#KASTNERGruppe #Covid-19

Pressemeldung

KASTNER: Impfaktion für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Niederösterreich bot die KASTNER Gruppe – als eines der ersten Unternehmen Niederösterreichs – ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit einer betrieblichen Corona-Schutzimpfung.

KR Christof Kastner, Christina Draxler MA, Franz Breinhölder und Dr. Biserka Dangl freuen sich über den reibungslosen Ablauf der Impfaktion.

Am 12. und 13. Mai fanden in der Stadthalle Zwettl die betrieblichen Impfungen für alle sieben KASTNER Standorte statt. Organisiert wurde die Impfaktion vom KASTNER Personalmanagement-Team unter der Leitung von Christina Draxler MA, dem Bereichsleiter Sicherheit/HACCP der KASTNER Gruppe, Franz Breinhölder, gemeinsam mit der Arbeitsmedizinerin Dr. Biserka Dangl und der Wirtschaftskammer Niederösterreich. Das professionelle Impfpersonal, bestehend aus vier Ärztinnen und Ärzten sowie diplomiertem Krankenpflegepersonal sorgte gemeinsam mit einem KASTNER Verwaltungsteam für einen reibungslosen Ablauf.

KR Christof Kastner, geschäftsführender Gesellschafter der KASTNER Gruppe, freut sich: „Diese Impfung ist der einzige Weg aus der Pandemie. Wir sind froh, dass wir als KASTNER Gruppe unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern diese Möglichkeit der betrieblichen Impfung geben können und so der lange ersehnten Normalität einen Schritt näher sind – im Unternehmen aber auch im Privatleben!“