News der KASTNER Gruppe

Oktober 2014

v.l.r.n.: Prof. Dr. Ewald Altenhofer, DI Gerhard Prähofer, DI Ute Blaich, Stefan Kastner, Abt Wolfgang Wiedermann, Baumeister Ing. Ignaz Hofbauer, Christof Kastner sowie Projektleiter und CSR Beauftragter DI Lukas Schlosser

Projekt "Apfelbaum" - Umpflanzaktion abgeschlossen

Der Ökokreis betreut seit gut 20 Jahren in Stift Zwettl eine Allee mit rund 88 Apfelbäumen, wobei jeder der Bäume eine eigene Apfelsorte trägt. Diese Anlage ist eine Besonderheit und wurde damals mit dem Ziel angelegt, die Vielfalt alter Sorten zu erhalten. Damit diese wertvollen Bäume nicht der Zwettl-Umfahrung zum Opfer fallen, wurden diese unter der Schirmherrschaft von Christof Kastner und unter der fachkundigen Leitung von Ökokreis-Geschäftsführerin DI Ute Blaich an einen neuen Standort verpflanzt.

Weiterlesen …

ÖBB Aufsichtsratsvorsitzende Mag. Ederer besuchte KASTNER

Die ÖBB-Aufsichtsratsvorsitzende Mag. Brigitte Ederer hat am Montag, 27. Oktober die KASTNER Zentrale in Zwettl besucht. Frau Ederer – die selbst Waldviertler Wurzeln hat - zeigte sich beeindruckt von der erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens. Dieses Jahr wird KASTNER ein 6%iges Umsatzwachstum erreichen und mit fast 790 Mitarbeitern einen Umsatz von EUR 198 Mio. erzielen.
Im Zuge des Besuches hat Christof Kastner auch über die Tätigkeiten des Wirtschaftsforums Waldviertel gesprochen, dessen Obmann er ist. Insbesonders wurden dabei Wünsche zur Verbesserung der Franz-Josefs-Bahn hinsichtlich Fahrplanoptimierung, WLAN-Ausstattung und Güterverkehr deponiert.

KASTNER beim Tag der offenen Tür der PTS Griesbach

„POLY LIVE“ - der Tag der offenen Tür der Polytechnischen Schule Griesbach fand am Samstag, den 18. Oktober 2014 von 09.00 – 12.00 Uhr statt. Bei dieser Veranstaltung präsentierten sich die Schüler in den Werkstätten und gleichzeitig auch jene Firmen, die immer wieder Schüler der PTS Griesbach zu Lehrlingen ausbilden. Zahlreiche interessierte Schüler und Eltern besuchten den KASTNER-Stand.

Besuch vom Weingut Hagn

Am Dienstag 21. Oktober war wieder ein Winzer zu Gast in der KASTNER AllesWein-Abteilung im Abholmarkt Zwettl. Dieses Mal präsentierte das Weingut Hagn aus Mailberg sein Portfolio und ließ diese auch gleich durch Interessenten verkosten. Einmal mehr nutzten zahlreiche Gastronomen und Großverbraucher das Angebot, einen Winzer persönlich kennen zu lernen.

Zweiter Lehrlingstag in Zwettl

Am 16.10.2014 fand der zweite Lehrlingstag für die Großhandels-Lehrlinge des Unternehmens in Zwettl statt. Nach einem gemeinsamen Frühstück und der Begrüßung durch Mag. Herwig Gruber (Geschäftsleitung) und Michaela Schierhuber(Leitung Personalentwicklung) präsentierten die Lehrlinge sich selbst und ihren Arbeitsbereich.
Danach folgte ein Rundgang durch die Zentrale. Nach einem gemeinsamen Mittagessen konnten sich die Lehrlinge ein genaueres Bild über einzelne Abteilungen machen. Den Abschluß machte eine Feedback-Runde.

v.l.n.r.: Christof Kastner, Prok. Franz Brixner, Ingrid Graf, KASTNER CSR Beauftragter DI Lukas Schlosser, Mag.a Ulrike Schmidt (Geschäftsführung Wiener Tafel), Mag. Martin Haiderer DSA, Gründer und Obmann der Wiener Tafel

Wiener Tafel und KASTNER präsentierten Tafelbox

Am 16. Oktober wurde das Langzeitprojekt TafelBox: "Einpacken statt wegwerfen" zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen in Gastronomie, Hotellerie, Catering-Unternehmen und bei Events mit Buffet im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert.

Weiterlesen …

Dank und Anerkennung an Mitarbeiter

Am Samstag, den 18. Oktober 2014 fand die diesjährige KASTNER-Betriebsfeier im Panoramasaal der Firma WALDLAND in Oberwaltenreith bei Zwettl statt. Dabei wurde ein neuer Rekord an teilnehmenden Mitarbeitern erreicht: Über 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Standortes Zwettl, der Nah&Frisch Filialen und den beiden KNAPP-Standorten Gmünd und Zagging folgten der Einladung der Geschäftsleitung der KASTNER Gruppe. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter danken herzlich der Geschäftsleitung und der Familie Kastner für die Einladung.

Wahl des niederösterreichischen Gulasch-Königs

Gestern wurde der Gulasch-König der Niederösterreichischen Wirtshauskultur gekrönt. Dieses Jahr wollte die größte kulinarische und identitätsstiftende Initiative des Landes Niederösterreichs wissen, wer das beste Gulasch Niederösterreichs serviert. Als bestes Gulaschlokal wurde - nach Destinationsbewerben im Vorfeld - schlussendlich der Landgasthof Bärenwirt aus Petzenkirchen gewählt. Als Sponsor der Niederösterreichsichen Wirtshauskultur hat KASTNER auch diesen Bewerb unterstützt.

Wir gratulieren zur Nominierung

Der Goldene Merkur ist jedes Jahr ein wahres Branchen-Highlight. Gestern fand diese im Colosseum XXI in Wien-Floridsdorf statt. Im Rahmen der Gala wurde unser Kunde Gebhard Baumann aus Kohfidisch in der Kategorie "Selbstständig bis 400 m²" nominiert. Wir gratulieren herzlich!

Zauberlehrling 2014

Die Niederösterreichische Wirtshauskultur kürt jedes Jahr die besten Kochlehrlinge des Landes. Die Förderung der Jungen ist ein besonderes Anliegen, denn sie sind die Spitzenköche von morgen. Als Sponsor der NÖ Wirtshauskultur unterstützt KASTNER auch diesen Bewerb.

Young BIZZ Award - Der Jungunternehmer-Preis von GastroBizz

Der Young BIZZ Award ist der einzige, österreichweite Preis, der - erstmals 2015 - an Jungunternehmer unter 40 in der Gastro - & Hotelbranche vergeben wird. Ziel dieser Initiative ist es, besonders tüchtige, kreative und erfolgreiche Jungunternehmer auszuzeichnen und dieselben zu weiteren Spitzenleistungen anzuspornen. Mehr zum Young BIZZ Award - sowie das Anmeldeformular - finden Sie hier.

Weiterlesen …

Nah&Frisch-Übernahme in Hohenruppersdorf

Hohenruppersdorf ist froh darüber, einen Nahversorger sein eigen nennen zu können. Und auch in Zukunft braucht sich die 1.000 Einwohner zählende Gemeinde im Bezirk Gänserndorf keine Sorgen über dessen Bestand machen, denn das Geschäft wurde von Reinhard Glück übernommen und neu eröffnet

KASTNER auf der Gast Salzburg

Von Samstag 8. November bis Mittwoch 12. November 2014 finden wieder die alljährliche Fachmesse "Alles für den Gast" in Salzburg am Messegelände statt. Diese Messe ist ein absolutes Must für die Gastronomie und Hotellerie im ganzen Donau-Alpen-Adria-Raum. KASTNER ist natürlich wieder mit dabei: Halle 10, Stand 1210!!

Großes Interesse bei der Jobmesse

Von Anfang an ist KASTNER einer der Aussteller auf der Waldviertler Jobmesse. Auch dieses Jahr war das Unternehmen wieder mit einem großen Stand vertreten. An den beiden Messetagen gab es einen großen Andrang von Schülern und Interessenten. Die Messe ist die ideale Gelegenheit sich über die Karrieremöglichkeiten beim Lebensmittelhändler zu informieren. Es entstanden wieder viele interessante Kontakte.

Weiterlesen …