KASTNER Fußballturnier in Zwettl

Sechs Mannschaften kämpften bei herrlichem Wetter beim internen KASTNER Fußballturnier um den Sieg. Die Mannschaft des Abholmarkt Zwettl setzte sich im Finale gegen die Mannschaft Büro Zwettl durch.

Christof Kastner und Hauptverantwortlicher Thomas Reif BA mit dem Gewinnerteam Abholmarkt Zwettl, Hinten v.l.n.r.: Markus Petrovic, Paul Pichler, Matthias Götz, Thomas Reif BA, Dominik Stauber, Thomas Kolmberger, Vorne v.l.n.r.: Sebastian Stelzmüller, Michael Döller, Christian Bruckner

Am Samstag, 29. Juli 2017 fand das interne Fußballturnier der KASTNER Gruppe im Zwettltal-Stadion statt. Sechs Mannschaften, davon fünf Mannschaften aus der Zentrale Zwettl, sowie eine Mannschaft vom Standort in Wien nahmen am Turnier teil. Auch ein reines KASTNER Kids-Team, mit den Kindern der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter war wieder mit dabei.

Das Turnier wurde im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ gespielt. Die Mannschaft Abholmarkt Zwettl setzte sich im Finale knapp, mit nur einem Punkt Vorsprung, gegen die Mannschaft Büro Zwettl durch.

Das KASTNER Kids-Team erreichte wie im Vorjahr den ausgezeichneten fünften Platz.

 

Zurück