Nah&Frisch Weigl: Eröffnung nach Umbau

Der Nah&Frisch Markt von Christa Weigl in Wildendürnbach erstrahlt nach dem Umbau in neuem Glanz.

v.l.n.r. Manuel Teuschl, Bgm. Herbert Harrach, Pfarrer Mag. Günther Anzenberger, WKO Bezirksstellenleiter Mag. Klaus Kaweczka, Landtagsabgeordneter Ing. Manfred Schulz, Christa Weigl, Nationalratsabgeordnete Eva-Maria Himmelbauer BSc, Elmar Ruth MSc, Manfred Fritsch, Markus Höllerschmid, Herbert Neuhauser

Wildendürnbach ist eine Gemeinde mit knapp 1.600 Einwohnern im Bezirk Mistelbach. Am 08. Mai 2018 wurde der Nah&Frisch Markt von Christa Weigl in Wildendürnbach eröffnet und heuer wurde der Markt modernisiert.

Während des Umbaus übersiedelte der Markt vorübergehend in den Keller vom Kindergarten. In einer 4-monatigen Umbauzeit wurde das ganze Gebäude vergrößert, modernisiert und es wurde ein barrierefreier Eingang geschaffen. Insgesamt wirkt der Markt freundlicher und heller. Im September konnten die Umbauarbeiten erfolgreich abgeschlossen werden. Der Markt wurde Ende September feierlich eröffnet.

Der Nah&Frisch Markt bietet auf 130 m² ein abgestimmtes Sortiment. Besondere Extras sind ein Platten- und Brötchenservice, Geschenkkörbe, Geschenkgutscheine, ein Partyservice, eine kompakte Kaffee-Ecke und eine eigene Haubis Backstation für frisches Brot und Gebäck.

Unterstützt wurde Frau Weigl für den neuen Markt von der Gemeinde, der NAFES, der LEADER-Förderung, sowie der KASTNER Gruppe.Als Großhandelspartner kann Frau Weigl auch weiterhin auf die KASTNER Gruppe zählen, die das Geschäft vom Standort Zwettl aus betreut.

Die Presseunterlagen zum Download finden Sie hier.

Zurück