#KASTNERGruppe #Abholmarkt&Gastrodienst #Jennersdorf

Pressemeldung

Wirtschaftsbund Burgenland besucht KASTNER in Jennersdorf

Vertreter der Wirtschaftskammer Burgenland, Ing. Peter Nemeth und KR Andrea Gottweis MSc, besuchten den KASTNER Standort Jennersdorf.

v.l.n.r.: Mst. Franz Michael Nechansky (Regionalstellenobmann, Regionalstelle Eisenstadt-Umgebung), Mag. Katharina Bagdy (Regionalstellenleiterin, Regionalstelle Jennersdorf), Ronald Tanczos (Standortleiter KASTNER Jennersdorf), KR Andrea Gottweis MSc (Spartenobfrau Handel Wirtschaftskammer Burgenland), Ing. Peter Nemeth (Präsident Wirtschaftskammer Burgenland)

Um sich ein Bild des modernen Multifachgroßhändlers im Burgenland zu machen, besuchten Ing. Peter Nemeth (Präsident Wirtschaftskammer Burgenland), KR Andrea Gottweis MSc (Spartenobfrau Handel Wirtschaftskammer Burgenland) gemeinsam mit Mst. Franz Michael Nechansky (Regionalstellenobmann, Regionalstelle Eisenstadt-Umgebung) und Mag. Katharina Bagdy (Organisationsreferentin Wirtschaftsbund Jennersdorf) den Standort Jennersdorf der KASTNER Gruppe.

Im Gespräch mit Ronald Tanczos (Standortleiter KASTNER Jennersdorf) berichtete dieser von der Firmenentwicklung im Zeichen von Corona, der Lehrlingsausbildung im Betrieb und den getätigten Investitionen der vergangenen Monate am Standort Jennersdorf. Im Anschluss wurde der neue Zubau, der im Zuge einer 2,5 Millionen Euro Investition errichtet wurde, besichtigt.