News der KASTNER Gruppe

Zwettl_30: v.l.n.r.: Andreas Blauensteiner MBA, Mag. Herwig Gruber, Engelbert Artner, Horst Pammer, Renate Rossmann, Prok. Stefan Kastner, Anne Blauensteiner MA, KR Christof Kastner, KR Peter Kastner

Betriebsfeier im Oktoberfest-Stil: KASTNER Zwettl feierte mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Die traditionelle Betriebsfeier zu Ehren der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fand heuer unter dem Motto „KASTNER Oktoberfest“ statt.

Weiterlesen …

Seminar "Stressfrei feiern - Ein tolles Weihnachtsmenü"

Zaubern Sie mit Bernie Rieder am 28.11. ein Weihnachtsmenü und holen Sie sich Tipps wie der Tag stressfrei verbracht werden kann. Jetzt anmelden!

Weiterlesen …

BIOGAST feiert Jubiläum: 20 Jahre gemeinsam genussvoll handeln

BIOGAST blickt auf 20 Jahre Firmengeschichte zurück. Um das Jubiläum gebührend zu feiern, fand im Wiener Museumsquartier ein Festakt mit zahlreichen Ehrengästen statt.

Weiterlesen …

Nah&Frisch Neuübernahme in Mitterbach

Sonja Mitterbacher sorgt für die Aufrechterhaltung der Nahversorgung in Mitterbach.

Weiterlesen …

BIOGAST unterstützt BIO GASTRO TROPHY 2019

Bio Austria und der von Biorama betriebene Foodblog „Richtig Gut Essen“ küren erneut die besten Bio-Gastronomiebetriebe Österreichs.

Weiterlesen …

Ankündigung: KASTNER auf der Messe Alles für den Gast in Salzburg

Erleben Sie die Kompetenz des Multifachgroßhändlers von 09.-13. November in Halle 10 an Stand 1122!

Weiterlesen …

Arbeiten in der Region: KASTNER bei der Waldviertler Jobmesse

Am 4. und 5. Oktober ging die 9. Waldviertler Jobmesse in der Stadthalle Schrems erfolgreich über die Bühne.

Weiterlesen …

KASTNER Eisenstadt sponsert Wirtschaftsbund-Ausflug auf die Wiener Wiesn

Der diesjährige Ausflug des Wirtschaftsbundes Burgenland, an dem sich KASTNER als Sponsor beteiligte, ging auf die Wiener Wiesn.

Weiterlesen …

Nah&Frisch Neuübernahme in Berg

Christian Senz erhält die Nahversorgung in Berg im Bezirk Bruck an der Leitha aufrecht.

Weiterlesen …

KASTNER AllesWein Journal Herbst

Blättern Sie jetzt im neuen KASTNER AllesWein Journal oder sichern Sie sich Ihr Exemplar im KASTNER Abholmarkt!

Nur wenn sich ein Unternehmen stetig weiterentwickelt, kann es langfristig bestehen. Dieses frei interpretierte Zitat des Regisseurs Luchino Visconti gilt für kleinere Betriebe genauso wie für größere. Wir von KASTNER AllesWein achten darauf, die Entwicklung von Neuerungen auf dem Weinmarkt laufend zu beobachten und sie, wenn deren Nutzen gewährleistet ist, in das Programm aufzunehmen. Unser großer neuer Sortimentsschwerpunkt mit pilzwiderstandsfähigen Rebsorten (PIWIs) spiegelt diese Philosophie deutlich wider. Wir wollen damit unseren Kunden die Möglichkeit geben, am Puls der Zeit zu sein und topinformiert zu agieren. Denn schließlich ist bei vielen Gästen die Motivation ein Gasthaus, Restaurant oder eine Weinbar zu besuchen, Neues zu erfahren und zu entdecken.

„Geschichten aus dem Weingarten“ bieten ebenfalls viel Stoff für Gespräche mit den Gästen. Genau das bieten wir auf Seite 4, wo wir der Bedeutung heimischer Riedennamen auf den Grund gehen. Jemand der weiß, wie wichtig es ist, seine Gäste mit raren oder ausgefallenen Weinen zu überraschen, ist das junge Gastronomenpaar Vera und David Bogner. Lesen Sie auf Seite 8, womit die beiden in ihrem Restaurant Stadtkrug in Hallein ihr Publikum begeistern. Den PIWI-Sorten als brandaktuelles Thema widmen wir gleich zwei Artikel: Auf Seite 12 erläutert Prof. Dr. Walter Kutscher die weinbaulichen Hintergründe, während auf Seite 13 die Eigenschaften von verschiedenen PIWI-Sorten als Speisenbegleiter aufgezeigt werden. Die Diplom Sommelière Michèle Metz engagiert sich im Salzburger Sommelierverein für die Förderung der Nachwuchs-Sommeliers. Lesen Sie auf Seite 18 über ihre Motivation dazu und was sie generell antreibt.

Blättern Sie online durch das Journal oder sichern Sie sich Ihr Exemplar bei ihrem KASTNER Fachberater oder im KASTNER Abholmarkt!

» KASTNER AllesWein Journal Herbst 2019
» KASTNER AllesWein Journale

Zurück