KASTNER unterstützt Buchprojekt „Unser Urwald“

Der aus Zwettl abstammende Umweltexperte und Fotograf Matthias Schickhofer präsentiert Naturparadiese im Herzen Europas in seinem neuen Buch „Unser Urwald“. Er leistet dadurch einen wesentlichen Beitrag zum Schutz dieser Naturjuwele und der damit verbundenen Biodiversität. Die KASTNER Gruppe unterstützte dieses Projekt im Zuge des Nachhaltigkeits-Engagements.

Christof Kastner mit Buchautor Matthias Schickhofer bei der Buchpräsentation

Der Fotograf, Buchautor und Umweltschützer Matthias Schickhofer besuchte im Zuge einiger Expeditionen in den vergangenen drei Jahren mehr als 77 an Ur- und Naturwaldgebiete in Europa. Dabei konnten viele – auch bereits verschwunden geglaubte – faszinierende Naturjuwele in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Südschweden, Rumänien, Ukraine oder Kroatien entdeckt werden. An verborgenen Orten, oft gar nicht weit weg von den Metropolen Mitteleuropas, existieren hier noch letzte „Überlebende“ der urzeitlichen Schöpfung.

Diese Paradiesplätze werden in seinem Bildband „Unser Urwald. Die letzten wilden Wälder im Herzen Europas“ präsentiert. In dieser umfassenden Fotodokumentation können Ur- und Naturwaldgebiete in den Alpen, Karpaten, im Hinterland der Badestrände des Südens und in den Tiefländern und Mittelgebirgen im nördlichen Mitteleuropa bestaunt werden. In Naturwaldreservaten, Nationalparks und Naturschutzgebieten dürfen Wälder heute wieder unbeeinflusst von wirtschaftlicher Nutzung gedeihen. Er entdeckte faszinierende, bereits verschwunden geglaubte Paradiesplätze – unter anderem in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Südschweden, Rumänien, Ukraine oder Kroatien. An verborgenen Orten, oft gar nicht weit weg von den Metropolen Mitteleuropas, existieren hier noch letzte „Überlebende“ der urzeitlichen Schöpfung.

Schickhofer will mit seinem Buch aufrütteln und zum verstärkten Schutz unserer letzten Urwälder aufrufen. Weniger als ein Promille der Wälder Mitteleuropas sind noch in einem Urzustand und etliche dieser Gebiete sind akut bedroht: Vor allem in Teilen Osteuropas schreitet ihre Zerstörung rasant voran.

Da der KASTNER Gruppe das Thema Biodiversität sehr am Herzen liegt wurde dieses Buchprojekt anlässlich des Nachhaltigkeits-Engagements unterstützt.


Erhältlich ist „Unser Urwald. Die letzten wilden Wälder im Herzen Europas“ (ISBN 978-3-85033-924-7) im Buchhandel oder direkt beim Brandstätter Verlag.

Zurück