News der KASTNER Gruppe

Große Eröffnungsfeier im Nahversorgerzentum Rastenfeld

Nah&Frisch Markt von Maria Pöll mit Café „Süß und Frisch“ als Herzstück des Vorzeigeprojektes.

Weiterlesen …

Nah&Frisch Neuübernahme in Mannswörth

Maria Höllermann sichert ab sofort die Nahversorgung im Ort.

Weiterlesen …

Nachhaltige BIOGAST Messe erhält TRIGOS Niederösterreich 2019

BIOGAST gewann den TRIGOS NÖ mit dem Projekt „BIOGAST Messe 2018: Erste Messe mit Umweltzeichen“ in der Kategorie „Vorbildliche Projekte“.

Weiterlesen …

NEU: KASTNER GetränkeWelt Preisliste

Die Getränke-Vielfalt von KASTNER übersichtlich sortiert: Entdecken Sie das Sortiment in der KASTNER GetränkeWelt Preisliste!

Weiterlesen …

Nah&Frisch Kaufleutetreffen in der Wachau

Über 300 Nah&Frisch Kaufleute und Großhandelsmitarbeiter folgten der Einladung.

Weiterlesen …

myProduct.at beim TRIGOS Niederösterreich 2019 ausgezeichnet

In der Kategorie "Regionale Wertschaffung" wurde myProduct.at als eines der drei besten Unternehmen ausgezeichnet.

Weiterlesen …

Ausbildertrophy 2019 der WKNÖ an KASTNER

Auszeichnung für erfolgreiche Lehrlingsausbildung: Der KASTNER Gruppe wurde die Ausbildertrophy 2019 in der Sparte Handel verliehen.

Weiterlesen …

Seminar "Bella Italia II - Die Reise geht weiter"

Das Seminar "Bella Italia II - Die Reise geht weiter" mit Bernie Rieder findet am 27. Juni im KASTNER KochStudio statt. Jetzt informieren!

Weiterlesen …

KASTNER als Partner bei den Chefdays 2019

KASTNER begrüßte Spitzenköche und Gastronomen am größten internationalen Foodsymposium Österreichs, ausgerichtet von Rolling Pin, in Graz.

Weiterlesen …

myProduct.at wurde zum TRIGOS REGIONAL NÖ 2019 nominiert

myProduct.at wurde aus über 40 Einreichungen in der Kategorie "Regionale Wertschaffung" zum TRIGOS REGIONAL NÖ 2019 nominiert und damit zu einem der nachhaltigsten Unternehmen des Landes gewählt!

TRIGOS - die renommierteste Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften prämiert Unternehmen, die eine Führungsrolle und besondere Vorbildwirkung für verantwortungsvolles Wirtschaften und Nachhaltigkeit übernehmen. Seit dem Jahr 2004 werden bundesweit einmal jährlich Unternehmen aus ganz Österreich vor den Vorhang geholt, in Niederösterreich findet der TRIGOS in einem 2-Jahres-Rhythmus heuer zum sechsten Mal statt.

„Besonders erfreulich ist das überdurchschnittlich hohe Qualitätsniveau der Einreichungen. Die große Diversität niederösterreichischer Unternehmen findet sich auch unter den Teilnehmern wieder: Vom Einzelpersonen-Unternehmen bis hin zum Großunternehmen aus den verschiedensten Branchen“, so Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav.

Bewertet wurde die Verantwortung im Kerngeschäft mit ihrer Innovations- und Zukunftsfähigkeit. Zusätzlich wurde das eingereichte Projekt und dessen Wirkung von der Jury - bestehend aus Vertreterinnen und Vertreter der TRIGOS-Trägerorganisationen - beurteilt. „Die Unternehmen zeigen mit den innovativen Projekteinreichungen wie zukunftsweisendes Wirtschaften funktioniert und wie Unternehmen ihre Verantwortung der Umwelt und Gesellschaft gegenüber in ihrer Strategie und in ihr tägliches Handeln eingebunden haben“, unterstreicht Landesrätin Dr. Bohuslav.

» Informationsseite des TRIGOS AWARD NÖ 2019

Zurück