Vertreter der Volkspartei Burgenland besuchten KASTNER Standort Eisenstadt

Landesparteiobmann und Bürgermeister Mag. Thomas Steiner und LAbg. Mag. Christoph Wolf M.A. besuchten den KASTNER Standort Eisenstadt.

v.l.n.r.: Landesparteiobmann und Bürgermeister Mag. Thomas Steiner, Christof Kastner, LAbg. Mag. Christoph Wolf M.A.

Im Rahmen der Betriebsoffensive "Für die Fleißigen" der Volkspartei Burgenland besuchte Landesparteiobmann und Bürgermeister Mag. Thomas Steiner gemeinsam mit LAbg. Mag. Christoph Wolf M.A. den Standort Eisenstadt der KASTNER Gruppe.

Mag. Thomas Steiner wies auf den Standpunkt der Volkspartei hin. Es sollen Fleißige und alle, die jeden Tag zur Arbeit gehen unterstützt werden. Weiters sprach er sich für einen Unterschied zwischen dem Arbeitseinkommen und Sozialleistungen aus, damit sich Leistung auch lohnt.

Nach einer Betriebsbesichtigung durften die 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein kleines Geschenk der ÖVP entgegen nehmen.

 

Zurück