KASTNER Eisenstadt: Wahlveranstaltung des Wirtschaftsbundes

WKO-Präsident Dr. Harald Mahrer und WKB-Präsident Ing. Peter Koloman Nemeth bei der Wahlveranstaltung des Wirtschaftsbundes Eisenstadt.

v.l.n.r.: Prok. Andreas Hackl (Standortleitung KASTNER Eisenstadt), Dr. Harald Mahrer (Präsident Wirtschaftskammer Österreich), KASTNER Lehrlinge Samantha Peretti und Sarah Skarich, Sophie Zemlyak, KR Christof Kastner (geschäftsführender Gesellschafter der KASTNER Gruppe), Ing. Peter Koloman Nemeth (Präsident Wirtschaftskammer Burgenland)

Am 26. Februar diente der Abholmarkt in Eisenstadt als Wahlveranstaltungsort des Wirtschaftsbundes des Bezirkes Eisenstadt. 140 Gewerbetreibende wohnten dieser Veranstaltung bei – unter anderem der Präsident der Wirtschaftskammer Österreich, Dr. Harald Mahrer sowie der Präsident der Wirtschaftskammer Burgenland, Ing. Peter Koloman Nemeth mit seinem Führungsteam.

Die Lehrlingsausbildung ist eines der Kernthemen bei den Wahlprogrammen – natürlich durften die Lehrlinge des KASTNER Standortes Eisenstadt nicht fehlen. Die Veranstaltung fand ihren Ausklang bei einem abwechslungsreichen Buffet.

Zurück