Nah&Frisch Neueröffnung in Drösing

Die Nahversorgung in Drösing ist nun mit dem Nah&Frisch Markt von Kerstin Paul gesichert.

v.l.n.r. Josef Kohl, Johann Becher, Ludwig Sitter, Kerstin Paul, Elmar Ruth MSc, Josef Weiß

Drösing ist eine Marktgemeinde mit rund 1.100 Einwohnern im Bezirk Gänserndorf in Niederösterreich. Zu einer intakten Infrastruktur gehört auch eine eigene Nahversorgung. Bereits seit zwei Jahren gab es im Ort keinen Nahversorger. Mit Kerstin Paul konnte nun eine engagierte Nachfolgerin für die Nahversorgung in Drösing gewonnen werden.

Die Umbauarbeiten konnten in nur zwei Wochen durchgeführt werden und somit wurde der Nah&Frisch Markt am 15. Mai 2020 im kleinen Kreise feierlich eröffnet. Als Ehrengäste konnten Bürgermeister Josef Kohl, Vizebürgermeister Johann Becher, geschäftsführender Gemeinderat und Ausschussvorsitzender Ludwig Sitter und Josef Weiß, Obmann des Lagerhauses in Poysdorf, begrüßt werden. Der Bereichsleiter von KASTNER Nah&Frisch Elmar Ruth MSc, beglückwünschte Frau Paul persönlich zur gelungenen Geschäftseröffnung.

Das Geschäft bietet auf 140 m² ein abgestimmtes Sortiment. Besondere Extras sind ein Platten- und Brötchenservice, ofenfrisches Gebäck, Geschenkkörbe, Geschenkgutscheine, regionale Schmankerl, Post Partner, Trafik, Lotto Toto und ausreichend Parkmöglichkeiten für die Kundinnen und Kunden.

Das neue Kaffeekonzept „Mei Eck“ wurde auch bei Frau Paul umgesetzt. Die gemütliche Kaffee-Ecke mit acht Sitzplätzen etabliert sich als ein beliebter Treffpunkt für alle Bewohner. Der Nah&Frisch Markt wird in bewährter Weise vom Großhandelshaus KASTNER Zwettl beliefert und betreut.

Die Presseunterlagen zum Download finden Sie hier.

Zurück