#KASTNERGruppe #Covid-19

News

Covid 19 - Aktuelle Maßnahmen

Wir ersuchen alle Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und Besucher weiterhin um Einhaltung der Hygienerichtlinien und Vorsichtsmaßnahmen.

  • KASTNER Abholmärkte: Mitarbeiter und Kunden tragen verpflichtend einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Alle Besucher: Verpflichtendes Tragen des Mund-Nasen-Schutzes der Besucher beim Betreten der KASTNER Gebäude.
    Besucher werden von KASTNER Mitarbeitern mit Mund-Nasen-Schutz begrüßt und zum Besprechungsraum begleitet. Sofern der Abstand von 2 Metern eingehalten wird, kann im Besprechungsraum der Mund-Nasen-Schutz abgelegt werden. Beim Verlassen des Besprechungsraumes, ist der Mund-Nasen-Schutz wieder verpflichtend zu tragen. In jedem Besprechungsraum werden Flächen-Desinfektionsmittel bereitgestellt, die KASTNER Mitarbeiter nehmen die Desinfektion der Flächen (Tische + Armlehnen) nach jeder Benutzung vor.
  • Lieferanten/Dienstleister: Alle Lieferanten/Dienstleister die Gebäude der KASTNER Gruppe betreten, tragen verpflichtend einen Mund-Nasen-Schutz.

WICHTIG: Wenn Sie Symptome zeigen, bitten wir Sie zu Hause zu bleiben und die Hotline 1450 anzurufen!