Nah&Frisch Neueröffnung in Windigsteig

Walter Nitsch übernimmt ab sofort die Nahversorgung in Windigsteig.

v.l.n.r.: Elmar Ruth MSc, Andreas Blauensteiner MBA, Gabriele Nitsch, Walter Nitsch, Alt-Abt Wolfgang Wiedermann, LR DI Ludwig Schleritzko, KR Peter Kastner, Bgm. Ing. Manfred Herynek, BR Eduard Köck, Ing. Reinhart Blumberger, Wolfgang Huber, Franz Litschauer

Windigsteig ist eine rund 1.000 Einwohner starke Gemeinde im Bezirk Waidhofen an der Thaya.

Bereits seit zwei Jahren gab es im Ort keinen Nahversorger mehr. Vergangenen Herbst wurde im Gemeinderat entschieden, diese Lücke nun zu schließen. Als Betreiber konnte Walter Nitsch gewonnen werden und über die Wintermonate wurde mit der Modernisierung der Räumlichkeiten für das Nah&Frisch Geschäft begonnen.

Der Nah&Frisch Markt von Walter Nitsch bietet auf 126 m² Verkaufsfläche ein abgestimmtes Sortiment des täglichen Bedarfes sowie einige Extras, wie zum Beispiel eine eigene Backstation, regionale Schmankerl, eine Kaffee-Ecke, Geschenkkörbe sowie einen Platten- und Brötchenservice.

Am 25. Jänner fand die musikalisch umrahmte Eröffnungsfeier mit großer Beteiligung der Bevölkerung aus Windigsteig statt. Die Kunden feierten bei Freibier und gratis Würsteln sowie vielen Eröffnungsangeboten. Für die Kinder gab es süße Überraschungen und auch am Glücksrad winkten zahlreiche Sachpreise.

Unterstützt wird der Unternehmer von der Gemeinde, der NAFES sowie der KASTNER Gruppe, die das Geschäft von der Zentrale in Zwettl aus beliefert und betreut.

Zahlreiche Ehrengäste folgten der Einladung zur feierlichen Eröffnung, unter anderem überzeugten sich Landesrat DI Ludwig Schleritzko und Bürgermeister Ing. Manfred Herynek vor Ort von der gelungenen Neugestaltung des Nahversorgers. KASTNER Seniorchef Kommerzialrat Peter Kastner, Geschäftsführer Andreas Blauensteiner MBA und Elmar Ruth MSc überbrachten ebenfalls persönliche Glückwünsche zur Neueröffnung.

Wir wünschen Walter Nitsch und seinem gesamten Team weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

Die Presseunterlagen zum Download finden Sie hier.

Zurück