KASTNER engagiert sich. Aus gutem Grund.

KASTNER setzt im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Aus gutem Grund“ gemeinsam mit seinen Partnern zahlreiche Projekte um.

Wirtschaftsakademie Waidhofen/Thaya besucht KASTNER Zentrale

Im Jahr 2018 wurde die damals erste Klasse mit dem neu geschaffenen Schwerpunkt „digBiz“ (Digital Business) Partnerklasse der KASTNER Gruppe. Fünf Jahre später sind die digitalen Pionier:innen der Wirtschaftsakademie Waidhofen/Thaya bereit für ihre bevorstehende Matura.

KASTNER spendet an soogut Sozialmarkt

Die KASTNER Gruppe unterstützt den soogut-Sozialmarkt Amstetten mit großzügiger Lebensmittelspende.

KASTNER unterstützt neue Initiative für Wiener Gastronomie

Die KASTNER Gruppe unterstützt die Initiative „Mei Wirt is' wert“ der Wirtschaftskammer Wien. Das zentrale Anliegen besteht darin, Bewusstsein für die gesellschaftliche und soziale Bedeutung der Gastronomie zu schaffen. Der „Wirt ums Eck“ soll ein Ort des Miteinanders sein und durch die Kampagne mehr Wertschätzung und Anerkennung erfahren.

KASTNER fördert regionalen Fußball

Die KASTNER Gruppe und den SV Horn verbindet eine langjährige Partnerschaft.

Nachhaltig Denken will gelernt sein

Das KASTNER CSR-Team besuchte die Volksschule Schwarzenau und erarbeitete gemeinsam mit der 3. und 4. Klasse das Thema Nachhaltigkeit.

KASTNER & Caritas: Wertvolle Zusammenarbeit

Die Mitarbeiter:innen der Caritas Werkstatt verpackten Kund:innengeschenke für die KASTNER Gruppe.

Call4Action - Engagement zeigen und soziale Projekte einreichen

Mit dem „Call4Action“ ruft das Jugendrotkreuz Niederösterreich in Zusammenarbeit mit der KASTNER Gruppe Kinder und junge Menschen bis 30 Jahren dazu auf, ihre Ideen zu sozialen Projekten einzureichen und umzusetzen.

KASTNER schickt Hilfsgütertransporte in die Ukraine

Der Waldviertler Lebensmittelgroßhändler KASTNER organisiert gemeinsam mit Partnerunternehmen Hilfsgütertransporte an die ukrainische Grenze.

KASTNER unterstützt Projekt gegen Gewalt an Frauen

KASTNER setzt gemeinsam mit der Frauenberatung Waldviertel und dem Bundeskanzleramt ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen.

Lebensmittelspende an das Rote Kreuz

Der Standort Amstetten unterstützt das Rote Kreuz, Bezirksstelle Baden, mit einer Sachspende über 700 kg Tiefkühl-Lebensmittel. Damit wurde ein wichtiger Beitrag zur sinnvollen Verwendung von ablaufgefährdeten Waren geleistet.

KASTNER unterstützt Call4Action des Jugendrotkreuzes

Mit dem „Call4Action“ ruft das Jugendrotkreuz NÖ in Zusammenarbeit mit KASTNER dazu auf, ihre Ideen zu sozialen Projekten einzureichen und umzusetzen.

Es geht nachhaltig weiter.