News der KASTNER Gruppe

Waldviertler Eisvergnügen aus dem Einmachglas – ab sofort bei KASTNER erhältlich

KASTNER nimmt regionale Eiskreationen von Zwettler Konditormeister Wolfgang Fröschl und Gastronom Mag. Horst Berger ins Sortiment auf.

Weiterlesen …

Neuer KASTNER Geschirr&Co Fachkatalog

Das Sortiment von KASTNER Geschirr&Co umfasst rund 15.000 Artikel. Gleich online im neuen Fachkatalog blättern!

Weiterlesen …

KASTNER investiert € 2,5 Mio. in Jennersdorf

KASTNER expandiert auch im Südburgenland und schafft neue Logistikkapazitäten.

Weiterlesen …

KASTNER Grafik: Neues Corporate Design und neuer Slogan für die Stadtgemeinde Zwettl

Prok. Stefan Kastner kreierte für die Stadtgemeinde Zwettl das neue Corporate Design und den Slogan für die Gemeinde „VOLL LEBEN“.

Weiterlesen …

KASTNER FrischeMarkt Fachkatalog NEU

In unserem neuen KASTNER FrischeMarkt Fachkatalog haben wir ein breit gefächertes Frischeangebot zusammengestellt. Jetzt informieren!

Weiterlesen …

Jubiläum 80 Jahre Nah&Frisch Pöllmann

Seit 80 Jahren sichert Familie Pöllmann die Nahversorgung in Höflein bei Bruck an der Leitha.

Weiterlesen …

Führungswechsel am KASTNER Standort Wien Nord

Die Leitung des KASTNER Standortes Wien Nord wurde in die Hände von Rudolf Dvoracek gelegt.

Weiterlesen …

KASTNER AllesWein Preisliste 2019/20

Wir haben für Sie in der neuen KASTNER AllesWein Preisliste rund 2.500 Weine von über 450 österreichischen und internationalen Winzern zusammengefasst.

Weiterlesen …

Niederösterreichische Firmenchallenge - 77.000 Minuten Sport in der freien Natur

32 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nahmen auch heuer wieder im Namen von KASTNER an der Niederösterreichischen Firmenchallenge teil.

Weiterlesen …

BIOGAST radelt zur Arbeit

Das BIOGAST Team hat heuer im Aktionsmonat Mai am Weg zur Arbeit wieder 1.268 Rad-Kilometer abgespult.

Weiterlesen …

KASTNER investiert € 2,5 Mio. in Jennersdorf

KASTNER expandiert auch im Südburgenland und schafft neue Logistikkapazitäten.

v.l.n.r.: Reinhard Deutsch (Bürgermeister Jennersdorf), Ronald Tanczos (Standortleiter KASTNER Jennersdorf), KR Christof Kastner (Geschäftsführender Gesellschafter der KASTNER Gruppe)

Der seit 2003 zur KASTNER Gruppe gehörende Standort in Jennersdorf (vormals Brückler) konnte den Umsatz von ursprünglich € 15 Mio. auf heute ca. € 35 Mio. ausbauen. Vom Standort Jennersdorf werden rund 60 Nah&Frisch Kaufleute im Südburgenland und in der Steiermark sowie knapp 700 Gastronomie-Betriebe, Hotels und Großküchen beliefert. Des Weiteren wird auf einer Fläche von 1500 m² ein KASTNER Abholmarkt betrieben. Die Anzahl der Mitarbeiter konnte in den letzten Jahren auf nunmehr fast 100 gesteigert werden. Seit Anfang des Jahres wird der Standort von Ronald Tanczos erfolgreich geleitet und strategisch ausgebaut.

Es zählt zum Selbstverständnis der KASTNER Gruppe, Investitionen in den Regionen zur regionalen Wertschöpfung zu tätigen. Der mittelfristige Masterplan für den Lebensmittel-Großhandelsstandort ist auf eine Verdopplung des Volumens ausgerichtet. Die Umbauarbeiten am KASTNER Standort Jennersdorf betreffen die Erweiterung der gekühlten Waren-Auslieferungs-Bereiche, des Wareneingangs sowie die Errichtung einer neuen Wertstoffsammelstation. Des Weiteren werden Logistikoptimierungen durchgeführt. Diese erste Ausbaustufe umfasst eine Erweiterung der Logistikflächen um über 1000 m².

Bürgermeister Reinhard Deutsch freut sich über die Investition in den Standort und die damit einhergehende Schaffung neuer Arbeitsplätze in der Region.


Über KASTNER:
Die KASTNER Gruppe ist ein mittelständisches Familienunternehmen, welches mit 900 Mitarbeitern an 9 Standorten im Jahr 2019 einen Umsatz von € 250 Mio. erwirtschaften wird. Tätig ist die KASTNER Gruppe in den Geschäftsfeldern Nah&Frisch Großhandel, Nah&Frisch Filialen, KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst, myProduct.at (Onlineshop für bäuerliche- und Manufakturprodukte) sowie BIOGAST (führender, rein österreichischer Bio-Großhändler für Gastronomie und Bio-Fachhandel).

Die Presseunterlagen zum Download finden Sie hier.

Zurück