Aus gutem Grund

KASTNER Nachhaltigkeitsbericht 2014-2016

Speziell in einem so herausfordernden Umfeld, wie dem Lebensmittelhandel, hilft gelebtes CSR dabei, Veränderungen rechtzeitig zu erkennen und relevante Zukunftsthemen zu identifizieren: Klimawandel, Smart Cities, Versorgungssicherheit oder die Chancen und Risiken der Digitalisierung 4.0 sind nur einige Beispiele für die großen Herausforderungen unserer Zeit.

Wir bei KASTNER gehen davon aus, dass der Klimawandel und das sich ändernde Bewusstsein der Bevölkerung und der Politik unseren Alltag, allem voran die Mobilität, sowie den Energie- und Lebensmittelbereich massiv beeinflussen werden. Kernthemen wie Nahversorgung, biologisch nachhaltige Lebensmittel, Alternativen zu Fleischprodukten oder Qualität und Produktherkunft gewinnen immer mehr an Bedeutung.

Mit dem einzigartigen Gesamtkonzept unserer Nachhaltigkeitsinitiative „Aus gutem Grund" präsentieren wir unsere Antwort auf diese Herausforderungen. Wir möchten Vorbild sein für die Regionen unseres Wirkungsbereiches, unsere Branche und als Arbeitgeber. Der Erfolg unseres ganzheitlichen CSR-Engagements bestärkt uns auf unserem Weg und begleitet uns optimal in unserem Kerngeschäft, hochwertige und gesunde Lebensmittel „aus gutem Grund", also aus wertvollem Boden, anbieten zu können - und das generationenübergreifend.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle all unseren Stakeholdern - von Kunden und Partnern über unsere Mitarbeiter bis hin zu unseren Lieferanten - die bei der Umsetzung der vielen Maßnahmen mitgewirkt haben und uns auch in Zukunft durch Ideenreichtum, Eigeninitiative und Engagement unterstützen werden! Wir sind sehr stolz auf unseren gemeinsamen Erfolg und haben noch viele Ideen und einen spannenden Weg vor uns, um der Vision einer „enkerltauglichen" Wirtschaftswelt näher zu kommen.

Wir wünschen den geschätzten Lesern dieses Berichts inspirierende Einblicke in unser Tun und freuen uns auf ihre Rückmeldungen unter csr@kastner.at - „Aus gutem Grund"!

» Nachhaltigkeitsbericht 2014-2016