Goldener Apfel der KASTNER Gruppe als Dank an BR KR Sonja Zwazl

KR Christof Kastner bedankte sich bei WKNÖ-Präsidentin a.D. BR KR Sonja Zwazl für die jahrzehntelange hervorragende Zusammenarbeit mit dem Goldenen Apfel der KASTNER Gruppe.

KR Christof Kastner (geschäftsführender Gesellschafter der KASTNER Gruppe) bedankte sich bei der WKNÖ-Präsidentin a.D. BR KR Sonja Zwazl.

KR Christof Kastner überreichte BR KR Sonja Zwazl nach dem Wirtschaftsparlament der WKNÖ den Goldenen Apfel der KASTNER Gruppe. Er bedankte sich auch im Namen seines Vaters KR Peter Kastner, den ebenfalls eine langjährige Zusammenarbeit und Freundschaft mit BR KR Sonja Zwazl verbindet: „Es ist uns ein persönliches Anliegen, Dir für Dein jahrzehntelanges, herausragendes Engagement für die niederösterreichische Wirtschaft, unsere gute Zusammenarbeit und die Freundschaft die uns verbindet zu danken! Wir wünschen Dir weiterhin viel Schaffenskraft und Gesundheit!“

Goldener Apfel der KASTNER Gruppe
Der Apfel ist seit vielen Jahren ein Symbol der KASTNER Gruppe und steht als Synonym für das Thema Lebensmittel, die Vielfalt des Angebotes und die Region Waldviertel. KASTNER hat als einziges Unternehmen eine eigene Apfelsorte: den „KASTNER Apfel“. Aus dem Holz einer dieser KASTNER Apfelbäume wurde von der Waldviertler Drechslerei Reiter der Goldene Apfel gedrechselt. Der Goldene Apfel der KASTNER Gruppe wurde anlässlich des 190-jährigen Bestehens der KASTNER Gruppe im Jahr 2018 ins Leben gerufen. Dieser wird ausschließlich an langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KASTNER Gruppe verliehen. Mit der Überreichung an BR KR Sonja Zwazl wurde diese Auszeichnung erst zum zweiten Mal einer Persönlichkeit außerhalb der KASTNER Gruppe zuteil.

Waldviertler Biodiversität zum Genießen
Aus der Ernte 2018 des KASTNER Apfelgartens im Stift Zwettl, in dem rund 50 verschiedene alte Apfelbäume als Biodiversitätsprojekt gepflegt werden, wurde der KASTNER Apfelschnaps in Kooperation mit der Destilliere Rogner aus Roiten im Waldviertel destilliert. Da die Wurzeln von BR KR Sonja Zwazl ebenfalls im Waldviertel sind, wurde ihr eine Flasche dieser Sonderedition unter dem Motto „Geschmack der Heimat“ überreicht.

Über die KASTNER Gruppe und die KASTNER Nachhaltigkeitsinitiative „Aus gutem Grund“
Die KASTNER Gruppe ist ein moderner Lebensmittelgroßhändler und verfügt über Lebensmittelkompetenz in den Bereichen Gastronomie, Lebensmitteleinzelhandel, Bio-Fachhandel und Convenience. Der Onlineshop myProduct.at bietet Zugriff auf Produkte aus bäuerlicher, kleingewerblicher und handwerklicher Produktion aus Österreich. An den 7 Großhandels-Standorten (Amstetten, Eisenstadt, Jennersdorf, Krems, Wien Nord, Wien Süd, Zwettl) beschäftigt der Multifachgroßhändler über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Nahversorgung, qualitativ hochwertige Lebensmittel und Regionalität zählen seit der Gründung im Jahre 1828 zu den Kernkompetenzen von KASTNER. Als Lebensmittelgroßhändler ist es KASTNER ein großes Anliegen, sich durch gezielte Projekte im Rahmen der KASTNER Nachhaltigkeitsinitiative „Aus gutem Grund“ mit den Themen Regionalität und Biodiversität zu beschäftigen und einen wesentlichen Beitrag zur Bewusstseinsbildung und Wissensvermittlung zu leisten.
KASTNER – Einer für alles. Einer für alle.

Die Presseunterlagen zum Download finden Sie hier.

Zurück