News der KASTNER Gruppe

Nah&Frisch Neuübernahme in Rappottenstein

Andrea Wagner folgt Kurt Strommer nach und sorgt für die Nahversorgung in Rappottenstein.

Weiterlesen …

KASTNER gibt Fleisch aus Niederösterreich den Vorrang

Kooperation von KASTNER und der Erzeugergemeinschaft Gut Streitdorf: KASTNER war und ist „donauland-Partner“ der ersten Stunde.

Weiterlesen …

Wir sind ab 02. Juni wieder wie gewohnt für Sie da!

Informieren Sie sich jetzt über die Öffnungszeiten der KASTNER Abholmärkte!

Weiterlesen …

KASTNER verschenkt 500 Jahresabos des Fachmagazines „hotel & gastro style“

KASTNER Kunden haben die Möglichkeit, eines von 500 Jahresabos des Fachmagazines „hotel & gastro style“ zu erhalten. Jetzt Gratis-Abo anfordern!

Weiterlesen …

Nah&Frisch Eröffnung in Großharras

Familie Langer eröffnet am 19. Mai ihren Nah&Frisch Markt in Großharras.

Weiterlesen …

Goldener Apfel der KASTNER Gruppe als Dank an BR KR Sonja Zwazl

KR Christof Kastner bedankte sich bei WKNÖ-Präsidentin a.D. BR KR Sonja Zwazl für die jahrzehntelange hervorragende Zusammenarbeit mit dem Goldenen Apfel der KASTNER Gruppe.

Weiterlesen …

Nah&Frisch Neueröffnung in Drösing

Die Nahversorgung in Drösing ist nun mit dem Nah&Frisch Markt von Kerstin Paul gesichert.

Weiterlesen …

NEU: KASTNER AllesWein Preisliste 2020/21

Wir haben für Sie in der neuen KASTNER AllesWein Preisliste rund 2.500 Weine von über 450 österreichischen und internationalen Winzern zusammengefasst.

Weiterlesen …

myProduct.at macht mit stampayGO Bezahlen mit Apple Pay möglich

Durch eine Kooperation mit dem Zahlungsanbieter stampayGO können Einkäufe auf myProduct.at ab sofort auch mit Apple Pay bezahlt werden.

Weiterlesen …

KASTNER unterstützt österreichische Lebensmittel

KR Christof Kastner diskutierte mit Bundeskanzler Kurz, Vizekanzler Kogler, BundesministerInnen und dem Landwirtschaftskammer-Präsidenten über die Stärkung österreichischer Lebensmittel.

Weiterlesen …

Ausbildertrophy 2019 der WKNÖ an KASTNER

Auszeichnung für erfolgreiche Lehrlingsausbildung: Der KASTNER Gruppe wurde die Ausbildertrophy 2019 in der Sparte Handel verliehen.

Christina Draxler MA, Prok. Robert Breiteneder und KR Christof Kastner freuen sich über die Auszeichnung Ausbildertrophy 2019

Der KASTNER Gruppe wurde die Ausbildertrophy 2019 der Wirtschaftskammer Niederösterreich für die erfolgreiche Lehrlingsausbildung verliehen. Die KASTNER Einzelhandelsgesellschaft m.b.H. bildete im Verhältnis zur Mitarbeiteranzahl in der Sparte Handel die meisten Lehrlinge erfolgreich aus. In den letzten 10 Jahren wurden 63 Einzelhändlerinnen bzw. Einzelhändler erfolgreich ausgebildet. 36 Lehrlinge sind derzeit in der KASTNER Gruppe beschäftigt: 8 Einzelhandelslehrlinge, 21 Großhandelslehrlinge und 7 Bürolehrlinge.

In den KASTNER Nah&Frisch Eigenfilialen werden Einzelhändlerinnen und Einzelhändler aus der Region bzw. oft sogar direkt im Wohnort ausgebildet. In Zeiten der überregionalen Lehrstellen-Abwanderung bietet KASTNER den Jugendlichen damit eine große Chance. Bei der Lehrlingsausbildung steht die Vermittlung von Spaß am Erfolg im Fokus – die KASTNER Lehrlinge dürfen ab dem ersten Tag eigenverantwortlich im Verkauf mitarbeiten und erlangen so alle Soft- und Hardskills um zu erfolgreichen Einzelhändlerinnen und Einzelhändlern zu werden.

„Es freut mich sehr, dass das Engagement unserer Ausbilderinnen und Ausbilder gesehen und entsprechend belohnt wird. Die Kombination aus der Nähe zum Wohnort und damit auch zu Kundinnen und Kunden sowie einer qualitativ hochwertigen und professionellen Lehrausbildung macht uns zu einem nachhaltigen Ausbildungsbetrieb! Nachdem wir bereits im Jahr 2007 die Ausbildertrophy für die Lehrausbildung im Großhandel erhalten haben, ist es besonders erfreulich nun auch für die Ausbildung im Einzelhandel ausgezeichnet worden zu sein.“, so KR Christof Kastner, geschäftsführender Gesellschafter der KASTNER Gruppe.

Ein großer Dank gebührt den Lehrlingsausbilderinnen und -ausbildern und Filialverantwortlichen in den KASTNER Nah&Frisch Eigenfilialen unter der Leitung von Prok. Robert Breiteneder sowie dem KASTNER Personalmanagement-Team unter der Leitung von Christina Draxler MA.

Die Presseunterlagen zum Download finden Sie hier.

Zurück