Aktuelle Seminarangebote

Wilde Spezialitäten - Hoppel und Hase

Dienstag, 24. September 2019, 14.00 - 18.00 Uhr

 

Workshopleitung

Attila Varnagy

Zum Vortragenden

Küchenmeister Attila Varnagy erreichte in seiner Laufbahn schon so manches Diplom: Das Diplom zum Ausbilder 2003, das Diplom zum Küchenmeister 2004, das Diplom zum Diätisch geschulten Koch 2005, das Diplom zum Hygienemanager 2007 und das Diplom zum Trainer in der Erwachsenenbildung 2014. Aktuell beschäftigt ihn sein Bachelor-Studium ‚Prävention und Gesundheitsmanagement‘. Weiters gewann Attila Varnagy 2008 das Kochbattle an der École Culinaire. Die Kochbücher ‚Kalte Küche‘ vom Trauner Verlag, welches 2013 erschien, sowie ,Molekulare Desserts‘ vom Umschau Verlag, zählen ebenfalls zu seinen Werken.

Inhalt

Wenn RAPS Küchenmeister Attila Varnagy sagt: ‚da liegt der Hase im Pfeffer‘, dann meint er das durchaus wörtlich. Erleben Sie den erfahrenen ‚Wildkoch‘ wenn er sich mit Leib und Seele den Langohren widmet. Geschmort oder gebraten, Spezialitäten aus Innerein und pfiffige Tipps rund um die perfekte Zubereitung erwarten Sie. Auch mit einer Kaninchen-Variante des üblicherweise von Schwein- und Kalb stammenden ‚Katzengschroa‘ wird Varnagy aufwarten. Nach dem Seminar wissen Sie ‚wie der Hase läuft‘.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 59,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

17. September 2019

KASTNER Schürze für alle Teilnehmer



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)