KASTNER Eisenstadt feierte mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Die traditionelle Betriebsfeier zu Ehren der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KASTNER Standortes Eisenstadt fand im Landgasthaus "Zum Bären" Fürlinger statt.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KASTNER Standortes Eisenstadt wurden zur Betriebsfeier ins Landgasthaus "Zum Bären" Fürlinger nach Zillingdorf-Bergwerk eingeladen. Nach dem Rückblick auf erfolgreich umgesetzte Projekte und Maßnahmen und wurden den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geplante Projekte in den nächsten Jahren vorgestellt.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – welche wesentliche Beiträge zum Erfolg eines Unternehmens leisten – stehen bei dieser Feier stets im Mittelpunkt. Besonders bemerkenswert ist, dass es auch in diesem Jahr wieder eine große Anzahl an Ehrungen auf Grund von langjähriger Betriebszugehörigkeit gab.

KR Christof Kastner, geschäftsführender Gesellschafter der KASTNER Gruppe und Prok. Andreas Hackl, Standortleiter des KASTNER Standortes Eisenstadt, führten gemeinsam mit Christian Schriefl, Franz Michael Nechansky und Erich Mauersics, Vertreter der Wirtschaftskammer und Arbeiterkammer, die Ehrungen der Jubilare feierlich durch.

20-jähriges Jubiläum: Zsolt Simon
10-jähriges Jubiläum: Ferstl Peter, Milicevic Ivan, Radler Gyula, Strobl Lisa Maria, Varosi Balazs
5-jähriges Jubiläum: Banfalvi Ferenz, Barthi Laszlo, Fekete Pal, Horvath Gergely, Ivan Janos, Neukam Marco, Sipos Rajmund, Sommer Manfred, Tobias Tamas, Varga Marina

Eduard Zirkovits wurde in den Ruhestand verabschiedet.

Die Presseunterlagen zum Download finden Sie hier.

Zurück