News der KASTNER Gruppe

Zwettl_30: v.l.n.r.: Andreas Blauensteiner MBA, Mag. Herwig Gruber, Engelbert Artner, Horst Pammer, Renate Rossmann, Prok. Stefan Kastner, Anne Blauensteiner MA, KR Christof Kastner, KR Peter Kastner

Betriebsfeier im Oktoberfest-Stil: KASTNER Zwettl feierte mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Die traditionelle Betriebsfeier zu Ehren der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fand heuer unter dem Motto „KASTNER Oktoberfest“ statt.

Weiterlesen …

Seminar "Stressfrei feiern - Ein tolles Weihnachtsmenü"

Zaubern Sie mit Bernie Rieder am 28.11. ein Weihnachtsmenü und holen Sie sich Tipps wie der Tag stressfrei verbracht werden kann. Jetzt anmelden!

Weiterlesen …

BIOGAST feiert Jubiläum: 20 Jahre gemeinsam genussvoll handeln

BIOGAST blickt auf 20 Jahre Firmengeschichte zurück. Um das Jubiläum gebührend zu feiern, fand im Wiener Museumsquartier ein Festakt mit zahlreichen Ehrengästen statt.

Weiterlesen …

Nah&Frisch Neuübernahme in Mitterbach

Sonja Mitterbacher sorgt für die Aufrechterhaltung der Nahversorgung in Mitterbach.

Weiterlesen …

BIOGAST unterstützt BIO GASTRO TROPHY 2019

Bio Austria und der von Biorama betriebene Foodblog „Richtig Gut Essen“ küren erneut die besten Bio-Gastronomiebetriebe Österreichs.

Weiterlesen …

Ankündigung: KASTNER auf der Messe Alles für den Gast in Salzburg

Erleben Sie die Kompetenz des Multifachgroßhändlers von 09.-13. November in Halle 10 an Stand 1122!

Weiterlesen …

Arbeiten in der Region: KASTNER bei der Waldviertler Jobmesse

Am 4. und 5. Oktober ging die 9. Waldviertler Jobmesse in der Stadthalle Schrems erfolgreich über die Bühne.

Weiterlesen …

KASTNER Eisenstadt sponsert Wirtschaftsbund-Ausflug auf die Wiener Wiesn

Der diesjährige Ausflug des Wirtschaftsbundes Burgenland, an dem sich KASTNER als Sponsor beteiligte, ging auf die Wiener Wiesn.

Weiterlesen …

Nah&Frisch Neuübernahme in Berg

Christian Senz erhält die Nahversorgung in Berg im Bezirk Bruck an der Leitha aufrecht.

Weiterlesen …

KASTNER als Wegweiser zu den UN-Nachhaltigkeitszielen ausgezeichnet

Die KASTNER Gruppe wurde für den Beitrag zur Erreichung der SDGs „Hochwertige Bildung“ und „Geschlechter Gleichstellung“ ausgezeichnet.

2015 wurde von allen 193 Staaten der Vereinten Nationen die Agenda 2030 und damit 17 globale Ziele für eine nachhaltige Entwicklung – die SDGs, Sustainable Development Goals – beschlossen. „17 und wir“ ist ein Projekt des Landes Niederösterreich in Kooperation mit Klimabündnis Niederösterreich, Südwind NÖ und FAIRTRADE Österreich und wird gefördert durch die Austrian Development Agency (ADA) aus Mitteln der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit, um die SDGs bekannter zu machen.

Die KASTNER Gruppe reichte zum Projekt „17 und wir“ das Aus- und Weiterbildungsprogramm „KASTNER Akademie“ ein. Im Rahmen der Veranstaltung „Nachhaltigkeit im Waldviertel“ in der Wirtschaftskammer Zwettl wurde die KASTNER Gruppe von Bundesrätin Andrea Wagner in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner für ihr Engagement und den Beitrag zur Erreichung der SDGs „Hochwertige Bildung“ und „Geschlechter Gleichstellung“ ausgezeichnet.

Neben der Auszeichnung tauschten sich die anwesenden Vertreter der Waldviertler Wirtschaft und von Waldviertler Institutionen über Chancen und Möglichkeiten der SDGs für das Waldviertel aus. Mag. Herwig Gruber (KASTNER Geschäftsführer und CSR-Verantwortlicher) zeigte auf, wie die SDGs im Unternehmensalltag bei KASTNER eingebunden werden: „In der KASTNER Gruppe spielen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine wesentliche Rolle bei allen Umsetzungen im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative ‚Aus gutem Grund‘!“

Die Presseunterlagen zum Download finden Sie hier.

Zurück