KASTNER Weinedition 2017

Ein Werk des Künstlers Rudi Stanzel ziert die KASTNER Weinedition 2017. Die Präsentation fand in der Beletage des Restaurants „Zum Schwarzen Kameel“ in Wien statt.

v.l.n.r.: Prok. Stefan Kastner, Rudi Stanzel, Dr. Andrea Schurian, Edeltraud Kastner, Michael Moosbrugger, KR Peter Kastner, Christof Kastner; © Martin Kitzler

Im seit 190 Jahre bestehenden Familienunternehmen KASTNER war es immer schon Tradition, zu besonderen Anlässen Mitarbeiter, Kunden und Ehrengäste mit Wein zu beschenken. Seit 22 Jahren sind die Weine der Weinedition KASTNER mit jährlich wechselnden Etiketten von Künstlern die mit KR Peter Kastner befreundet oder persönlich bekannt sind, versehen. Die limitierte Anzahl von 4.000 Flaschen ist mit Grünem Veltliner Messwein vom Weingut „Schloss Gobelsburg“ befüllt, kommen aber nicht in den Verkauf.

Das Etikett der Ausgabe des Jahres 2017 zeigt ein Werk von Rudi Stanzel. Zum Werk sprach Dr. Andrea Schurian.

Ausführliche Informationen zur KASTNER Weinedition finden Sie hier.

Die Presseunterlagen zum Download finden Sie hier.

Zurück