News der KASTNER Gruppe

Öffnungszeiten im November & Dezember

Informieren Sie sich über die Öffnungszeiten im November & Dezember in den KASTNER Abholmärkten.

Weiterlesen …

BIOGAST als Hauptsponsor der BIO GASTRO TROPHY 2019

Am 18. November wurde die BIO GASTRO TROPHY 2019 verliehen. Der führende österreichische Bio-Großhändler BIOGAST war Hauptsponsor.

Weiterlesen …

KR Christof Kastner traf Bundespräsident a.D. Dr. Heinz Fischer

Am jährlichen Infotag der MARKANT Österreich traf KR Christof Kastner auf Bundespräsident a.D. Dr. Heinz Fischer.

Weiterlesen …

KASTNER Jennersdorf: Feier zum Dank an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die traditionelle Betriebsfeier zu Ehren der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KASTNER Standortes Jennersdorf fand im Gasthof Kraxner Hatzendorf statt.

Weiterlesen …

myProduct.at und KASTNER AllesWein präsentierten exklusive Bio-Weine

Exklusive Bio-Weinverkostung von myProduct.at und KASTNER AllesWein im Zuge der BIO Österreich Messe in Wieselburg.

Weiterlesen …

Nah&Frisch Übernahme in Neudörfl

Veronika Inmann übernimmt den KASTNER Nah&Frisch Markt in Neudörfl.

Weiterlesen …

KASTNER präsentierte sich auf der GAST Salzburg

Innovative Neuheiten, kreative Gaumenfreuden, spannende Weine und persönliche Beratung: Österreichs Multifachgroßhändler Nr. 1 zeigte seine Vielfalt.

Weiterlesen …

Apfelbäume für den Schulhof: KASTNER für Engagement ausgezeichnet

Nachhaltig und vitaminreich: Die KASTNER Gruppe wurde für die Spende von zwei Apfelbäumen an die St. Ursula Schule in Wien geehrt.

Weiterlesen …

GAST Salzburg: Zu Gast bei KASTNER AllesWein

Treffen Sie interessante Menschen und verkosten Sie spannende Weine. Jetzt im KASTNER AllesWein Verkostungs-Flyer gustieren!

Weiterlesen …

KASTNER Eisenstadt sponsert Wirtschaftsbund-Ausflug auf die Wiener Wiesn

Der diesjährige Ausflug des Wirtschaftsbundes Burgenland, an dem sich KASTNER als Sponsor beteiligte, ging auf die Wiener Wiesn.

Zahlreiche Mitglieder waren beim Wirtschaftsbund-Ausflug in die Bundeshauptstadt mit dabei.

Anfang Oktober machten sich die Mitglieder des burgenländischen Wirtschaftsbundes mit je einem Bus aus dem nördlichen, mittleren und südlichen Burgenland auf den Weg in die Bundeshauptstadt. KASTNER Eisenstadt sponserte den erlebnisreichen Ausflug, an dem etwa 118 Personen teilnahmen.

Nach dem ersten Stopp, einer Betriebsführung in der Ottakringer Brauerei, ging es für einen Abstecher zum bekannten Donauturm. Dort angekommen, präsentierte Hausherr Mag. (FH) Paul Blaguss seinen ganzen Stolz und verriet interessante Details über das umgebaute Wahrzeichen.

Abgerundet wurde dieser Ausflug durch einen Besuch beim Uhudlerei-Wirt Martin Mirth auf der Wiener Wiesn und gemütlicher Stimmung im Kaiserzelt.

Zurück