Aktuelle Seminarangebote

Aktuelle Seminarangebote

Unsere Seminare beinhalten:

  • Drei bis vier Stunden Unterhaltung und Information
  • Kompetente Beantwortung aller themenbezogenen Fragen
  • Alle Getränke sowie anfallende Materialkosten sind inkludiert
  • Top-modernes Profi-KochStudio
  • Gratis-Kochschürze bei Kochseminaren
  • Detaillierte Seminarunterlagen zum Mitnehmen

Kochseminar - Bernie's Lieblingsrezepte, 21. Februar 2019

Kochseminar - Bernie's Lieblingsrezepte

Donnerstag, 21. Februar 2019, 14.00 - 18.00 Uhr

 

Workshopleitung

Bernie Rieder

Zum Vortragenden

Bernie Rieder, geboren im Burgenland, lernte bei den Spitzenköchen Reinhard Gerer in Wien sowie Roland Trettl und Eckart Witzigmann im Salzburger Hangar-7. Seine erste Stelle als Chefkoch trat er mit 21 Jahren in der ‚Eselmühl‘ in St. Marga-rethen (Burgenland) an. In Wien kochte er im ‚Graf Hunyady‘, im ‚Das Turm‘ und im ‚Restaurant Österreicher‘ im MAK. Bernie Rieder zeichnet sich auch für einige tolle Kochbücher verantwortlich. Zuletzt erschienen: Oma.Koch.Buch (2011), Öster- reichische Küche Reloaded (2014), Süße Österreichische Küche (2015) sowie Österreichische Küche – Die Klassiker (2016).

Inhalt

  • Was Bernie am Liebsten isst.
  • Was Bernie in 20 Jahren Spitzengastronomie so richtig geil findet.
  • Was Bernie bei den besten Köchen der Welt gesehen und gelernt hat.
  • ... und ob nicht doch Oma die beste ‚Haubenköchin‘ ist?

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 79,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

14. Februar 2019

Bernie Rieder "Österreichische Küche"



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Weißwein DAC - Weinland Österreich, 13. März 2019

Weißwein DAC - Weinland Österreich

Mittwoch, 13. März 2019, 14.00 - 17.30 Uhr

 

Workshopleitung

Martin Widemann, BEd MA

Zum Vortragenden

Martin Widemann, BEd MA ist seit 1995 selbstständiger Trainer und Coach, und unterrichtet in der Höheren Bundeslehranstalt für Tourismus Jugendliche. Zuvor sammelte er 12 Jahre Erfahrung im Tourismus und konnte sein Fachwissen als Küchenmeister, Diplom Sommelier und Diplom Käsesommelier festigen. Während seiner Trainertätigkeit spezialisierte er sich auf Motivation und Kommunikation von Mitarbeitern und auf Teamtraining. Zu diesen Themen absolvierte Martin Widemann viele Lehrgänge und studierte an der Pädagogischen Hochschule. Unter anderem ist er NLP Trainer, Systemischer Aufstellungscoach, Dipl. Trainer und zertifizierter TeamArt Coach.

Inhalt

Erleben Sie die österreichischen Weinbaugebiete für Weißwein und verkosten Sie die Vielfalt der heimischen DAC‘s. Erfahren Sie weiters, welche Auswirkungen die unterschiedlichen Böden und Klimazonen auf die jeweiligen Weine haben.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 59,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

06. März 2019

Alexander Jakabb „Weinbuch Österreich“



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Bernie's Asia Style - Burgenland trifft Asien, 21. März 2019

Bernie's Asia Style - Burgenland trifft Asien

Donnerstag, 21. März 2019, 14.00 - 18.00 Uhr

 

Workshopleitung

Bernie Rieder

Zum Vortragenden

Bernie Rieder, geboren im Burgenland, lernte bei den Spitzenköchen Reinhard Gerer in Wien sowie Roland Trettl und Eckart Witzigmann im Salzburger Hangar-7. Seine erste Stelle als Chefkoch trat er mit 21 Jahren in der ‚Eselmühl‘ in St. Marga-rethen (Burgenland) an. In Wien kochte er im ‚Graf Hunyady‘, im ‚Das Turm‘ und im ‚Restaurant Österreicher‘ im MAK. Bernie Rieder zeichnet sich auch für einige tolle Kochbücher verantwortlich. Zuletzt erschienen: Oma.Koch.Buch (2011), Öster- reichische Küche Reloaded (2014), Süße Österreichische Küche (2015) sowie Österreichische Küche – Die Klassiker (2016).

Inhalt

Die asiatische Küche hat vieles zu bieten. So z.B. wunderbare Gewürze und Aromen, die an Sommer, Sonne und Strand erinnern. Wie Salate in Peking schmecken und wie man in Korea Fleisch mariniert und brät, erfahren Sie im Seminar. Was der Unterschied zwischen chinesischen und indischen Currys ist und warum beides genial schmeckt. Ebenso erklärt Bernie Rieder, warum die asiatische Küche neben der italienischen die Beste für ihn ist!

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 79,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

14. März 2019

Bernie Rieder "Österreichische Küche"



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Köstliches vom Fisch - Gerichte vom Starkoch, 11. April 2019

Köstliches vom Fisch - Gerichte vom Starkoch

Donnerstag, 11. April 2019, 14.00 - 18.00 Uhr

 

Workshopleitung

Martin Graf

Zum Vortragenden

Martin Graf ist der Koch der Stars der Vereinigten Bühnen Wiens. Die Bretter, die die Welt bedeuten, ist Martin Graf stets gewohnt. Er hat sie alle bekocht: Evita, Mary Poppins, Dracula, Don Camillo, Sisteract uvm. – die Stars des Ronacher Theaters in Wien. Nebenbei richtet er Caterings für bis zu 1.000 Personen in der Wiener Stadthalle für VIP´s wie Eros Ramazotti, Zucchero usw. aus. Martin Graf ist für jeden Geschmack der Richtige – vom Buffet bis in die Haubenküche kreiert er immer ideale Menüs, die jedem schmecken!

Inhalt

  • Tartare von der Lachsforelle mit Jungzwiebel, Koriander und asiatischem Basilikumöl
  • Süßwasser-Bouillabaisse mit Sauce Rouille
  • Fischstäbchen (ein Klassiker) mit Sauce Remoulade
  • Reinankenfilet mit Kräuter und Olivenöl in Backpapier gegart
  • Mozart-Topfenknödel mit Butter-Zimt-Brösel

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 59,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

04. April 2019

KASTNER Schürze für alle Teilnehmer



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Natural Wine - Verkaufsgag oder Philosophie, 25. April 2019

Natural Wine - Verkaufsgag oder Philosophie?

Donnerstag, 25. April 2019, 14.00 - 17.30 Uhr

 

Workshopleitung

Martin Widemann, BEd MA

Zum Vortragenden

Martin Widemann, BEd MA ist seit 1995 selbstständiger Trainer und Coach, und unterrichtet in der Höheren Bundeslehranstalt für Tourismus Jugendliche. Zuvor sammelte er 12 Jahre Erfahrung im Tourismus und konnte sein Fachwissen als Küchenmeister, Diplom Sommelier und Diplom Käsesommelier festigen. Während seiner Trainertätigkeit spezialisierte er sich auf Motivation und Kommunikation von Mitarbeitern und auf Teamtraining. Zu diesen Themen absolvierte Martin Widemann viele Lehrgänge und studierte an der Pädagogischen Hochschule. Unter anderem ist er NLP Trainer, Systemischer Aufstellungscoach, Dipl. Trainer und zertifizierter TeamArt Coach.

Inhalt

Wenn man Medienberichte verfolgt, könnte man denken, dass es keine anderen Weine mehr gibt. Ist es ein Trend, der bald wieder vorbei ist? Was bleibt davon über? Neue oder alte Produktionsmethoden werden eingesetzt, um genau diese Stile zu erreichen. Spannende Geschmacksprofile entstehen, die sich weg vom Mainstream bewegen. Dieses Seminar bietet Ihnen einen spannenden Einblick in diese Weinwelt.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 39,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

18. April 2019



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Hygieneseminar - GHP und HACCP Grundlagen, 08. Mai 2019

Hygieneseminar - GHP und HACCP Grundlagen

Mittwoch, 08. Mai 2019, 14.00 - 17.00 Uhr

 

Workshopleitung

Franz Breinhölder

Zum Vortragenden

Franz Breinhölder ist der HACCP-Beauftragte der KASTNER Gruppe.

Inhalt

  • Grundlagen der Hygiene im Lebensmittel- und Küchenbereich
  • Gesetzliche Hygienebestimmungen
  • Vorgehensweise der Lebensmittelaufsicht
  • Anwendung bzw. Umsetzung der guten Hygienepraxis und der Grundsätze des HACCP

Zielgruppe

  • Gastronomiebetriebe und Hotellerie
  • Heurigen und Cafés
  • Bäckereien und Konditoreien
  • Kantinen und Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung
  • Pflegeeinrichtungen
  • Betriebe, die mit den Themen GHP bzw. HACCP konfrontiert sind

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 59,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

30. April 2019



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Sous Vide - Die Kunst des Garens, 14. Mai 2019

Sous Vide - Die Kunst des Garens

Dienstag, 14. Mai 2019, 14.00 - 18.00 Uhr

 

Workshopleitung

Attila Varnagy

Zum Vortragenden

Küchenmeister Attila Varnagy erreichte in seiner Laufbahn schon so manches Diplom: Das Diplom zum Ausbilder 2003, das Diplom zum Küchenmeister 2004, das Diplom zum Diätisch geschulten Koch 2005, das Diplom zum Hygienemanager 2007 und das Diplom zum Trainer in der Erwachsenenbildung 2014. Aktuell beschäftigt ihn sein Bachelor-Studium ‚Prävention und Gesundheitsmanagement‘. Weiters gewann Attila Varnagy 2008 das Kochbattle an der École Culinaire. Die Kochbücher ‚Kalte Küche‘ vom Trauner Verlag, welches 2013 erschien, sowie ,Molekulare Desserts‘ vom Umschau Verlag, zählen ebenfalls zu seinen Werken.

Inhalt

Gerade etabliert sich das Sous Vide Garen als fixe Zubereitungsform in der österreichischen Gastronomie. Neben der unerreichten Zartheit und den bestechenden Geschmackserlebnissen gehen mit dieser Garmethode auch handfeste wirtschaftliche Vorteile einher. Küchenmeister Attila Varnagy zählt zu den Sous Vide Spezialisten der ersten Stunde. Erfahren Sie in diesem Seminar alles, was Sie über die Zubereitungsform Sous Vide wissen müssen, um im eigenen Betrieb sofort starten zu können. Unzählige wertvolle Tipps für die Sous Vide Praxis inklusive.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 59,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

07. Mai 2019

KASTNER Schürze für alle Teilnehmer



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Yuzu & Framboise, 22. Mai 2019

Yuzu & Framboise - Valrhona Inspiration

Mittwoch, 22. Mai 2019, 14.00 - 17.00 Uhr

 

Workshopleitung

Katharina Sachsenmaier

Zum Vortragenden

Die gebürtige Wienerin Katharina Sachsenmaier absolvierte 2013 den Pâtisserie-lehrgang der renommierten Gastgewerbefachschule am Judenplatz in Wien. Sie trat ihre erste Stelle als Commis Pâtissier im Grand Hotel Wien an, wo sie innerhalb weniger Jahre die Karriereleiter erklomm und schlussendlich im Alter von 21 Jahren als Chefpâtissier tätig war. U.a. war sie für die Desserts im Sternerestaurant ‚Le Ciel‘ unter der Führung von Roland Huber verantwortlich. Zuletzt arbeitete sie im Vienna Marriott Hotel, als Chef de Partie Pâtisserie. Dann entschied sie ihre berufliche Karriere bei KASTNER in Wien Nord fortzusetzen.

Inhalt

Die Fruchtkuvertüre Inspiration Yuzu bringt den frischen, säuerlichen Geschmack der Frucht zur Geltung. Die Fruchtkuvertüre Inspiration Himbeere bringt die einzigartige Geschmacksintensität der Himbeere zum Ausdruck, verbunden mit ihrem von Natur aus intensiv rosaroten Farbton. Die Produktreihe Inspiration eröffnet Ihnen unendliche Möglichkeiten zur Verarbeitung von Frucht – und das gänzlich ohne Farbstoffe und künstliche Aromen! Es wird Zitronenkuchen mit Himbeercremeux, Yuzuganache und Mousse au Chocolat zubereitet.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 59,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

14. Mai 2019

KASTNER Schürze für alle Teilnehmer



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Bella Italia II - Die Reise geht weiter, 27. Juni 2019

Bella Italia II - Die Reise geht weiter

Donnerstag, 27. Juni 2019, 14.00 - 18.00 Uhr

 

Workshopleitung

Bernie Rieder

Zum Vortragenden

Bernie Rieder, geboren im Burgenland, lernte bei den Spitzenköchen Reinhard Gerer in Wien sowie Roland Trettl und Eckart Witzigmann im Salzburger Hangar-7. Seine erste Stelle als Chefkoch trat er mit 21 Jahren in der ‚Eselmühl‘ in St. Marga-rethen (Burgenland) an. In Wien kochte er im ‚Graf Hunyady‘, im ‚Das Turm‘ und im ‚Restaurant Österreicher‘ im MAK. Bernie Rieder zeichnet sich auch für einige tolle Kochbücher verantwortlich. Zuletzt erschienen: Oma.Koch.Buch (2011), Öster- reichische Küche Reloaded (2014), Süße Österreichische Küche (2015) sowie Österreichische Küche – Die Klassiker (2016).

Inhalt

2018 sind wir kulinarisch im Piemont gestartet, über die Toskana bis Kalabrien gereist und jetzt geht es weiter. Doch wir haben noch lange nicht alles aus diesem kulinarischen Paradies entdeckt. Bunte Pasta, gefüllte Pasta, Salate und, und, und. Viele neue und schnelle Rezepte für Ihr italienisches Zuhause warten auf Sie.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 59,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

20. Juni 2019

KASTNER Schürze für alle Teilnehmer



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Käse und Wein - Harmonisches Doppel, 19. September 2019

Käse und Wein - Harmonisches Doppel

Donnerstag, 19. September 2019, 14.00 - 17.30 Uhr

 

Workshopleitung

Martin Widemann, BEd MA

Zum Vortragenden

Martin Widemann, BEd MA ist seit 1995 selbstständiger Trainer und Coach, und unterrichtet in der Höheren Bundeslehranstalt für Tourismus Jugendliche. Zuvor sammelte er 12 Jahre Erfahrung im Tourismus und konnte sein Fachwissen als Küchenmeister, Diplom Sommelier und Diplom Käsesommelier festigen. Während seiner Trainertätigkeit spezialisierte er sich auf Motivation und Kommunikation von Mitarbeitern und auf Teamtraining. Zu diesen Themen absolvierte Martin Widemann viele Lehrgänge und studierte an der Pädagogischen Hochschule. Unter anderem ist er NLP Trainer, Systemischer Aufstellungscoach, Dipl. Trainer und zertifizierter TeamArt Coach.

Inhalt

Eine kurze Einführung in die Welt des Käses, die unterschiedlichen Produktionsmöglichkeiten und die vielen Reifungsarten. Welches Brot und welche Beigaben passen am besten zu welchem Wein? Workshop mit Verkostung!

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 39,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

12. September 2019



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Wilde Spezialitäten - Hoppel und Hase, 24. September 2019

Wilde Spezialitäten - Hoppel und Hase

Dienstag, 24. September 2019, 14.00 - 18.00 Uhr

 

Workshopleitung

Attila Varnagy

Zum Vortragenden

Küchenmeister Attila Varnagy erreichte in seiner Laufbahn schon so manches Diplom: Das Diplom zum Ausbilder 2003, das Diplom zum Küchenmeister 2004, das Diplom zum Diätisch geschulten Koch 2005, das Diplom zum Hygienemanager 2007 und das Diplom zum Trainer in der Erwachsenenbildung 2014. Aktuell beschäftigt ihn sein Bachelor-Studium ‚Prävention und Gesundheitsmanagement‘. Weiters gewann Attila Varnagy 2008 das Kochbattle an der École Culinaire. Die Kochbücher ‚Kalte Küche‘ vom Trauner Verlag, welches 2013 erschien, sowie ,Molekulare Desserts‘ vom Umschau Verlag, zählen ebenfalls zu seinen Werken.

Inhalt

Wenn RAPS Küchenmeister Attila Varnagy sagt: ‚da liegt der Hase im Pfeffer‘, dann meint er das durchaus wörtlich. Erleben Sie den erfahrenen ‚Wildkoch‘ wenn er sich mit Leib und Seele den Langohren widmet. Geschmort oder gebraten, Spezialitäten aus Innerein und pfiffige Tipps rund um die perfekte Zubereitung erwarten Sie. Auch mit einer Kaninchen-Variante des üblicherweise von Schwein- und Kalb stammenden ‚Katzengschroa‘ wird Varnagy aufwarten. Nach dem Seminar wissen Sie ‚wie der Hase läuft‘.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 59,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

17. September 2019

KASTNER Schürze für alle Teilnehmer



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Hygieneseminar - GHP und HACCP Grundlagen, 02. Oktober 2019

Hygieneseminar - GHP und HACCP Grundlagen

Mittwoch, 02. Oktober 2019, 14.00 - 17.00 Uhr

 

Workshopleitung

Franz Breinhölder

Zum Vortragenden

Franz Breinhölder ist der HACCP-Beauftragte der KASTNER Gruppe.

Inhalt

  • Grundlagen der Hygiene im Lebensmittel- und Küchenbereich
  • Gesetzliche Hygienebestimmungen
  • Vorgehensweise der Lebensmittelaufsicht
  • Anwendung bzw. Umsetzung der guten Hygienepraxis und der Grundsätze des HACCP

Zielgruppe

  • Gastronomiebetriebe und Hotellerie
  • Heurigen und Cafés
  • Bäckereien und Konditoreien
  • Kantinen und Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung
  • Pflegeeinrichtungen
  • Betriebe, die mit den Themen GHP bzw. HACCP konfrontiert sind

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 59,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

25. September 2019



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Grand Chocolat - Valrhona Seminar, 09. Oktober 2019

Grand Chocolat - Valrhona Seminar

Mittwoch, 09. Oktober 2019, 14.00 - 17.00 Uhr

 

Workshopleitung

Katharina Sachsenmaier

Zum Vortragenden

Die gebürtige Wienerin Katharina Sachsenmaier absolvierte 2013 den Pâtisserie-lehrgang der renommierten Gastgewerbefachschule am Judenplatz in Wien. Sie trat ihre erste Stelle als Commis Pâtissier im Grand Hotel Wien an, wo sie innerhalb weniger Jahre die Karriereleiter erklomm und schlussendlich im Alter von 21 Jahren als Chefpâtissier tätig war. U.a. war sie für die Desserts im Sternerestaurant ‚Le Ciel‘ unter der Führung von Roland Huber verantwortlich. Zuletzt arbeitete sie im Vienna Marriott Hotel, als Chef de Partie Pâtisserie. Dann entschied sie ihre berufliche Karriere bei KASTNER in Wien Nord fortzusetzen.

Inhalt

Seit 1924 verarbeitet Valrhona in Frankreich edle Kakaosorten und gehört zu den besten und renommiertesten Herstellern außergewöhnlicher Schokoladen und Kuvertüren. Den Rohkakao bezieht Valrhona von handverlesenen Plantagen und von eigenen Plantagen, um Zugriff auf die besten Kakaos zu haben. Viele der edlen Schokoladen von Valrhona sind reine Herkunftsschokoladen, die bei Valrhona ‚Grands Crus de Terroir‘ heißen. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie ein herbstliches Dessert aus edler Valrhona ‚Manjari‘ Schokolade zubereiten.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 59,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

02. Oktober 2019

KASTNER Schürze für alle Teilnehmer



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Ente und Gans - Ganz Wild, 17. Oktober 2019

Ente und Gans - Ganz Wild

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 14.00 - 18.00 Uhr

 

Workshopleitung

Martin Graf

Zum Vortragenden

Martin Graf ist der Koch der Stars der Vereinigten Bühnen Wiens. Die Bretter, die die Welt bedeuten, ist Martin Graf stets gewohnt. Er hat sie alle bekocht: Evita, Mary Poppins, Dracula, Don Camillo, Sisteract uvm. – die Stars des Ronacher Theaters in Wien. Nebenbei richtet er Caterings für bis zu 1.000 Personen in der Wiener Stadthalle für VIP´s wie Eros Ramazotti, Zucchero usw. aus. Martin Graf ist für jeden Geschmack der Richtige – vom Buffet bis in die Haubenküche kreiert er immer ideale Menüs, die jedem schmecken!

Inhalt

  • 1. Gang: Wild Consomé mit Sherry und Blätterteig-Gebäck
  • 2. Gang: Rosa gebratene Entenbrust auf asiatischen Sprossen, Gemüse mit Chili und Ingwer
  • 3. Gang: Geschmortes Reh-Ragout mit Steinpilzen und Erdäpfel- Mandelbällchen
  • 4. Gang: Martini Gansl mit Stöcklkraut und Grammeln im Schmalzteig
  • 5. Gang: Mozart-Knödel in Butter-Biskuit-Bröseln

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 59,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

10. Oktober 2019

KASTNER Schürze für alle Teilnehmer



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Wein-Spezialitäten - Cabernet Sauvignon & Merlot, 21. Oktober 2019

Wein-Spezialitäten - Cabernet Sauvignon & Merlot

Montag, 21. Oktober 2019, 14.00 - 17.30 Uhr

 

Workshopleitung

Martin Widemann, BEd MA

Zum Vortragenden

Martin Widemann, BEd MA ist seit 1995 selbstständiger Trainer und Coach, und unterrichtet in der Höheren Bundeslehranstalt für Tourismus Jugendliche. Zuvor sammelte er 12 Jahre Erfahrung im Tourismus und konnte sein Fachwissen als Küchenmeister, Diplom Sommelier und Diplom Käsesommelier festigen. Während seiner Trainertätigkeit spezialisierte er sich auf Motivation und Kommunikation von Mitarbeitern und auf Teamtraining. Zu diesen Themen absolvierte Martin Widemann viele Lehrgänge und studierte an der Pädagogischen Hochschule. Unter anderem ist er NLP Trainer, Systemischer Aufstellungscoach, Dipl. Trainer und zertifizierter TeamArt Coach.

Inhalt

Erleben Sie die beiden Spitzensorten Cabernet Sauvignon und Merlot von ihren unterschiedlichsten Seiten. Probieren Sie die Weine aus den besten Weinbaugebieten in Österreich. Verkosten Sie deren spezifisches Terroir und vergleichen Sie in speziell ausgewählten Flights österreichische Vertreter mit internationalen Topweinen.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 39,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

14. Oktober 2019



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Stressfrei feiern - Ein tolles Weihnachtsmenü 21. November 2019

Stressfrei feiern - Ein tolles Weihnachtsmenü

Donnerstag, 21. November 2019, 14.00 - 18.00 Uhr

 

Workshopleitung

Bernie Rieder

Zum Vortragenden

Bernie Rieder, geboren im Burgenland, lernte bei den Spitzenköchen Reinhard Gerer in Wien sowie Roland Trettl und Eckart Witzigmann im Salzburger Hangar-7. Seine erste Stelle als Chefkoch trat er mit 21 Jahren in der ‚Eselmühl‘ in St. Marga-rethen (Burgenland) an. In Wien kochte er im ‚Graf Hunyady‘, im ‚Das Turm‘ und im ‚Restaurant Österreicher‘ im MAK. Bernie Rieder zeichnet sich auch für einige tolle Kochbücher verantwortlich. Zuletzt erschienen: Oma.Koch.Buch (2011), Öster- reichische Küche Reloaded (2014), Süße Österreichische Küche (2015) sowie Österreichische Küche – Die Klassiker (2016).

Inhalt

Natürlich wollen wir zu den Feiertagen nur das Beste am Festtagstisch genießen – aber stressfrei, denn der Christbaum gehört aufgeputzt, die letzten Geschenke müssen noch eingepackt werden und an diesem besonderen Tag wollen wir nicht nur in der Küche stehen. Wir kochen nicht nur mein X-Mas Menü, ich gebe Ihnen Tipps wie Sie Zeit gewinnen, damit auch Sie ein stressfreies Fest feiern können. Nehmen Sie Ihr Weihnachtsmenü mit und wir werden eine Lösung finden, wie Sie ein entspanntes und besinnliches Fest verbringen können.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 59,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

14. November 2019

KASTNER Schürze für alle Teilnehmer



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Kontakt:

Silvia Hager

Empfang / KASTNER KochStudio Seminaranmeldung
+43 1 25048-400