• 190

    Jahre

  • 227,7 Mio. €

    Umsatz (2021)

  • 900

    Mitarbeiter

Einer für alles.

Wie aus einem 1828 gegründeten Gemischtwarengeschäft ein bundesweit vernetzter Multifachgroßhändler wird? Indem man konsequent auf Veränderungen am Markt reagiert – und Chancen nützt! KASTNER ist der Spezialist für die Nahversorgung im Lebensmitteleinzelhandel, den Convenience-Bereich sowie für Gastronomie und Großverbraucher. Mit BIOGAST ist KASTNER überdies führender, rein österreichischer Bio-Großhändler für Gastronomie und Bio-Fachhandel. Weiters bietet KASTNER in Kooperation mit myProduct.at einen einzigartigen Online-Shop für regionale, handwerkliche Produkte direkt vom Produzenten zum Konsumenten.

Seit 1828.

Wir sind stolz auf unsere Tradition als innovativer Familienbetrieb, der sich aus eigener Kraft vom kleinen Landkaufhaus zum modernen Großhändler entwickelt hat. Dank eines engagierten Teams und fortschrittlicher Leistungen, schenken uns zunehmend mehr Kunden ihr Vertrauen.

7x in Österreich

7 Standorte. Bundesweit vernetzt. Die österreichweite KASTNER Logistik versorgt Sie – egal wo Sie sich befinden.

Alle Standorte ansehen

Wir stellen uns vor.

Nachhaltigkeit. Aus gutem Grund.

Nahversorgung, qualitativ hochwertige Lebensmittel und Regionalität zählen seit der Gründung im Jahre 1828 zu den Kernkompetenzen von KASTNER. Bereits seit 1994 ist soziale und ökologische Ressourcen-Schonung in unserem Leitbild verankert. Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility (CSR) wurden im Unternehmen also bereits gelebt, schon lange bevor diese Begriffe geprägt wurden.

Geschäftsleitung

KR Christof Kastner ist seit 1994 im Unternehmen tätig, 2007 übernahm er die Gesamtverantwortung.
Die KASTNER Gruppe wird vom geschäftsführenden Gesellschafter KR Christof Kastner und den beiden Geschäftsführern
Mag. Herwig Gruber und Andreas Blauensteiner MBA geführt.

Mag. Herwig Gruber,  KR Christof Kastner,  Andreas Blauensteiner MBA

Fotos im Pressebereich

Das KASTNER Buch

Anlässlich des Jubiläums 190 Jahre KASTNER im Jahr 2018 wurde ein Buch mit dem Titel "Das Waldviertler Erfolgsrezept" gestaltet. Mit dem Buch gehen sie auf eine Reise durch das Unternehmen und können den KASTNER Spirit kennen lernen. Viele Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Kunden wurden vor Ort im Waldviertel interviewt. So entstanden große Reportagen – das Herz des Buches.

Konzept und Texte stammen aus der Feder von Friedl+Partner.

 

 

KASTNER & Kunst

Die Leidenschaft für Kunst und Architektur wird in der KASTNER Familie von Generation zu Generation wohl genauso weitergegeben wie der Geschäftssinn. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Bevölkerung dürfen sich an den künstlerisch gestalteten Fassaden der KASTNER Standorte und den Kunstwerken in den Bürogebäuden erfreuen. KASTNER Kunden erhalten zu Weihnachten die KASTNER Weinedition – Weine mit besonderen Künstleretiketten.

News aus der KASTNER Gruppe

#Abholmarkt&Gastrodienst #KASTNERGruppe

Die KASTNER Gruppe ist seit vielen Jahren verlässlicher Partner zahlreicher Gastronomiebetriebe. Am 7. Juni prämierte die Niederösterreichische Wirtshauskultur in Schloss Grafenegg die Top-Wirt:innen des Landes. Als langjähriger Kooperationspartner der Wirtshauskultur unterstützte die KASTNER Gruppe die Veranstaltung.

#Abholmarkt&Gastrodienst #Amstetten #AusgutemGrund #BIOGAST #Eisenstadt #Jennersdorf #KASTNERGrafik #KASTNERGruppe #Karriere #Krems #Nah&Frisch #STOP+SHOP #WienNord #WienSüd #Zwettl #myProduct.at

Lachende Gesichter und eine ausgelassene Stimmung prägten das erste KASTNER Sommerfest, welches als Dankeschön für die KASTNER Mitarbeiter:innen aller sieben KASTNER Standorte ausgerichtet wurde.

#AusgutemGrund #KASTNERGruppe

Die KASTNER Gruppe und den SV Horn verbindet eine langjährige Partnerschaft.

#AusgutemGrund #KASTNERGruppe #Zwettl

Das KASTNER CSR-Team besuchte die Volksschule Schwarzenau und erarbeitete gemeinsam mit der 3. und 4. Klasse das Thema Nachhaltigkeit.

#Nah&Frisch

Brigitte Neiss übernimmt das Nah&Frisch Geschäft in Rossatz.

#AusgutemGrund #KASTNERGruppe

KASTNER Mitarbeiter:innen „ersportelten“ mehr als 100.000 Minuten.

#KASTNERGruppe #myProduct.at

Das erst kürzlich als bester österreichischer Online-Marktplatz ausgezeichnete E-Commerce-Unternehmen myProduct.at übernimmt das Wein-Startup Vinotaria. Ziel der nächsten Monate ist es, die gleichnamige Online-Plattform vinotaria.at zu Europas größtem Wein-Onlineshop weiterzuentwickeln.

#Nah&Frisch

Das Nah&Frisch Geschäft in Kapfenstein erstrahlt in neuem Glanz.

#Abholmarkt&Gastrodienst #Jennersdorf #KASTNERGruppe #Nah&Frisch #STOP+SHOP

KASTNER öffnete vergangenen Sonntag seine Türen und Tore für die Bevölkerung in Jennersdorf. Interessierte konnten einen Blick hinter die Kulissen werfen und Großhandelsluft schnuppern.

#Abholmarkt&Gastrodienst #Jennersdorf #KASTNERGruppe #Nah&Frisch #STOP+SHOP

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen. Ein buntes Rahmenprogramm mit Betriebsbesichtigung und Kinderprogramm erwartet Sie. Für Verpflegung ist gesorgt.

#KASTNERGruppe

KASTNER war als Hauptsponsor beim großen Waldviertel-Fest am Wiener Rathausplatz dabei.

#AusgutemGrund #KASTNERGrafik #KASTNERGruppe

Die Mitarbeiter:innen der Caritas Werkstatt verpackten Kund:innengeschenke für die KASTNER Gruppe.

#Nah&Frisch

Das Geschäft von Simon Birchbauer in Ottendorf wird zu Nah&Frisch.

#Nah&Frisch

Silvia Schoberlechner übernimmt das Nah&Frisch Geschäft in Emmersdorf.

#AusgutemGrund #KASTNERGruppe #Nah&Frisch

Mit dem „Call4Action“ ruft das Jugendrotkreuz Niederösterreich in Zusammenarbeit mit der KASTNER Gruppe Kinder und junge Menschen bis 30 Jahren dazu auf, ihre Ideen zu sozialen Projekten einzureichen und umzusetzen. Jetzt neu ist die Plattform www.call4action.at, die es jedem ermöglicht, mitzumachen oder ein bereits eingereichtes Projekt zur Umsetzung zu bringen. Die Projekte können von Einzelpersonen, Jugendgruppen oder auch Schulklassen jederzeit eingereicht oder auch „zum Leben erweckt“ werden.

#KASTNERGruppe #Nah&Frisch #Zwettl

Vom Mostviertel ins Waldviertel. KR Christof Kastner begrüßt DI Johannes Pressl in der KASTNER Zentrale in Zwettl.

#Abholmarkt&Gastrodienst #Jennersdorf #KASTNERGruppe

KASTNER expandiert in Jennersdorf und übernimmt den regionalen Getränkehändler Spirits.

#KASTNERGruppe #Nah&Frisch

Der Nah&Frisch Systempartner KASTNER lud seine Kaufleute am 23. April 2022 zum Regionaltreffen in die Kasematten nach Wiener Neustadt. 150 Nah&Frisch Kaufleute folgten dieser Einladung und nutzten die gemeinsamen Stunden, um Erfahrungen auszutauschen und sich zu vernetzen.

#KASTNERGruppe #Zwettl

Für den zukünftigen Ausbau des Zentrallagers der KASTNER Gruppe in Zwettl hat KASTNER das Gesamtareal der Viehversteigerungshalle von NÖ Genetik in Zwettl mit einem Ausmaß von rund 16.500 m² erworben.

#AusgutemGrund #KASTNERGruppe

13 Millionen Hektar Wald fallen jedes Jahr schonungsloser Abholzung zum Opfer. „Am heutigen Tag des Baumes stellen wir uns demonstrativ an die Seite unserer wichtigsten Verbündeten im Klimaschutz: unseren Wäldern“, so Mag. Herwig Gruber, Geschäftsführer und CSR-Beauftragter der KASTNER Gruppe.

#KASTNERGruppe

Die KASTNER Weinedition 2021 schmückt ein Etikett des renommierten Künstlers Jakob Gasteiger.

#Amstetten #Auszeichnung #KASTNERGruppe #myProduct.at

Die Freude im myProduct Team ist groß! Der E-Commerce Dienstleister & Onlinehändler aus NÖ wurde in der aktuellen ÖGVS Studie zum Nr. 1. Marktplatz in Österreich gewählt.

#Abholmarkt&Gastrodienst #KASTNERGruppe #Krems

Mit der Eröffnung des ersten KASTNER Abholmarktes in Krems setzte KASTNER vor 35 Jahren den ersten Schritt in den heute so erfolgreichen Unternehmensbereich Gastronomiegroßhandel. Dieses Jubiläum wurde am 1. April gebührend gefeiert.

#Abholmarkt&Gastrodienst #Eisenstadt #KASTNERGruppe #Karriere

Wie bereits im Vorjahr erfolgreich erprobt leiteten die Lehrlinge auch dieses Jahr am 26. März 2022 wieder den KASTNER Abholmarkt in Eisenstadt für einen Tag.