News der KASTNER Gruppe

Zwettl_30: v.l.n.r.: Andreas Blauensteiner MBA, Mag. Herwig Gruber, Engelbert Artner, Horst Pammer, Renate Rossmann, Prok. Stefan Kastner, Anne Blauensteiner MA, KR Christof Kastner, KR Peter Kastner

Betriebsfeier im Oktoberfest-Stil: KASTNER Zwettl feierte mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Die traditionelle Betriebsfeier zu Ehren der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fand heuer unter dem Motto „KASTNER Oktoberfest“ statt.

Weiterlesen …

Seminar "Stressfrei feiern - Ein tolles Weihnachtsmenü"

Zaubern Sie mit Bernie Rieder am 28.11. ein Weihnachtsmenü und holen Sie sich Tipps wie der Tag stressfrei verbracht werden kann. Jetzt anmelden!

Weiterlesen …

BIOGAST feiert Jubiläum: 20 Jahre gemeinsam genussvoll handeln

BIOGAST blickt auf 20 Jahre Firmengeschichte zurück. Um das Jubiläum gebührend zu feiern, fand im Wiener Museumsquartier ein Festakt mit zahlreichen Ehrengästen statt.

Weiterlesen …

Nah&Frisch Neuübernahme in Mitterbach

Sonja Mitterbacher sorgt für die Aufrechterhaltung der Nahversorgung in Mitterbach.

Weiterlesen …

BIOGAST unterstützt BIO GASTRO TROPHY 2019

Bio Austria und der von Biorama betriebene Foodblog „Richtig Gut Essen“ küren erneut die besten Bio-Gastronomiebetriebe Österreichs.

Weiterlesen …

Ankündigung: KASTNER auf der Messe Alles für den Gast in Salzburg

Erleben Sie die Kompetenz des Multifachgroßhändlers von 09.-13. November in Halle 10 an Stand 1122!

Weiterlesen …

Arbeiten in der Region: KASTNER bei der Waldviertler Jobmesse

Am 4. und 5. Oktober ging die 9. Waldviertler Jobmesse in der Stadthalle Schrems erfolgreich über die Bühne.

Weiterlesen …

KASTNER Eisenstadt sponsert Wirtschaftsbund-Ausflug auf die Wiener Wiesn

Der diesjährige Ausflug des Wirtschaftsbundes Burgenland, an dem sich KASTNER als Sponsor beteiligte, ging auf die Wiener Wiesn.

Weiterlesen …

Nah&Frisch Neuübernahme in Berg

Christian Senz erhält die Nahversorgung in Berg im Bezirk Bruck an der Leitha aufrecht.

Weiterlesen …

Führungswechsel am KASTNER Standort Wien Nord

Die Leitung des KASTNER Standortes Wien Nord wurde in die Hände von Rudolf Dvoracek gelegt. Ein weiterer Karriereschritt nach acht Jahren erfolgreicher Arbeit bei KASTNER.

Seit 2011 ist Rudolf Dvoracek, gelernter Restaurantfachmann, teil des KASTNER Teams. Seine Karriere bei KASTNER war stets von Karriereschritten geprägt: Nach dem Einstieg als KASTNER Fachberater im Außendienst, wechselte Rudolf Dvoracek in den Geschirr&Co Verkaufsinnendienst, dessen Leitung er übernahm. Zusätzlich betreute er den KASTNER Geschirr&Co Profi-Schauraum mit über 600 m² Ausstellungsfläche. 2018 bekam er die Chance, die Leitung des gesamten Non-Food-Kompetenzzentrums KASTNER Geschirr&Co zu übernehmen, bevor er nach nur einem Jahr zum Standortleiter des Standortes Wien Nord aufstieg.

„Ich habe mich vor knapp acht Jahren für KASTNER entschieden, weil ich beruflich ankommen wollte. Ich wollte mich weiterentwickeln und mein Engagement beweisen und dabei meinen Wurzeln, der Gastronomie und dem Verkauf, treu bleiben. KASTNER – das familiär geführte, erfolgreiche Familienunternehmen – war und ist die richtige Wahl. Ich würde mich jederzeit wieder so entscheiden.“, so Rudolf Dvoracek.

Der KASTNER Standort Wien Nord ist mit 12.000 m² der größte Abholmarkt Österreichs für Porzellan, Glas, Besteck und Technik. 90 kompetente und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter präsentieren den KASTNER Kunden professionelle Angebote aus dem Warenangebot von rund 60.000 Artikeln.

„Rudolf Dvoracek zeichnet sein Engagement und seine Leidenschaft für die Arbeit mit den Kunden und Mitarbeitern aus. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit Rudolf Dvoracek die richtige Person für unsere gemeinsamen Ziele am Standort Wien Nord haben und freuen uns weiterhin auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“, so KR Christof Kastner, geschäftsführender Gesellschafter der KASTNER Gruppe.

Die Presseunterlagen zum Download finden Sie hier.

Zurück