News der KASTNER Gruppe

KASTNER AllesWein Journal Herbst

Blättern Sie jetzt im neuen KASTNER AllesWein Journal oder sichern Sie sich Ihr Exemplar im KASTNER Abholmarkt!

Weiterlesen …

NEU: KASTNER „Unser kleinster Preis“ Preisliste

Hochwertige Markenqualität zum kleinsten Preis! Das umfangreiche Sortiment haben wir in der übersichtlichen Preisliste zusammengefasst.

Weiterlesen …

KASTNER Gewinnspiel beim großen „Scheine für Vereine“-Finale

Beim großen „Scheine für Vereine“-Finale in der Therme Loipersdorf sicherte sich die Theatergruppe aus Unterlamm den Gewinn des KASTNER Gewinnspiels.

Weiterlesen …

Betriebsbesuch von Abgeordneten zum Nationalrat und Europäischen Parlament

KR Christof Kastner begrüßte Lukas Brandweiner und Dipl.-Ing. Alexander Bernhuber zum Erfahrungsaustausch in der Zentrale der KASTNER Gruppe.

Weiterlesen …

Umbenennung von drei Unternehmen der KASTNER Gruppe

Die GEKO Großhandelsgesellschaft m.b.H., die Josef Stebel Gesellschaft m.b.H. sowie die KNAPP Großhandel GmbH werden per 01.08.2019 umbenannt.

Weiterlesen …

KASTNER bringt 8.000 regionale Produktinnovationen in den Handel

Durch die Kooperation mit myProduct.at bietet KASTNER seinen Kunden das größte Regionalsortiment Österreichs.

Weiterlesen …

© Clemens Schmiedbauer

KASTNER unterstützt Kinder Business Week NÖ

Kinder und Jugendliche hatten die Möglichkeit, 80 niederösterreichische Unternehmerinnen und Unternehmer zu treffen.

Weiterlesen …

Junge Uni der FH Krems zu Gast bei KASTNER

20 Jungstudierende der Jungen Uni besuchten die KASTNER Gruppe und tauchten in die Welt des Lebensmittelgroßhandels ein.

Weiterlesen …

Waldviertler Eisvergnügen aus dem Einmachglas – ab sofort bei KASTNER erhältlich

KASTNER nimmt regionale Eiskreationen von Zwettler Konditormeister Wolfgang Fröschl und Gastronom Mag. Horst Berger ins Sortiment auf.

Weiterlesen …

myProduct.at und Austrian Airlines setzen ab sofort gemeinsam auf mehr Regionalität im Bordverkauf

Seit Anfang Februar 2019 können ausgewählte heimische Qualitätsprodukte von nachhaltig produzierenden Landwirten, Manufakturen und Familienbetrieben im Flugzeug gekauft werden.

Mit myProduct.at holt die Airline einmal mehr die österreichische Produktvielfalt, heimische handwerkliche Tradition und die Menschen dahinter vor den Vorhang. Ab heute können ausgewählte heimische Qualitätsprodukte von nachhaltig produzierenden Landwirten, Manufakturen und Familienbetrieben im Flugzeug gekauft werden. In einem ersten Schritt werden auf Austrian Airlines Flügen nach Chicago und Shanghai, neben dem etablierten „fly & buy“ Angebot im Bordverkauf, auch limitierte Produkte „Made in Austria“ angeboten. Passagiere können u.a. zwischen handgemachten Original Wiener Punschkrapfen, Zirben Schnaps von emil oder preisgekrönten Edel-Spirituosen aus dem Hause Farthofer wählen.

Für Austrian Airlines ist Österreich der zentrale Markenwert, der sich in der Farbe des Logos, der Uniform, der Sprache, dem Walzer an Bord, der Menüauswahl und jetzt durch die Kooperation mit myProduct.at noch stärker in der gesamten Produktwelt widerspiegelt. Mit myProduct.at holt die heimische Airline regionale Produktvielfalt sowie heimische handwerkliche Tradition an Bord.

Mehr Informationen zu myProduct.at finden Sie unter: www.myproduct.at.

Die Presseunterlagen zum Download finden Sie hier.

Zurück