News der KASTNER Gruppe

2014

KASTNER wünscht allen ein frohes Fest!

KASTNER wünscht Ihnen, Ihrer Familie, Freunden und Angestellten ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015!

Weiterlesen …

Nah&Frisch Markt Lichtenegg neu eröffnet

Lichtenegg ist eine Gemeinde mit circa 1100 Einwohnern im Bezirk Wiener Neustadt-Land in Niederösterreich. Seit mittlerweile 3 Jahren betreibt die Gemeinde Lichtenegg den Nahversorger, dieser übersiedelte nun in das neue Dorfzentrum.

Weiterlesen …

Beliebtester Nahversorger NÖ: Die Hütte aus Zwettl

Die Wirtschaftskammer NÖ und der Kurier haben wieder die beliebtesten Nahversorger gewählt. Unter der Kategorie "Gastronomie" ging als Landessieger 2014 der KASTNER-Kunde "Die Hütte" aus Zwettl hervor. Wir gratulieren herzlich.

Beliebtester Nahversorger NÖ: Nah&Frisch Böhmer aus Dürnstein ist Viertelsieger 2014

Die Wirtschaftskammer NÖ und der Kurier haben wieder die beliebtesten Nahversorger gewählt. Unter der Kategorie "Lebensmittelhandel" wurde als Viertelsieger 2014 der KASTNER-Kunde Nah&Frisch Böhmer aus Dürnstein gekürt. Wir gratulieren herzlich.

KASTNER unterstützt das Rote Kreuz Projekt "Call for Action"

Jetzt stehen sie fest: die Sieger-Projekte des „Call for Action“, den das Rote Kreuz in drei Bundesländern im Rahmen der diesjährigen Jugendkampagne „Get Social“ startete: Fünf Projekte aus NÖ, drei aus dem Burgenland und weitere zwei Projekte aus der Steiermark machten das Rennen und können nun in die Umsetzung gehen.
Unterstützt wurde das Rote Kreuz Niederösterreich dabei maßgeblich von dem Lebensmittel-Großhändler KASTNER, der über mehrere Wochen hinweg in allen Nah&Frisch-Märkten Spendenboxen an den Kassen aufgestellt hat

Weiterlesen …

'Nah&Frisch punkt' in Lackenhof neu eröffnet

Die Marktgemeinde Gaming im Bezirk Scheibbs am Westfuß des Ötschers hat 3181 Einwohner. Seit etwa 3 Jahren stand das Geschäft in Lackenhof leer, bevor es nun am 28. November 2014 als erster ‚Nah&Frisch punkt‘ der KASTNER Gruppe von Martin Selinger und seiner Lebensgefährtin Diana Pomberger eröffnet wurde.

Weiterlesen …

Christof Kastner von der WK Burgenland ausgezeichnet

Hohe Auszeichnung der Wirtschaftskammer Burgenland für Christof Kastner. Anlässlich der Betriebsfeier des Standortes Jennersdorf im Südburgenland am Samstag 29. November 2014, wurde der Geschäftsführer Christof Kastner von der Wirtschaftskammer ausgezeichnet. Als Dank und Anerkennung für den Ausbau und die Erhaltung der regionalen Nahversorgung in Verbindung mit der Sicherung von Arbeitsplätzen und der Kaufkraft im Südburgenland.
Foto: v.l.n.r. Prok. Franz Müller (Standortleiter Jennersdorf), KommR Stefan Balaskovic (Vizepräsident WK Burgenland), Christof Kastner

Theater für Kinder der KASTNER Mitarbeiter

Am Samstag den 29. November fand im Sparkasse event.raum in Zwettl ein Kinder-Theaterstück für die Kinder der KASTNER-Mitarbeiter statt. Das Stück hieß "Mäuschen Max bekommt Besuch" - eine musikalische Nikolausgeschichte mit dem Ensemble "klangmemory" - vorgetragen von Christina Foramitti. Die rund 30 Kinder die teilgenommen haben, waren begeistert von dem Stück und werden sich bestimmt noch lange und gerne daran erinnern.

Weinverkostung Peter Skoff in Eisenstadt

Auch in Eisenstadt gab es wieder eine Weinverkostung. Das Weingut Peter Skoff aus Kranachberg war am 18. November zu Gast um das Weingut sowie die dazugehörigen Weine zu bewerben. Darüber hinaus wurden die Weine vom interessierten Publikum verkostet.

Weingut Goldenits in Zwettl

Das Weingut Goldenits war am Di. 18. November zu Gast im Abhomarkt Zwettl, um seine Weine vorzustellen. Einmal mehr ergriffen zahlreiche Kunden die Chance des persönlichen Kontaktes zu einem Winzer und verkosteten die Weine.

Nah&Frisch Kaufmann Gebhard Baumann ausgezeichnet

Der KASTNER Nah&Frisch Kaufmann Gebhard Baumann aus Kohfidisch wurde am Dienstag 18. November im Casino Baden im Rahmen der Veranstaltung "Spielen und Genießen" vom Genuß Guide als "Bestes Fachgeschäft des Burgenlandes 2015" ausgezeichnet. Wir gratulieren herzlich!

Fotocredit: medianet AGAPA-FotoserviceBuchacher

Präsentation der KASTNER Weinedition 2014

KASTNER verschenkt schon immer zu Weihnachten und besonderen Anlässen Weine an Kunden, Mitarbeiter und Ehrengäste als kleine Aufmerksamkeit. Dabei ist die Idee entstanden, diese mit jährlich wechselnden Künstleretiketten zu versehen. Da Peter Kastner in 50 Jahren eine umfangreiche Bildersammlung aufgebaut hat, lag es nahe, für diese Wein-Edition nur Arbeiten aus dieser „Sammlung Kastner“ auszuwählen.
Für die Weinedition 2014 wurde das Werk „Monte S. Angelo“ (1976) von Markus Prachensky (1932-2011) gewählt. Weitere

Weiterlesen …

KASTNER auf der Alles für den Gast Salzburg

KASTNER war auch dieses Jahr wieder mit einem großen Stand auf der Alles für den Gast in Salzburg vertreten. An allen Messetagen gab es wieder großes Interesse und zahlreiche Gespräche mit Kunden und jenen, die es noch werden wollen.

Nah&Frisch "Unser G´schäft in Kapfenstein" eröffnet

Wie für viele ländliche Gemeinden ist es auch in Kapfenstein sehr wichtig, dass es unter anderem einen Nahversorger als Teil der örtlichen Infrastruktur gibt. Mit dem neu gegründeten Verein „Unser G´schäft in Kapfenstein“ ist dies für die Zukunft gesichert.

Weiterlesen …

KASTNER unterstützt Hilfsaktion der NÖ Wirtshauskultur

Die NÖ Wirtshauskultur startete am 7.11. mit einer kulinarischen Hilfsaktion in den Advent. Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav und Sissi Pröll stellten sich in den Dienst der guten Sache und bereiteten im Gasthaus Goldenes Bründl unter Anleitung des Top-Wirt Gerhard Knobl regionstypische Spezialitäten zu, welche anschließend am Adventmarkt im Palais Niederösterreich Mitte Dezember verkauft werden. Der Erlös kommt zur Gänze der Aktion „Hilfe im eigenen Land“ zugute. Auch KASTNER unterstützt diese Aktion durch Bereitstellung von Lebensmitteln. Lesen Sie dazu hier mehr.
Foto: v.l. Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav und Sissi Pröll, ehrenamtliche Präsidentin der Hilfsaktion „Hilfe im eigenen Land – Katastrophenhilfe Österreich“ - Fotocredit: Daniel Deutsch

Nah&Frisch Thron in Rohr im Gebirge neu eröffnet

Die Kaufmannsfamilie Thron ist seit 2006 Nahversorger der Gemeinde. Das dafür zur Verfügung stehende Geschäftslokal war jedoch nicht mehr zeitgemäß und zu klein. Daher fiel der Entschluss seitens der Gemeinde für einen Neubau. Nach sechs Monaten Bauzeit wurde nun der brandneue Nah&Frisch-Markt bezogen und feierlich eröffnet.

Weiterlesen …

Neues KASTNER AllesWein Journal Winter 2014/15

Das neue KASTNER AllesWein Journal ist da. Folgen Sie uns: Wir sind den Wintervitaminen auf der Spur und widmen uns Kohl & Co. Außerdem machen wir halt im Wirtshaus Beringer, um Feines aus der Landhausküche zu genießen. Interessantes gibt es zu den Lagenklassifikationen zu erfahren, Informatives über den vielseitigen Genie Zweigelt und vieles andere mehr. Darüber hinaus berichten wir über die edlen Tropfen des Champagnerhauses AR Lenoble.

v.l.r.n.: Prof. Dr. Ewald Altenhofer, DI Gerhard Prähofer, DI Ute Blaich, Stefan Kastner, Abt Wolfgang Wiedermann, Baumeister Ing. Ignaz Hofbauer, Christof Kastner sowie Projektleiter und CSR Beauftragter DI Lukas Schlosser

Projekt "Apfelbaum" - Umpflanzaktion abgeschlossen

Der Ökokreis betreut seit gut 20 Jahren in Stift Zwettl eine Allee mit rund 88 Apfelbäumen, wobei jeder der Bäume eine eigene Apfelsorte trägt. Diese Anlage ist eine Besonderheit und wurde damals mit dem Ziel angelegt, die Vielfalt alter Sorten zu erhalten. Damit diese wertvollen Bäume nicht der Zwettl-Umfahrung zum Opfer fallen, wurden diese unter der Schirmherrschaft von Christof Kastner und unter der fachkundigen Leitung von Ökokreis-Geschäftsführerin DI Ute Blaich an einen neuen Standort verpflanzt.

Weiterlesen …

ÖBB Aufsichtsratsvorsitzende Mag. Ederer besuchte KASTNER

Die ÖBB-Aufsichtsratsvorsitzende Mag. Brigitte Ederer hat am Montag, 27. Oktober die KASTNER Zentrale in Zwettl besucht. Frau Ederer – die selbst Waldviertler Wurzeln hat - zeigte sich beeindruckt von der erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens. Dieses Jahr wird KASTNER ein 6%iges Umsatzwachstum erreichen und mit fast 790 Mitarbeitern einen Umsatz von EUR 198 Mio. erzielen.
Im Zuge des Besuches hat Christof Kastner auch über die Tätigkeiten des Wirtschaftsforums Waldviertel gesprochen, dessen Obmann er ist. Insbesonders wurden dabei Wünsche zur Verbesserung der Franz-Josefs-Bahn hinsichtlich Fahrplanoptimierung, WLAN-Ausstattung und Güterverkehr deponiert.

KASTNER beim Tag der offenen Tür der PTS Griesbach

„POLY LIVE“ - der Tag der offenen Tür der Polytechnischen Schule Griesbach fand am Samstag, den 18. Oktober 2014 von 09.00 – 12.00 Uhr statt. Bei dieser Veranstaltung präsentierten sich die Schüler in den Werkstätten und gleichzeitig auch jene Firmen, die immer wieder Schüler der PTS Griesbach zu Lehrlingen ausbilden. Zahlreiche interessierte Schüler und Eltern besuchten den KASTNER-Stand.

Besuch vom Weingut Hagn

Am Dienstag 21. Oktober war wieder ein Winzer zu Gast in der KASTNER AllesWein-Abteilung im Abholmarkt Zwettl. Dieses Mal präsentierte das Weingut Hagn aus Mailberg sein Portfolio und ließ diese auch gleich durch Interessenten verkosten. Einmal mehr nutzten zahlreiche Gastronomen und Großverbraucher das Angebot, einen Winzer persönlich kennen zu lernen.

Zweiter Lehrlingstag in Zwettl

Am 16.10.2014 fand der zweite Lehrlingstag für die Großhandels-Lehrlinge des Unternehmens in Zwettl statt. Nach einem gemeinsamen Frühstück und der Begrüßung durch Mag. Herwig Gruber (Geschäftsleitung) und Michaela Schierhuber(Leitung Personalentwicklung) präsentierten die Lehrlinge sich selbst und ihren Arbeitsbereich.
Danach folgte ein Rundgang durch die Zentrale. Nach einem gemeinsamen Mittagessen konnten sich die Lehrlinge ein genaueres Bild über einzelne Abteilungen machen. Den Abschluß machte eine Feedback-Runde.

v.l.n.r.: Christof Kastner, Prok. Franz Brixner, Ingrid Graf, KASTNER CSR Beauftragter DI Lukas Schlosser, Mag.a Ulrike Schmidt (Geschäftsführung Wiener Tafel), Mag. Martin Haiderer DSA, Gründer und Obmann der Wiener Tafel

Wiener Tafel und KASTNER präsentierten Tafelbox

Am 16. Oktober wurde das Langzeitprojekt TafelBox: "Einpacken statt wegwerfen" zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen in Gastronomie, Hotellerie, Catering-Unternehmen und bei Events mit Buffet im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert.

Weiterlesen …

Dank und Anerkennung an Mitarbeiter

Am Samstag, den 18. Oktober 2014 fand die diesjährige KASTNER-Betriebsfeier im Panoramasaal der Firma WALDLAND in Oberwaltenreith bei Zwettl statt. Dabei wurde ein neuer Rekord an teilnehmenden Mitarbeitern erreicht: Über 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Standortes Zwettl, der Nah&Frisch Filialen und den beiden KNAPP-Standorten Gmünd und Zagging folgten der Einladung der Geschäftsleitung der KASTNER Gruppe. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter danken herzlich der Geschäftsleitung und der Familie Kastner für die Einladung.

Wahl des niederösterreichischen Gulasch-Königs

Gestern wurde der Gulasch-König der Niederösterreichischen Wirtshauskultur gekrönt. Dieses Jahr wollte die größte kulinarische und identitätsstiftende Initiative des Landes Niederösterreichs wissen, wer das beste Gulasch Niederösterreichs serviert. Als bestes Gulaschlokal wurde - nach Destinationsbewerben im Vorfeld - schlussendlich der Landgasthof Bärenwirt aus Petzenkirchen gewählt. Als Sponsor der Niederösterreichsichen Wirtshauskultur hat KASTNER auch diesen Bewerb unterstützt.

Wir gratulieren zur Nominierung

Der Goldene Merkur ist jedes Jahr ein wahres Branchen-Highlight. Gestern fand diese im Colosseum XXI in Wien-Floridsdorf statt. Im Rahmen der Gala wurde unser Kunde Gebhard Baumann aus Kohfidisch in der Kategorie "Selbstständig bis 400 m²" nominiert. Wir gratulieren herzlich!

Zauberlehrling 2014

Die Niederösterreichische Wirtshauskultur kürt jedes Jahr die besten Kochlehrlinge des Landes. Die Förderung der Jungen ist ein besonderes Anliegen, denn sie sind die Spitzenköche von morgen. Als Sponsor der NÖ Wirtshauskultur unterstützt KASTNER auch diesen Bewerb.

Young BIZZ Award - Der Jungunternehmer-Preis von GastroBizz

Der Young BIZZ Award ist der einzige, österreichweite Preis, der - erstmals 2015 - an Jungunternehmer unter 40 in der Gastro - & Hotelbranche vergeben wird. Ziel dieser Initiative ist es, besonders tüchtige, kreative und erfolgreiche Jungunternehmer auszuzeichnen und dieselben zu weiteren Spitzenleistungen anzuspornen. Mehr zum Young BIZZ Award - sowie das Anmeldeformular - finden Sie hier.

Weiterlesen …

Nah&Frisch-Übernahme in Hohenruppersdorf

Hohenruppersdorf ist froh darüber, einen Nahversorger sein eigen nennen zu können. Und auch in Zukunft braucht sich die 1.000 Einwohner zählende Gemeinde im Bezirk Gänserndorf keine Sorgen über dessen Bestand machen, denn das Geschäft wurde von Reinhard Glück übernommen und neu eröffnet

KASTNER auf der Gast Salzburg

Von Samstag 8. November bis Mittwoch 12. November 2014 finden wieder die alljährliche Fachmesse "Alles für den Gast" in Salzburg am Messegelände statt. Diese Messe ist ein absolutes Must für die Gastronomie und Hotellerie im ganzen Donau-Alpen-Adria-Raum. KASTNER ist natürlich wieder mit dabei: Halle 10, Stand 1210!!

Großes Interesse bei der Jobmesse

Von Anfang an ist KASTNER einer der Aussteller auf der Waldviertler Jobmesse. Auch dieses Jahr war das Unternehmen wieder mit einem großen Stand vertreten. An den beiden Messetagen gab es einen großen Andrang von Schülern und Interessenten. Die Messe ist die ideale Gelegenheit sich über die Karrieremöglichkeiten beim Lebensmittelhändler zu informieren. Es entstanden wieder viele interessante Kontakte.

Weiterlesen …

Nah&Frisch in Wilfleinsdorf neu eröffnet

Im September übernahm Margot Sommer die Nahversorgung in Wilfleinsdorf. Gemeinsam mit ihrer Schwester Michaela Te Best hat sie nun die verantwortungsvolle Aufgabe, ein Nah&Frisch Geschäft zu führen.

Weiterlesen …

KASTNER Herbstmesse 2014

Von 6. bis 8. September 2014 fand wieder die KASTNER Herbstmesse in Bad Vöslau statt. Viele Einzelhandels- und Convenience-Kunden folgten wieder der Einladung von KASTNER und profitierten von den zahlreichen Messeangeboten. Blättern Sie durch unser Messe-Fotoalbum!

100% Ökostrom für KASTNER im Burgenland

Die Herkunft und damit die Qualität der Energie spielt auch für KASTNER eine große Rolle. Energie Burgenland liefert unseren burgenländischen Standorten Eisenstadt und Jennersdorf zu 100% reine Energie aus nachhaltiger Erzeugung wie Wind, Wasser, Sonne und Biomasse.
„Wir sind Kunde der Energie Burgenland, weil damit auch unser Strom aus der Region kommt“, so Christof Kastner.
Foto: Christof Kastner mit Energie Burgenland Vorstandsdirektor Alois Ecker

Neueröffnung Nah&Frisch in Edelsbach

Die Gemeinde Edelsbach im Bezirk Feldbach zählt rund 1380 Einwohner ist einer jener Orte, die noch einen eigenen Nahversorger haben. Damit das auch in Zukunft so bleibt, hat sich Roswitha Pfeifer entschlossen, den bestehenden Nah&Frisch-Markt der Gemeinde zu übernehmen.

Weiterlesen …

KASTNER auf der 4. Jobmesse

Die 4. Waldviertler Jobmesse findet am 26. & 27.09.2014 in der Sporthalle Zwettl statt! Waldviertler TOP-Betriebe präsentieren sich mit ihren offenen Jobs, ihren Lehrstellen und Berufsbildern! Auch KASTNER ist wieder mit einem Stand vertreten.

Waldviertelpur war wieder voller Erfolg

Vom 25. bis 27. August war einmal mehr das Waldviertel in Wien zu Gast. Es fand wieder auf dem Heldenplatz in Wien das bekannte Waldviertelpur-Festival statt. KASTNER unterstützt bereits seit vielen Jahren diesen erfolgreichen und beliebten Event.

Weingut Gobelsburg zu Gast in Zwettl

Am Dienstag den 26.August war Herr Unterganschnigg vom Weingut Gobelsburg im Abholmarkt Zwettl zu Gast. In der KASTNER AllesWein Abteilung wurden unter anderem die beiden - für die Region typischen - Kamtal DACs sowie Top Weine wie Grüner Veltliner Ried Lamm verkostet.

Neues KASTNER AllesWein Journal Herbst 2014

Schon bald zieht der Herbst ins Land, und mit ihm wieder viel Spannendes aus der Weinwelt. In der neuesten Ausgabe des KASTNER AllesWein Journales widmen wir uns der Mittelmeerküche, besuchen die Aumühle Grein, erkunden die Verwandtschaft zwischen Weißburgunder und Chardonnay und schauen uns den Heideboden etwas näher an. Hier können Sie etwas in dieser Ausgabe schmökern.

80 Jahre Nah&Frisch Walenta

Seit 80 Jahren besteht die Zusammenarbeit zwischen KASTNER und der Familie Walenta, die die Nahversorgung in Kirchberg am Walde sichert.

Weiterlesen …

Neuer Nah&Frisch-Markt in Mannswörth eröffnet

Mannswörth gehört zur Stadtgemeinde Schwechat und zählt rund 1.700 Einwohner. Einen eigenen Nahversorger – der in vielen Gemeinden als Begegnungszone gilt – hatte der Ort zuletzt nicht. Das lange Warten hat jedoch nun ein Ende. Am 31. Juli eröffnete ein brandneuer Nah&Frisch-Markt seine Türen, Anton und Susi Bader sind die Betreiber.

Weiterlesen …

Weingut Josef Dockner zu Gast in Zwettl

Auch in der KASTNER AllesWein-Abteilung in Zwettl war wieder ein Weingut zu Gast. Josef Dockner stellte persönlich die Weine seines Weinguts vor, natürlich konnte man diese auch verkosten. Die Degustationen bei KASTNER sind ideal für Kunden und Weinfans, um das breite Angebot sowie die Winzer persönlich kennen zu lernen.

Verkostung Winzerhof Sax in Wien

In Wien fand am Dienstag 29. Juli 2014 wieder eine Weinverkostung statt. Dieses Mal war der Winzerhof Sax zu Gast, der den vielen Interessenten sein Weinangebot vorstellte und zugleich verkosten ließ.

KASTNER veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

Die zahlreichen Nachhaltigkeitsaktivitäten des Unternehmens wurden in einer umfassenden CSR-Strategie niedergeschrieben. Das Resultat dieses mehrjährigen Strategieprozesses und der zahlreichen Diskussionen mit den beteiligten Stakeholdern wurde nun im ersten KASTNER Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht.

Weiterlesen …

10 Jahre „So schmeckt Niederösterreich" im Palais NÖ gefeiert

Vor zehn Jahren wurde die Initiative „So schmeckt Niederösterreich" gegründet. Dieses besondere Jubiläum wurde am Montag 30. Juni 2014 gemeinsam mit Agrar-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf und Stargast Sternekoch Alfons Schuhbeck sowie zahlreichen Kooperationspartnern, Wegbegleitern, Genussbotschaftern und Förderern der heimischen Spezialitäten im Palais Niederösterreich im Herzen Wiens gefeiert. KASTNER ist seit Anbeginn Partner der Initiative.
Foto: v.l.n.r.: Christof Kastner, Alfons Schuhbeck, LR Dr. Stephan Pernkopf, KR Sonja Zwazl

KASTNER unter den Top 500

Das jährlich erscheinende Trend Spezial 'Top 500' ist eine Auflistung der 500 erfolgreichsten Unternehmen Österreichs. KASTNER hat seinen Platz im Vergleich zum Vorjahr um 10 Plätze auf den 422sten Rang verbessert.

Nah&Frisch in Göttlesbrunn neu eröffnet

Göttlesbrunn-Arbesthal hat nun wieder einen Nahversorger. Mit Karlo Zadanji wurde ein engagierter Kaufmann gefunden, der ab sofort diese Rolle übernimmt. Der Nah&Frisch Markt wurde Anfang Juni eröffnet.

Weiterlesen …

Nah&Frisch in Limbach eröffnet

Limbach ist ein lebendiger Ort in der Gemeinde Kukmirn im Burgenland. Am 13. Juni wurde hier ein Nah&Frisch-Markt eröffnet. Geführt wird dieser von Natascha Königshofer, die bereits erfolgreich Geschäfte in Königsdorf und Hatzendorf leitet.

Weiterlesen …

Nah&Frisch Regionaltreffen 2014

Als „Dankeschön“ an die Nah&Frisch Kunden lud KASTNER wieder zum Regionaltreffen. Dieses Mal fand der Abend in den Räumlichkeiten des Grand Hotel Panhans am Semmering statt. Es war ein gelungener, gemütlicher Abend. Als Showact wurden die Comedy Hirten begrüßt.

Weiterlesen …

Kooperation Jugend-Rotkreuz

KASTNER verbindet eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz. Als Partner werden wir die diesjährige Schwerpunktaktivität unter dem Motto „Gemeinsam mehr/get social“ (Jugendprojekt „Call for action“) des Jugend-Rotkreuzes unterstützen. Dieses Projekt wird von uns in diversen Medien kommuniziert, außerdem gibt es dafür bei unseren Nah&Frisch-Kaufleuten eine Spendensammelaktion. Auch KASTNER wird dafür einen namhaften Betrag spenden.
Die Förderung von caritativen Einrichtungen ist Bestandteil unserer CSR-Strategie, denn unser Unternehmen sieht sich als aktiver, prägender Teil der Umwelt und der Gesellschaft. Soziales und ökologisches Engagement sind uns ein besonderes Anliegen.

Nah&Frisch Zelking-Matzleinsdorf neu eröffnet

Nachdem der letzte Nahversorger im Vorjahr aufgrund einer Pensionierung geschlossen wurde, konnte durch das Engagement der Gemeinde als auch der KASTNER Gruppe Angela Reithner als neue Nahversorgerin gewonnen werden, die ab sofort den neu eröffneten Nah&Frisch-Markt leitet.

Weiterlesen …

KASTNER gewinnt Energy Globe Austria Award 2014

Österreichs Top-Umweltleistungen im Rampenlicht: Der Energy Globe Austria Award 2014 geht an KASTNER Gruppe aus Niederösterreich. Für Nachhaltigkeit auf allen Ebenen räumte das Unternehmen am 14. Mai den Energy Globe Austria Award 2014 ab und stand auch als Sieger in der Kategorie Luft am Siegerpodest.

Weiterlesen …

KASTNER: 'TafelBox' belegt bei BIZ-Award zweiten Platz

Große Freude bei der HOTELBIZ, der n.b.s. Fachmesse für Seminare, Geschäftsreisen, Incentives und Geschäftsreisen: Wiener Tafel und Kooperationspartner KASTNER Gruppe und Pacovis Gruppe gewannen mit dem gemeinsamen Pilotprojekt "TafelBox" den zweiten Platz beim ersten BIZ-Award für innovative Konzepte im Sinne der Nachhaltigkeit!

Weiterlesen …

Nah&Frisch-Markt in Walpersbach neu eröffnet

Die Gemeinde Walpersbach im Bezirk Wiener Neustadt-Land ist eine jener Gemeinden, die über eine intakte Nahversorgung verfügen. Der bestens eingeführte Nah&Frisch-Markt wurde bisher als Eigenfiliale der KASTNER Gruppe geführt und konnte nun an den neu gegründeten Verein ‚Unser G’Gschäft in Walpersbach‘ übergeben werden.

Weiterlesen …

v.l.n.r.: Ingrid Graf und DI Lukas Schlosser nehmen den Energy Globe Award Niederösterreich 2014 von Lukas Grüner entgegen

Umweltpreis für KASTNER

Mit 1.000 Einreichungen aus 160 Ländern gilt der „Energy Globe Award“ als größter Umweltpreis der Welt. In Österreich wird er auch in Bundesländerwertungen vergeben. In Niederösterreich ging der Hauptpreis an die Firma KASTNER aus Zwettl. Mehr darüber auf noe.orf.at und tips.at oder in unserer Presseinfo!!
v.l.n.r.: Ingrid Graf, CSR Beauftragter DI Lukas Schlosser, Energy Globe Vertreter Lukas Grüner

Weiterlesen …

Bezirksvorsteher Georg Papai zu Besuch bei KASTNER

Georg Papai wurde Anfang März zum neuen Bezirksvorsteher von Floridsdorf gewählt. Er folgte auf Ing. Heinz Lehner, der in den Ruhestand trat. Der neue Floridsdorfer Bezirksvorsteher, der auch seit 2008 Klubvorsitzender der SPÖ Floridsdorf ist, möchte in seiner Funktion unter anderem den Fokus auf das Thema Jobangebot und Wirtschaft lenken. Um die zahlreichen Wirtschaftsbetriebe in Floridsdorf kennen zu lernen, stehen auch Betriebsbesuche auf seinem Programm. Seinen ersten Besuch dieser Art führten ihn in den KASTNER Abholmarkt in der Baldassgasse.

Weiterlesen …

Neueröffnung Nah&Frisch in Rossatz

Am 4. April 2014 übernahm der neue Verein „Unser G´schäft Rossatz-Arnsdorf“ die Nahversorgung in Rossatz und ein Nah&Frisch-Markt wurde eröffnet.

Weiterlesen …

KASTNER testet 1 Liter Auto

Als eines der Ziele der CSR-Strategie von KASTNER ist es ein wichtiges Anliegen, den CO2-Ausstoß deutlich zu reduzieren. Das wird beispielsweise mit einem modernen Fuhrparkmanagement, neuen Fahrzeugen, einem Erdgasauto und Elektroauto erreicht. Das KASTNER Team hatte nun die Gelegenheit einen XL1 von VW - das legendäre 1 Liter Auto von dem nur 200 Stück gebaut wurden - zu testen.
v.l.n.r.: Christof Kastner, DI Lukas Schlosser, Wolfgang Huber, Stefan Diessner

KASTNER AllesWein-Team auf der ProWein 2014

Von 23. bis 25. März fand in Düsseldorf wieder die ProWein statt. Es ist die größte internationale Fachmesse für Weine und Spirituosen. Das konzentrierte Know-how von Winzern und Fachleuten aus aller Welt an nur einem Ort ist einzigartig. Unser KASTNER AllesWein Team war wieder vor Ort, um sich über Aktuelles in Sachen Wein für unsere Kunden zu informieren.
v.l.n.r.: Prok. Andreas Hackl, Christof Kastner, Prok. Herbert Mann, Doris Hofstätter, Jürgen Kerzendorfer, vorne: Michael Berger, Gerhard Stepan

KASTNER und Caritas St. Pölten starten Zusammenarbeit

KASTNER startete gemeinsam mit der Caritas St. Pölten ein Beschäftigungsprojekt. Das Ziel ist es, Menschen mit Behinderungen die Gelegenheit zu geben, ihre Stärken und Schwächen in der Arbeitswelt kennenzulernen und im günstigsten Fall sogar eine Anstellung bekommen. Innerhalb eines bestimmten Zeitraumes können Menschen mit Beeinträchtigungen vorerst in den beiden Nah&Frisch-Filialen Albrechtsberg und Allentsteig ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Weiterlesen …

KASTNER Frühjahrsmesse Bad Vöslau

Von Sa. 15. bis Mo. 17. März 2014 fand wieder die KASTNER Frühjahrsmesse in Bad Vöslau für die Einzelhandels- und Convenience-Kunden statt. Sehr viele Kunden und Interessenten ergriffen wieder die Gelegenheit, sich bei den zahlreichen Ausstellern über Neuheiten zu informieren und Aktionen zu nutzen.

Abschied von Gerhard Klopf

In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser Kollege Gerhard Klopf im Alter von nur 53 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit am Montag 17. März 2014 verstorben ist.
Gerhard Klopf hat vor über 35 Jahren – am 10. August 1978 - bei KASTNER seine Arbeit begonnen. Er war neben seinen Tätigkeiten im Großhandelslager in Zwettl auch als Marktleiter in der früheren Nah&Frisch Filiale in der Landstraße und am Neuen Markt in Zwettl beschäftigt. Zuletzt hatte er die verantwortungsvolle Aufgabe des Fuhrparkleiters der KASTNER Zentrale in Zwettl inne. Mit Gerhard Klopf haben wir nicht nur einen treuen, verlässlichen Mitarbeiter und geschätzten Kollegen verloren, für viele war er auch ein guter Freund. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie. Wir werden ihn alle sehr vermissen.

Gastro-Verkaufsmesse Bad Vöslau wieder gut besucht

Am 10. und 11. März 2014 fand in der Thermenhalle Bad Vöslau wieder die Gastro-Verkaufsmesse statt. Wie auch in den Vorjahren, war sie wieder gut besucht. Zahlreiche Industriepartner informierten die interessierten Besucher über Neuheiten und Aktionen.

Voller Erfolg der KASTNER Gastro-Verkaufsmesse in Bad Gleichenberg

Jedes Jahr beginnt bei KASTNER Ende Februar die Messezeit. Den Anfang machte die KASTNER Gastro-Verkaufsmesse in Bad Gleichenberg am Mo. 24. und Di. 25. Februar für die Gastronomen, Hoteliers und Großverbraucher. Dabei wurden wieder viele Kunden und Interessenten durch das Vertriebsteam und die Industriepartner begrüßt.

CASH-Lehrlingsstammtisch bei KASTNER

Im Magazin CASH gibt es in jeder Ausgabe einen Lehrlingsstammtisch, bei dem über einen Lehrling berichtet wird, der seine Lehre in einem Handelsbetrieb absolviert. In der Februar-Ausgabe wird dieses Mal über unseren Lehrling Viktoria Wittmann vom Standort Eisenstadt berichtet.

100% erneuerbare Energie für alle niederösterreichischen KASTNER Standorte

Nachdem bereits alle burgenländischen Standorte der KASTNER Gruppe mit erneuerbarer Energie versorgt werden, sind auch alle Standorte in Niederösterreich umgestiegen. Durch den Umstieg ergibt sich dadurch eine CO2-Einsparung von rund 1.480 Tonnen jährlich.
Foto: EVN-Vorstandsdirektor Dipl.-Ing. Dr. Peter Layr und Christof Kastner

Neues KASTNER AllesWein Journal

Unser neues KASTNER AllesWein Journal Frühjahr 2014 ist da - es präsentiert sich im erneuertem Design. Begeben Sie sich mit uns auf eine kulinarische Reise im Schonkostgang - der Regenerationsküche auf den Spuren. Außerdem besuchen wir dieses Mal das Lokal 'Ablaufdatum', wagen einen Jahrgangsrückblick auf das Jahr 2013 und besuchen den Winzer Norbert Fidesser. Das alles und noch viel mehr erwartet Sie in unserem neuen Journal.

KASTNER präsentiert Nitsch-Weinetikett

Die KASTNER Gruppe hat seit 16 Jahren eine eigene Weinedition für Partner und Freunde. Bereits Friedensreich Hundertwasser, Franz Grabmayr und viele andere berühmte Künstler haben ein Etikett dafür gestaltet. Die Edition 2013 ziert - zu Ehren seines 75. Geburtstages im Jahr 2013 – eine frühe Arbeit „Opus 18“ von Hermann Nitsch.

Weiterlesen …

Nah&Frisch-Markt Minihof-Liebau am neuen Standort eröffnet

Nach zwanzig Jahren hat sich Christine Knausz dazu entschlossen, die intakte Nahversorgung der Naturpark- und Marktgemeinde Minihof-Liebau in die Hände der Familie Manuel und Elisabeth Potetz zu übergeben.
Da durch die Schließung des Dayli-Standortes eine beinahe doppelt so große Verkaufsfläche in der Gemeinde frei wurde, fiel der Entschluss an diesem Standort einen neuen Nah&Frisch-Markt zu eröffnen.

Weiterlesen …

KASTNER auf der Danubius Gastro 2014 in Bratislava

Die Danubius Gastro 2014 ist die größte und wichtigste Lebensmittelmesse der Slowakei und bildet eine ideale Plattform für den Kontakt mit dem slowakischen Publikum. Die Messe fand dieses Jahr vom 30. Januar bis 2. Februar 2014 statt.
Auch KASTNER war wieder mit einem Stand vertreten. Im Rahmen der Messe wurden wieder zahlreiche Kontakte geknüpft und Interessenten begrüßt.

Neueröffnung Nah&Frisch in Hochneukirchen-Gschaidt

Aufgrund der Pensionierung der Geschäftsinhaberin Anna Parrer, die das Geschäft über 40 Jahre erfolgreich geführt hat, entschied sich Andrea Kreimer dazu, den bestens eingeführten Nah&Frisch-Markt in der Marktgemeinde Hochneukirchen-Gschaidt im Bezirk Wr. Neustadt-Land - und somit die Nahversorgung der Gemeinde - zu übernehmen.

Weiterlesen …

Ihr heimischer Partner – Profi-Wildhandel KNAPP

Wir kaufen Ihr Wild - Werden auch Sie Lieferant unseres Unternehmens! Gerne besprechen wir persönlich mit Ihnen die Lieferbedingungen.

3. Workshop "100% für den Genuss - Lebensmittel sind kostbar"

Am 23. Jänner fand in der Tourismusschule Bad Gleichenberg zum Projekt „100% für den Genuss – Lebensmittel sind kostbar“ ein weiterer Workshop statt. Insgesamt 60 Schüler und Lehrer der Tourismusschule nahmen teil.  Dies war nach Waldegg und Geras der 3. Workshop an den Berufsschulen.
Foto: v.l.n.r.: Dir. Wolfgang Haas/Direktor der Tourismusschule, Prok. Franz Brixner, Thomas Schmid/Fenz Software, Wilhelm Kern

Top-Wirt 2014 gekürt

In den Räumlichkeiten der ehemaligen Reithalle von Schloss Grafenegg wurde am 27. Jänner unter den Mitgliedsbetrieben der Wirtshauskultur wieder der "Top-Wirt" ausgezeichnet. Es ging um die Prämierung der Besten in den drei Kategorien "Einsteiger", "Aufsteiger" und "Top-Wirt des Jahres".
Der diesjährige „Top-Wirt“ ist Gerti Geidel (Landgasthof zur Linde, Laaben), "Einsteiger des Jahres“ sind Michael und Dagmar Galler (Wirtshaus Blumenstöckl, Klosterneuburg) und "Aufsteiger des Jahres“ sind Monika und Josef Hag (Stadtwirtshaus Hopferl, Gmünd). KASTNER ist seit vielen Jahren Sponsor der NÖ Wirtshauskultur sowie dieser Veranstaltung.
Foto: v.l.n.r.: Prof. Christoph Madl, MAS, Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung, Regina Waldherr, Gerti und Robert Geidel, Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav, Ulli Amon-Jell, Obfrau der Niederösterreichischen Wirtshauskultur (Fotograf: Roman Seidl - Fotocredit: romanseidl.com)

Drei Mal Platz 1 für KASTNER Nah&Frisch-Kunden bei Preisverleihung NÖ Dorf- und Stadterneuerung!

In der Kategorie Neue Dorf- und Stadtökonomie holte sich der Gemeinnützige VereinUnser Gschäft in Bärnkopf" (unter 1.000 Einwohner) mit dem Projekt „Unser Gschäft in Bärnkopf - Bürger nehmen die Nahversorgung selbst in die Hand" den Sieg, bei den über 1.000 Einwohner-Gemeinden teilten sich die Nahversorger Kirchstetten e. Gen. mit ihrem Projekt „Nahversorgung durch Genossenschaft" und der Verein „Unser G'schäft in Reinsberg" mit seinem Projekt „Unser G'schäft in Reinsberg" den ersten Platz. Alle drei Nah&Frisch-Märkte sind Kunden des Großhandelshauses KASTNER, die auf das erfolgreiche Nah&Frisch-Konzept für die Nahversorgung in ländlichen Regionen vertrauen. (Textquelle: Amt der NÖ Landesregierung Landesamtsdirektion Pressedienst - Fotocredit: COPYRIGHT: NLK  Filzwieser)

KASTNER Jahresstart 2014 in der Sonnenwelt Großschönau

Der diesjährige Jahresstart der KASTNER Gruppe fand am Freitag, 24. Jänner in der Sonnenwelt Großschönau statt. Mehr dazu erfahren Sie in unserer kurzen Presseinfo.

Weiterlesen …

Terminaviso KASTNER Frühjahrsmesse 2014

Diesen Termin sollten Sie sich gleich vormerken: Unsere diesjährige KASTNER Frühjahrsmesse für Einzelhandel und Convenience findet von Sa. 15. bis Mo. 17. März 2014 in der Thermenhalle Bad Vöslau statt. Melden Sie sich noch heute an. Mehr Informationen erhalten Sie bei unserem Vertriebsteam. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

KASTNER Gastro-Verkaufsmessen 2014

Auch dieses Jahr finden wieder unsere KASTNER Gastro-Verkaufsmessen statt. Besuchen Sie uns von Mo. 24. bis Di. 25. Februar 2014 in der Gleichenberg-Halle in Bad Gleichenberg und von Mo. 10. bis Di. 11. März 2014 in der Thermenhalle Bad Vöslau. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Kundenberater oder in Ihrem KASTNER Abholmarkt.

KASTNER AllesWein Fachberater besuchten Weingüter

Unsere KASTNER AllesWein Fachberater haben gemeinsam die Weingüter Gmeiner in Purbach, Sommer in Donnerskirchen und die Gebietsvinothek in Purbach besucht. Ziel dieser kleinen Rundreise war, sich über die Weine näher zu informieren, um das neu gewonnene Wissen an die interessierten Weinkunden weiterzugeben.

Weingut Netzl zu Besuch bei KASTNER

Das Weingut Netzl aus Göttlesbrunn (Carnuntum) war zu Besuch im KASTNER Abholmarkt in Zwettl. Viele Kunden und Interessenten nutzten die Möglichkeit sich über die Weine zu informieren und diese auch zu verkosten.

KASTNER Jahrespressemeldung 2013

Die KASTNER-Strategie 'Einer für alles' sichert den Erfolg des Unternehmens. Die Gruppe wächst um 5,7%. Mehr dazu in unserer Jahrespressemeldung 2013.

Weiterlesen …

Neueröffnung Nah&Frisch in Hafnerbach

Die Marktgemeinde Hafnerbach im Bezirk St. Pölten – Land verfügt über eine intakte Nahversorgung, wofür die über 1.500 Bewohner sehr dankbar sind. Damit das auch in Zukunft so bleibt, wird ab sofort der Zwettler Lebensmittelgroßhändler KASTNER diese Aufgabe übernehmen. Der moderne Nah&Frisch-Markt wurde nach einer kurzen Umbau- und Renovierungsphase noch im Dezember am Standort einer früheren Dayli-Filiale eröffnet.

Weiterlesen …

Julius-Raab-Lehrlingspreis für KASTNER-Mitarbeiterin Eva Jammernegg

Die Julius Raab Stiftung Österreich vergibt jährlich an Lehrlinge/Jungfachkräfte mit hervorragenden Ausbildungsergebnissen den "Julius-Raab-Lehrlingspreis“ in Form einer Urkunde und eines finanziellen Preises. In diesem Jahr wurde der Preis an Eva Jammernegg (Standort Wien) übergeben. Wir gratulieren ganz herzlich!

Zusammenarbeit KASTNER - KNAPP beginnt

Die Familienunternehmen KASTNER und KNAPP vereinigen ihre Kompetenzen im Gastro- und Tiefkühl-Bereich. Durch diese Zusammenarbeit sollen wertvolle Synergien genutzt werden. Die Zusammenarbeit startet mit Jahresbeginn 2014. Mehr dazu in unserer Presseinfo.

Weiterlesen …