#KASTNERGruppe #Nah&Frisch #myProduct.at #BIOGAST #AusgutemGrund #Karriere #Amstetten #Eisenstadt #Jennersdorf #Krems #WienNord #WienSüd #Zwettl

Pressemeldung

Das KASTNER Team startet gemeinsam ins neue Jahr

Im Rahmen des alljährlichen KASTNER Jahresstart-Events starteten die rund 100 Führungskräfte am 28. Jänner 2022 gemeinsam ins neue Geschäftsjahr.

v.l.n.r. Andreas Blauensteiner MBA, Prok. Michael Schruef MA, KR Christof Kastner, Horst Moser, Mag. Herwig Gruber

Wie bereits im Vorjahr erfolgreich erprobt, ging das KASTNER Jahresstart-Event auch 2022 virtuell über die Bühne. Gut gestärkt durch ein zuvor erhaltenes Verpflegungspaket lauschten die rund 100 KASTNER Führungskräfte an den sieben KASTNER Standorten der Live-Übertragung aus der KASTNER Zentrale in Zwettl.

Abwechslungsreich virtuell
Trotz der virtuellen Abhaltung mangelte es nicht an Abwechslungsreichtum. Geschäftsführender Gesellschafter der KASTNER Gruppe, KR Christof Kastner eröffnete das Event mit einem Rückblick und positiven Ausblick ins Jahr 2022. 2021 konnte die KASTNER Gruppe trotz Lockdowns und Schließungen der Gastronomie ein Umsatzplus von 1% erreichen. Für 2022 ist eine Umsatzentwicklung auf Vor-Pandemie-Niveau geplant. Auch die Geschäftsführer Andreas Blauensteiner MBA (Controlling), Mag. Herwig Gruber (CSR), Horst Moser (BIOGAST) und Rainer Neuwirth MA (per Video zugeschaltet) sowie Prok. Michael Schruef MA (beide myProduct) berichteten über Pläne und Ideen für das kommende Jahr. Interaktive Fragerunden und Abstimmungen ergänzten die Vorträge. Den krönenden Abschluss machte die Key Note Speakerin, Business Trainerin und Moderatorin Mag. Silvia Agha-Schantl. Sie schloss das Event mit einem Feuerwerk an Praxistipps rund um das Thema erfolgreiche Kommunikation ab.

KR Christof Kastner und Mag. Silvia Agha-Schantl

Über KASTNER
Die KASTNER Gruppe ist ein moderner Lebensmittelgroßhändler mit Sitz in Zwettl. Das Waldviertler Familienunternehmen verfügt über Lebensmittelkompetenz in den Bereichen Gastronomie, Lebensmitteleinzelhandel, Bio-Fachhandel, E-Commerce und Convenience. An sieben Standorten (Amstetten, Eisenstadt, Jennersdorf, Krems, Wien Nord, Wien Süd, Zwettl) sind mehr als 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. 2021 erwirtschaftete die KASTNER Gruppe einen Umsatz von 227,7 Mio. Euro.