KASTNER unterstützt "Zauberlehrling" der NÖ Wirtshauskultur

Bereits zum 11. Mal fand die Wahl zum „Zauberlehrling“ statt. In der Tourismusschule HLF Krems stellten 19 Lehrlinge der Niederösterreichischen Wirtshauskultur ihr Können unter Beweis und überzeugten die fachkundige Jury.

Beim Lehrlingswettbewerb „Zauberlehrling“ der Niederösterreichischen Wirtshauskultur am Dienstag, den 19. September 2017 kochten sich 16 Lehrlinge in die Herzen – und auf die Teller – der Juroren.

Beim Küchen-Wettbewerb nahmen heuer 13 Lehrlinge die Herausforderung an. Je nach Lehrjahr mussten zwei Gerichte für fünf Personen zubereitet werden. Im Anschluss wurden die Gerichte von der hochkarätigen Jury – darunter Marcus Walter, Standortleiter des KASTNER Standortes Krems – bewertet. Verkocht wurden dabei von KASTNER im Rahmen des Sponsorings zur Verfügung gestellte Waren. Parallel dazu hieß es beim Service-Wettbewerb: „Tischlein deck dich!“ 6 von den 19 Lehrlingen bewiesen die richtige Haltung und servierten ein 4-Gang-Menü. Zum Schluss wurden den Teilnehmern noch einige Geschenke überreicht.

Die Gewinner 2019 in den beiden Bewerben:

Küche
1. Lehrjahr: Kilian Noah Rauscher, Gasthaus Walzer, Gneixendorf
2. Lehrjahr: Patrick Suttner, Gastwirtschaft Neunläuf, Wilfersdorf
3./4. Lehrjahr: Sebastian Secco, Wirtshaus Grüner Baum, Kirchberg am Wechsel

Service
1./2. Lehrjahr: Isabella Plemml, Hopferl, Das Stadtwirtshaus, Gmünd
3./4. Lehrjahr: Denise Zulechner, Landgasthof Bärenwirt, Petzenkirchen

Weitere Informationen finden Sie unter: www.wirtshauskultur.at/zauberlehrling-2019

 

Zurück