#KASTNERGruppe #AusgutemGrund

Pressemeldung

KASTNER bewegt - Niederösterreichische Firmenchallenge

KASTNER Mitarbeiter:innen „ersportelten“ mehr als 100.000 Minuten.

Christina Draxler MA (Bereichsleiterin Personalmanagement), KR Christof Kastner (Geschäftsführender Gesellschafter KASTNER Gruppe) (beide links) und Mag. Herwig Gruber (KASTNER Geschäftsführer) (rechts) gratulieren den Top Athlet:innen Otmar Zechner (hinten), Claudia Holm (Mitte) und Gertraude Grandl (stellvertretend nahm Daniela Winkler den Preis entgegen).

Unter dem Motto „Bewegte Arbeit“ konnten alle berufstätigen Niederösterreicher:innen mithelfen, ihre Firma im Rahmen der Niederösterreichischen Firmenchallenge 2022 zum aktivsten Unternehmen des Bundeslandes zu machen. In den Monaten März bis Mai konnten sich zahlreiche KASTNER Mitarbeiter:innen motivieren, viel Sport in der freien Natur zu machen und haben dadurch insgesamt 102.574 Bewegungsminuten für die KASTNER Gruppe gesammelt. Diese Challenge wurde ausgehend von SPORT.LAND.Niederösterreich in Kooperation mit spusu, der Wirtschaftskammer Niederösterreich und ecplus bereits zum fünften Mal veranstaltet. In der Kategorie „250+ Mitarbeiter“ konnte KASTNER den grandiosen 18. Platz belegen. Die Top drei Athlet:innen der 48 Sportler:innen im KASTNER Team waren: Claudia Holm mit 16.289 Bewegungsminuten auf Platz 1, Otmar Zechner mit 13.027 Bewegungsminuten auf Platz 2 und den 3. Platz belegt Gertraude Grandl mit 11.965 gesammelten Bewegungsminuten. Die Top-Minutensammler:innen erhielten für diese Leistung Goodie Bags mit ausgewählten Produkten für ein gesundes Frühstück sowie Gutscheine.