Start für "waldviertelpur" in Wien

Am 28. Juni  fand im Wiener Hotel Imperial die Startveranstaltung für "waldviertelpur" statt. Christof Kastner (GF KASTNER) und Horst Moser (GF BIOGAST) waren als offizielle Partner persönlich vor Ort.

Von 27. - 29. August 2007 findet am Heldenplatz in Wien bereits zum 4. Mal die Veranstaltung "waldviertelpur" statt. Neben touristischen Informationen werden gastronomische Kostproben und Original Waldviertler Handwerk geboten.

"Als Geschäftsführer der Firmengruppe KASTNER mit Sitz der Zentrale in Zwettl ist es für mich eine Selbstverständlichkeit, Aktivitäten rund um das Waldviertel und vor allem regionale, Waldviertler Produkte als Partner zu unterstützen", so Christof Kastner, offizieller Partner von "waldviertelpur" in Wien.

Im Vorfeld luden das Hotel Imperial und der Waldviertel Tourismus am 28. Juni zum "Kulinarium Waldviertel" ein - gleichsam als offizieller Start für die "waldviertelpur" Kampagne in Wien. Zahlreiche Wiener Gastronomiebetriebe bieten ihren Gäste im August und September einen speziellen Waldviertel Schwerpunkt.

Zahlreiche bekannte Waldviertler und Waldviertel-Freunde – unter anderem LH Stv. und Tourismuslandesrat Ernest Gabmann, Abgeordneter zum Nationalrat Dipl.-Kfm. Dr. Günter Stummvoll, Harry Prünster, Lotte Ingrisch-Einem sowie Christof Kastner (Geschäftsführer Firmengruppe KASTNER) und Horst Moser (Geschäftsführer BIOGAST) – folgten dieser Einladung.

Die eigentlichen „Stars“ des Abends waren aber die zahlreichen Produkte aus dem Waldviertel. Siegfried Kröpfl, Küchenchef im Hotel Imperial, zauberte wahre Kunstwerke für den Gaumen auf die Teller. Neben den kulinarischen Botschaftern, Mohn, Erdäpfel und Karpfen, bietet das Waldviertel eine bunte Palette an regionalen „Kostbarkeiten und anderen Schätzen“. Diese können bis 22. Juli im exklusiven Rahmen des Café Imperial und ab August in zahlreichen Wiener Gastronomiebetrieben genossen werden.

 

Zurück