Nah&Frisch Neueröffnung in Wimpassing

Martina Hönigsberger übernimmt den Nah&Frisch Markt und sichert somit die Nahversorgung.

v.l.n.r.: Ernst Edelmann, Franz Hönigsberger, Andreas Blauensteiner MBA, Martina Hönigsberger, Andrea Luger-Maisburger, Elmar Ruth MSc, Sophie Bayer, Herbert Weiss; © Ing. Mag. Franz Staffel

Wimpassing an der Leitha im nordburgenländischen Bezirk Eisenstadt-Umgebung ist eine lebenswerte Gemeinde mit knapp 1.500 Einwohnern und einem vielseitigen Freizeitangebot. Zur intakten Infrastruktur zählt natürlich auch ein eigener Nahversorger.

Das Nah&Frisch Geschäft wurde bisher von der KASTNER Gruppe als Eigenfiliale geführt und wurde am 16. November 2017 feierlich an die bisherige Filialverantwortliche Martina Hönigsberger übergeben. Das Nah&Frisch Geschäft wird mit dem bereits bewährten Team weitergeführt.

Gefeiert wurde die Neueröffnung mit zahlreichen Sonderangeboten, Freibier und Würsteln, einem Glücksrad-Gewinnspiel sowie gratis Kaffee und Kuchen.

Der Nah&Frisch Markt von Frau Hönigsberger bietet auf 130 m² Verkaufsfläche alles, was man sich von einem modernen Nahversorger wünscht. Besondere Extras sind unter anderem eine Backstation, Tabakwaren, Geschenkkörbe und -gutscheine sowie regionale Schmankerl.

Als Großhandelspartner steht die Firma KASTNER zur Seite, die das Geschäft von Zwettl aus betreut, Frau Hönigsberger in allen wichtigen Schritten der Unternehmensgründung und auch weiterhin unterstützt. Im Rahmen der Eröffnung wurden neben Bürgermeister Ernst Edelmann auch Gemeinderat Herbert Weiss begrüßt.

KASTNER Geschäftsführer Andreas Blauensteiner MBA und Expansionsleiter Elmar Ruth MSc überbrachten persönliche Glückwünsche zur Neueröffnung.

Wir gratulieren Frau Hönigsberger zum gelungenen Start als selbstständige Nah&Frisch Kauffrau und wünschen ihr und dem gesamten Team weiterhin viel Erfolg!

Die Presseunterlagen zum Download finden Sie hier.

Zurück