News der KASTNER Gruppe

KASTNER: GASTRO Home Delivery Startpaket

Umweltfreundliche Verpackungen, digitale Speisekarte, kontaktlose Bezahlung, Gutscheinservice und Click2Collect: KASTNER unterstützt seine Kunden – und alle die es noch werden wollen – mit innovativen Lösungen.

Weiterlesen …

Earth Hour 2020

KASTNER engagiert sich für die größte symbolische Klimaschutz-Aktion der Welt und dreht von 28. - 29. März die Beleuchtungen an den KASTNER Standorten ab.

Weiterlesen …

Beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten!

Wir sind auch in dieser schwierigen Situation für Sie da. Informieren Sie sich jetzt über die geänderten Öffnungszeiten der KASTNER Abholmärkte ab 23.03.!

Weiterlesen …

KASTNER: Lebensmittelversorgung gesichert

„KASTNER sichert gemeinsam mit den Nah&Frisch Kaufleuten, dem BIOGAST Fachhandel und myProduct.at die Lebensmittelversorgung. Die KASTNER Abholmärkte sind für alle geöffnet!“, bestätigt KR Christof Kastner, geschäftsführender Gesellschafter der KASTNER Gruppe.

Weiterlesen …

KASTNER Genussmesse: Genießen. Erleben. Profitieren

Edle Weine, exklusive Schmankerl und innovative Neuheiten: KASTNER zeigte seine Produktvielfalt auf der KASTNER Genussmesse in Bad Vöslau.

Weiterlesen …

ABSAGE: KASTNER Messen

Die KASTNER Nah&Frisch Frühjahrsmesse in Bad Vöslau sowie die KASTNER Genussmesse in Bad Gleichenberg finden nicht statt.

Weiterlesen …

KASTNER Eisenstadt: Wahlveranstaltung des Wirtschaftsbundes

WKO-Präsident Dr. Harald Mahrer und WKB-Präsident Ing. Peter Koloman Nemeth bei der Wahlveranstaltung des Wirtschaftsbundes Eisenstadt.

Weiterlesen …

Kunden werben Kunden - Weiterempfehlen zahlt sich aus!

Sie sind bereits zufriedener KASTNER Kunde? Dann empfehlen Sie uns weiter und sichern Sie sich einen KASTNER Gutschein!

Weiterlesen …

Sichere Stromversorgung für KASTNER mit USV-Anlagen von EPS

In Zusammenarbeit mit EPS setzt KASTNER ein starkes Zeichen in Richtung Prävention bei Stromausfall.

Weiterlesen …

Nah&Frisch Eröffnung in Würnitz

Cornelia Filipek und Martin Göbharter sichern mit ihrem Nah&Frisch Markt die Nahversorgung in Würnitz.

v.l.n.r. Andreas Blauensteiner MBA (Geschäftsführer KASTNER), Gerhard Supper (Ortsvorsteher), Martin Göbharter (Nah&Frisch Kaufmann), Günter Hartl (Amtsleiter Gemeinde Harmannsdorf), Josef Wannerer (Gemeinderat), Cornelia Filipek (Nah&Frisch Kauffrau), Ing. Roman Kampleitner (Vizebürgermeister), Mag. Norbert Hendler (Bürgermeister), Elmar Ruth MSc (Bereichsleiter Nah&Frisch), Mag. Anna Margareta Schrittwieser (Bezirksstellenleiterin der WKO NÖ), Andreas Minnich (Abg. z. Nationalrat), Ing. Jan Salbrechter (geschäftsführender Gemeinderat)

Würnitz liegt in der Marktgemeinde Harmannsdorf im Bezirk Korneuburg in Niederösterreich und zählt rund 1.000 Einwohner. Zu einer intakten Infrastruktur gehört auch eine eigene Nahversorgung im Ortszentrum. Rund ein Jahr nachdem der Vorbesitzer den Ruhestand antrat, konnten mit Cornelia Filipek und ihrem Lebensgefährten Martin Göbharter engagierte Nachfolger für die Aufrechterhaltung der Nahversorgung in Würnitz gewonnen werden.

Das Nah&Frisch Geschäft, welches von Montag bis Samstag von 6.00 Uhr bis 12.00 Uhr und am Montag, Mittwoch und Freitag von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet ist, bietet auf 100 m² ein abgestimmtes Sortiment. Besondere Extras sind ein Platten- und Brötchenservice, Geschenkkörbe, Geschenkgutscheine, ein Partyservice, eine kompakte Kaffee-Ecke, eine eigene Haubis Backstation für frisches Brot und Gebäck und ausreichend Parkmöglichkeiten.

Hauptlieferant ist das Großhandelshaus KASTNER Zwettl. Vor allem das Regionalsortiment des Nah&Frisch Marktes kommt besonders gut bei den Kunden an. Die regionalen Delikatessen beziehen Frau Filipek und Herr Göbharter von Anbietern aus der Region: Die Imkerei Ullmann versorgt den Markt mit Honig, Weine aus der Region werden vom Weingut Pfeiffer bezogen. Hausgemachte Marmeladen, Äpfel und Erdbeeren kommen vom Bauernmarkt Fein, Leopold und Gisela Pusch beliefern den Markt mit verschiedenen Fleisch- und Wurstdelikatessen.

Zur feierlichen Eröffnung am 06. Februar 2020 konnten zahlreiche Besucher und Ehrengäste, unter ihnen Bürgermeister Mag. Norbert Hendler, Vizebürgermeister Ing. Roman Kampleitner, Abg. z. Nationalrat Andreas Minnich, Bezirksstellenleiterin der WKO NÖ Mag. Anna-Margareta Schrittwieser, und der geschäftsführende Gemeinderat Ing. Jan Salbrechter begrüßt werden. Geschäftsführer Andreas Blauensteiner MBA und Elmar Ruth MSc, Bereichsleiter Nah&Frisch, überbrachten Glückwünsche zur gelungenen Geschäftseröffnung seitens der KASTNER Gruppe. Neben speziellen Sonderangeboten gab es am Eröffnungstag diverse Verkostungen, Kaffee und Kuchen und kostenlose Snacks.

Die Presseunterlagen zum Download finden Sie hier.

Zurück