KASTNER präsentierte 3D-Drucker auf der Gast Salzburg

Auch heuer war die KASTNER Gruppe von 07. bis 11. November auf der „Alles für den Gast Herbst“ in Salzburg mit einem großen Stand vertreten. Das diesjährige Highlight stellte die Präsentation des 3D-Druckers für Lebensmittel dar.

Auf einer Fläche von knapp 100m² präsentierte sich die KASTNER Gruppe mit einem breiten Sortiment vorwiegend aus dem Segment Geschirr&Co. Heuer zum ersten Mal war myProduct am Stand der KASTNER Gruppe mit einem eigenen Bereich vertreten. Auch ein Einblick in die Kompetenzfelder und Sortimentsvielfalt von BIOGAST wurde den Besuchern gegeben.

Besonderes Highlight war die Präsentation einer absoluten Weltneuheit. Am Stand von KASTNER wurden verschiedene Formen und Figuren aus unterschiedlichen Lebensmitteln wie Marzipan mit Hilfe eines 3D-Druckers für Lebensmittel gedruckt. Das deutsche StartUp Print2Taste hat ein System entwickelt, mit dem man bereits über 30 natürliche Lebensmittel mit hoher Auflösung drucken kann. Die Bedienung des Druckers kann sowohl über Computer als auch über Tablets und Smartphones erfolgen und ist sehr einfach und selbsterklärend. Der Drucker arbeitet mit vorgefüllten Lebensmittelkapseln, welche sich schnell und einfach auswechseln lassen.

Durch diese Vielfalt an unterschiedlichen Informationen und Highlights konnte großes Interesse der Messebesucher geweckt werden. Nicht nur aktuelle sondern auch potentielle Kunden suchten das Gespräch und wurden über Neuigkeiten informiert.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Gerald Traxler
Telefon: +43 2822 9001-371
Mail: gerald.traxler@kastner.at

Zurück