QimiQ-Seminar: Süß und pikant - Klassiker, 19. Februar 2020

Süß und pikant - Klassiker mit QimiQ

19. Februar 2020, 14.00 - 18.00 Uhr

 

Workshopleitung

Ramon Mayer

Zum Vortragenden

Kochen ist für den Haubenkoch Ramon Mayer nicht nur Beruf, sondern Leidenschaft, der er seit seiner Lehrzeit im Gasthof Adler nachgeht. Der in Götzis aufgewachsene Vorarlberger ist neben seiner Ausbildung zum Küchenmeister auch diplomierter Käse- und Biersommelier. Er verfeinerte sein Handwerk unter anderem bei Jörg Wörther, Haubenkoch Thomas Walkensteiner und im 2-Sterne-Michelin Restaurant von Herbert Berger. Nach fünf Jahren als Executive Chef in der Stiegl Brauwelt wechselte Ramon Mayer 2013 zu QimiQ. Dort ist er für die Produkt- und Rezeptentwicklung im Bereich HoReCa, Retail und Industrie zuständig.

Inhalt

Aus nur wenigen Zutaten, schaffen Sie mit QimiQ ganz besonders süße oder pikante Klassiker. Aufbauend auf die jeweilige Basisrezeptur, erhalten Sie Tipps und Tricks, um Zeit in der Produktion zu sparen. Ihnen wird ein unkomplizierter Haubenküchen-Flair ohne viel Aufwand für Appetizer, Snacks und Aufstriche vermittelt. Heben Sie Ihre Cremen und Füllungen auf das nächste Geschmackslevel.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 59,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

12. Februar 2020



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Guten Morgen Frühling - Kochen mit Kräutern, 18. März 2020

Guten Morgen Frühling - Kochen mit Kräutern

18. März 2020, 14.00 - 18.00 Uhr

 

Workshopleitung

Bernie Rieder

Zum Vortragenden

Geboren im Burgenland, lernte Bernie Rieder bei den Spitzenköchen Reinhard Gerer in Wien sowie Roland Trettl und Eckart Witzigmann im Salzburger Hangar7. Seine erste Stelle als Chefkoch trat er mit 21 Jahren in der Eselmühl in St. Margarethen (Burgenland) an. In Wien kochte er im Graf Hunyady, im Das Turm und im Restaurant Österreicher im MAK. Seine zuletzt erschienenen Bücher: „Oma.Koch.Buch“ (2011), „Österreichische Küche Reloaded“ (2014), „Süße Österreichische Küche“ (2015), „Österreichische Küche – Die Klassiker“ (2016) sowie „Pollo d‘ Oro“ (2019).

Inhalt

Erfahren Sie, welche Kräuter auf unseren heimischen Wiesen wachsen und welche kulinarischen Möglichkeiten sie uns bieten. Lernen Sie die richtige Aufbereitung von Bärlauch, der Brunnenkresse bis hin zur Vogelmiere kennen und welche Speisen (Fisch oder doch Fleisch) Sie am besten mit diesen Kräutern kombinieren, um eine wahre Gaumenfreude zu erzeugen.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 79,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

11. März 2020



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

AllesWein & AllesKäse - Genussvolles Duett, 16. April 2020

AllesWein & AllesKäse - Genussvolles Duett

16. April 2020, 14.00 - 17.30 Uhr

 

Workshopleitung

Herbert Schmid & Ing. Josef Maria Schuster

Zum Vortragenden

Herbert Schmid stammt aus einer Wirtsfamilie und ist den Gourmets im ganzen Land als Wein- und Käsesommelier bekannt. Seine Karriere startete im „Steirereck“. Mit Witz und Wissen unterhielt er die Gäste und wurde in Sachen Käsekultur zu einem lebenden Monument.
Ing. Josef Maria Schuster verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Weinvertrieb und kennt die heimische Weinbranche wie seine Westentasche. Als Sommelier servierte er im Gourmettempel Niky’s Kuchlmasterei die besten Weine der Welt. Seit November 2018 ist Ing. Josef Maria Schuster für die Leitung des Kompetenzcenters KASTNER AllesWein verantwortlich.

Inhalt

Wein und Käse sind zwar alte Freunde. Dennoch gilt es, immer wieder neue Kombinationen zu entdecken, die nicht nur harmonieren, sondern den Verkoster geradezu in kulinarische Höhen katapultieren. Dies gelingt am besten mit der Unterstützung von Profis wie Herbert Schmid und Ing. Josef Maria Schuster. Ausprobieren, verkosten, vergleichen, neue Informationen sammeln und natürlich genießen ist das Thema dieses Seminars.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 39,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

09. April 2020



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

QimiQ-Seminar: Grillgenuss - Auf den Punkt gegart, 22. April 2020

QimiQ-Seminar: Grillgenuss - Auf den Punkt gegart

22. April 2020, 14.00 - 18.00 Uhr

 

Workshopleitung

Ramon Mayer

Zum Vortragenden

Kochen ist für den Haubenkoch Ramon Mayer nicht nur Beruf, sondern Leidenschaft, der er seit seiner Lehrzeit im Gasthof Adler nachgeht. Der in Götzis aufgewachsene Vorarlberger ist neben seiner Ausbildung zum Küchenmeister auch diplomierter Käse- und Biersommelier. Er verfeinerte sein Handwerk unter anderem bei Jörg Wörther, Haubenkoch Thomas Walkensteiner und im 2-Sterne-Michelin Restaurant von Herbert Berger. Nach fünf Jahren als Executive Chef in der Stiegl Brauwelt wechselte Ramon Mayer 2013 zu QimiQ. Dort ist er für die Produkt- und Rezeptentwicklung im Bereich HoReCa, Retail und Industrie zuständig.

Inhalt

Sorgen Sie mit den einzigartigen QimiQ Marinaden für ein nie dagewesenes Geschmackserlebnis beim Grillen. Ob Maibock, Lamm, Saibling oder einen Beef Burger, durch die Marinaden bleiben die Endprodukte im gegarten Zustand noch saftiger. Erhalten Sie tolle Tipps und erfahren Sie, wie die QimiQ Marinaden bei Fisch, Fleisch, Geflügel oder Faschiertem am besten zum Einsatz kommen.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 59,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

15. April 2020



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Hygieneseminar - GHP und HACCP Grundlagen, 06. Mai 2020

Hygieneseminar - GHP und HACCP Grundlagen

06. Mai 2020, 14.00 - 17.00 Uhr

 

Workshopleitung

Franz Breinhölder

Zum Vortragenden

Franz Breinhölder ist der HACCP-Beauftragte der KASTNER Gruppe.

Inhalt

  • Grundlagen der Hygiene im Lebensmittel- und Küchenbereich
  • Gesetzliche Hygienebestimmungen
  • Vorgehensweise der Lebensmittelaufsicht
  • Anwendung bzw. Umsetzung der guten Hygienepraxis und der Grundsätze des HACCP

Zielgruppe

  • Gastronomiebetriebe und Hotellerie
  • Heurigen und Cafés
  • Bäckereien und Konditoreien
  • Kantinen und Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung
  • Pflegeeinrichtungen
  • Betriebe, die mit den Themen GHP bzw. HACCP konfrontiert sind

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 59,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

29. April 2020



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Herzhaftes Menü - Vom Starkoch lernen, 14. Mai 2020

Herzhaftes Menü - Vom Starkoch lernen

14. Mai 2020, 14.00 - 18.00 Uhr

 

Workshopleitung

Martin Graf

Zum Vortragenden

Der Koch der Stars der Vereinigten Bühnen Wiens, Martin Graf, hat sie alle bekocht: Evita, Mary Poppins, Dracula, Don Camillo, Sisteract und die gesamten Stars des Ronacher Theaters in Wien. Zusätzlich richtet er noch Catering für bis zu 1000 Personen in der Stadthalle für VIP´s wie Eros Ramazotti, Zuccero usw. aus. Vom Buffet bis hin zur Haubenküche, Martin Graf kreiert Menüs für jeden Geschmack.

Inhalt

Im Seminar mit Starkoch Martin Graf lernen Sie, wie jeder oder jede ein 5-gängiges Menü mit dieser Abfolge ganz einfach zaubern kann:

1. Gang: Frühlingrolle gefüllt mit Mangalitza Blunze dazu klassischer roter Rübensalat
2. Gang: Ofen Schalotten mit Rapunzel Salat, Parmesan Dressing und Speckkrusteln
3. Gang: Getrüffelte Erdäpfelschaumsuppe mit Jakobsmuscheln
4. Gang: Lammracks im ganzen gebraten mit hausgemachten Erdäpfel-Gnocchi und Sauce Duxelle
5. Gang: Eierlikör-Vanille-Soufflé mit Zwetschkensauce

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 59,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

07. Mai 2020



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Wiener Wein Wunder - Wiener Wein Highlights, 18. Mai 2020

Wiener Wein Wunder - Wiener Wein Highlights

18. Mai 2020, 14.00 - 17.30 Uhr

 

Workshopleitung

Martin Widemann, BEd MA

Zum Vortragenden

Seit 1995 ist Martin Widemann, BEd MA selbständiger Trainer und Coach, und unterrichtet Jugendliche in der Höheren Bundeslehranstalt für Tourismus. Zuvor sammelte er 12 Jahre Erfahrung in der Branche und konnte sein Fachwissen als Küchenmeister, Diplom-Sommelier und Diplom-Käsesommelier erweitern. Er spezialisierte sich neben Teamtraining auf Motivation und Kommunikation von Mitarbeitern. In diesen Bereichen absolvierte er zahlreiche Lehrgänge und studierte an der Pädagogischen Hochschule. Martin Widemann schloss unter anderem die Ausbildung zum NLP Trainer, Systemischen Aufstellungscoach, Dipl. Trainer und zertifizierten TeamArt Coach erfolgreich ab.

Inhalt

Für Großstädte eher ungewöhnlich, gibt es innerhalb der Wiener Stadtgrenzen nennenswerten Weinbau. Etwa 600 ha Rebfläche werden in der Bundeshauptstadt von vorwiegend privaten Winzerfamilien bewirtschaftet. Mit der Wiederentdeckung des Wiener Gemischten Satzes wurde die Bedeutung des Wiener Weines zurückerobert. Entdecken Sie in einer kommentierten Verkostung die Weinschätze der Stadt Wien.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 39,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

11. Mai 2020



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Sous-vide - Garen leicht gemacht, 18. Juni 2020

Sous-vide - Garen leicht gemacht

18. Juni 2020, 14.00 - 18.00 Uhr

 

Workshopleitung

Bernie Rieder

Zum Vortragenden

Geboren im Burgenland, lernte Bernie Rieder bei den Spitzenköchen Reinhard Gerer in Wien sowie Roland Trettl und Eckart Witzigmann im Salzburger Hangar7. Seine erste Stelle als Chefkoch trat er mit 21 Jahren in der Eselmühl in St. Margarethen (Burgenland) an. In Wien kochte er im Graf Hunyady, im Das Turm und im Restaurant Österreicher im MAK. Seine zuletzt erschienenen Bücher: „Oma.Koch.Buch“ (2011), „Österreichische Küche Reloaded“ (2014), „Süße Österreichische Küche“ (2015), „Österreichische Küche – Die Klassiker“ (2016) sowie „Pollo d‘ Oro“ (2019).

Inhalt

Sous-vide ist die schonendste Art, Fleisch, Fisch aber auch Gemüse zu garen. Die Zubereitungsart garantiert weniger Bratverlust, einen ökonomischen Umgang und die Sicherheit, immer ein gleichmäßiges und hochwertiges Ergebnis auf dem Teller zu haben. Geschmackvoll mariniert und langsam gegart, dringen die Aromen perfekt in das Produkt ein und verschmelzen miteinander. Ein wahres Genusserlebnis für den Gaumen.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 59,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

10. Juni 2020



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Hygieneseminar - GHP und HACCP Grundlagen, 09. September 2020

Hygieneseminar - GHP und HACCP Grundlagen

09. September 2020, 14.00 - 17.00 Uhr

 

Workshopleitung

Franz Breinhölder

Zum Vortragenden

Franz Breinhölder ist der HACCP-Beauftragte der KASTNER Gruppe.

Inhalt

  • Grundlagen der Hygiene im Lebensmittel- und Küchenbereich
  • Gesetzliche Hygienebestimmungen
  • Vorgehensweise der Lebensmittelaufsicht
  • Anwendung bzw. Umsetzung der guten Hygienepraxis und der Grundsätze des HACCP

Zielgruppe

  • Gastronomiebetriebe und Hotellerie
  • Heurigen und Cafés
  • Bäckereien und Konditoreien
  • Kantinen und Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung
  • Pflegeeinrichtungen
  • Betriebe, die mit den Themen GHP bzw. HACCP konfrontiert sind

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 59,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

02. September 2020



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

QimiQ & iSi-Seminar: Herbstgenüsse, 23. September 2020

QimiQ & iSi-Seminar: Kreative Küche - Herbstgenüsse mit QimiQ & iSi

23. September 2020, 14.00 - 18.00 Uhr

 

Workshopleitung

Ramon Mayer

Zum Vortragenden

Kochen ist für den Haubenkoch Ramon Mayer nicht nur Beruf, sondern Leidenschaft, der er seit seiner Lehrzeit im Gasthof Adler nachgeht. Der in Götzis aufgewachsene Vorarlberger ist neben seiner Ausbildung zum Küchenmeister auch diplomierter Käse- und Biersommelier. Er verfeinerte sein Handwerk unter anderem bei Jörg Wörther, Haubenkoch Thomas Walkensteiner und im 2-Sterne-Michelin Restaurant von Herbert Berger. Nach fünf Jahren als Executive Chef in der Stiegl Brauwelt wechselte Ramon Mayer 2013 zu QimiQ. Dort ist er für die Produkt- und Rezeptentwicklung im Bereich HoReCa, Retail und Industrie zuständig.

Inhalt

Mise en Place ist die perfekte Vorbereitung für Ihren Arbeitsplatz in der Küche. QimiQ und iSi stellen Ihnen ein optimales Organisationsmanagement zur Verfügung und sorgen so für kreative gastronomische Lösungen. Culinary Chef Ramon Mayer zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Präsentationszeiten im Handumdrehen verlängern. In diesem Workshop wird der Schwerpunkt auf Cremen, Mousses, Hollaindaisen, Schäume, Espumas und feine Saucen gelegt.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 79,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

16. September 2020



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

AllesWein & AllesKäse - Genussvolles Duett, 08. Oktober 2020

AllesWein & AllesKäse - Genussvolles Duett

08. Oktober 2020, 14.00 - 17.30 Uhr

 

Workshopleitung

Herbert Schmid & Ing. Josef Maria Schuster

Zum Vortragenden

Herbert Schmid stammt aus einer Wirtsfamilie und ist den Gourmets im ganzen Land als Wein- und Käsesommelier bekannt. Seine Karriere startete im „Steirereck“. Mit Witz und Wissen unterhielt er die Gäste und wurde in Sachen Käsekultur zu einem lebenden Monument.
Ing. Josef Maria Schuster verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Weinvertrieb und kennt die heimische Weinbranche wie seine Westentasche. Als Sommelier servierte er im Gourmettempel Niky’s Kuchlmasterei die besten Weine der Welt. Seit November 2018 ist Ing. Josef Maria Schuster für die Leitung des Kompetenzcenters KASTNER AllesWein verantwortlich.

Inhalt

Wein und Käse sind zwar alte Freunde. Dennoch gilt es, immer wieder neue Kombinationen zu entdecken, die nicht nur harmonieren, sondern den Verkoster geradezu in kulinarische Höhen katapultieren. Dies gelingt am besten mit der Unterstützung von Profis wie Herbert Schmid und Ing. Josef Maria Schuster. Ausprobieren, verkosten, vergleichen, neue Informationen sammeln und natürlich genießen ist das Thema dieses Seminars.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 39,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

01. Oktober 2020



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Kochen um die Welt - Das goldene Hendl, 15. Oktober 2020

Kochen um die Welt - Das goldene Hendl

15. Oktober 2020, 14.00 - 18.00 Uhr

 

Workshopleitung

Bernie Rieder

Zum Vortragenden

Geboren im Burgenland, lernte Bernie Rieder bei den Spitzenköchen Reinhard Gerer in Wien sowie Roland Trettl und Eckart Witzigmann im Salzburger Hangar7. Seine erste Stelle als Chefkoch trat er mit 21 Jahren in der Eselmühl in St. Margarethen (Burgenland) an. In Wien kochte er im Graf Hunyady, im Das Turm und im Restaurant Österreicher im MAK. Seine zuletzt erschienenen Bücher: „Oma.Koch.Buch“ (2011), „Österreichische Küche Reloaded“ (2014), „Süße Österreichische Küche“ (2015), „Österreichische Küche – Die Klassiker“ (2016) sowie „Pollo d‘ Oro“ (2019).

Inhalt

Das perfekte Seminar zum neuen Buch „Pollo d´Oro“! Das Hendl erfährt neue „Beliebtheit“ und ist gesund, leicht bekömmlich und wunderbar kombinierbar mit schier unendlich vielen Zutaten. Wir kochen Rezepte rund ums Hendl und neu interpretierte Klassiker, die nicht jeden Tag am Speiseplan stehen. Kochen Sie mit uns einmal rund um die Welt - von Korea bis Louisiana zurück über Spanien, Frankreich und Italien.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 79,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

08. Oktober 2020



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

AllesAutochthon - Schatzkiste der Aromen, 16. November 2020

AllesAutochthon - Schatzkiste der Aromen

16. November 2020, 14.00 - 17.30 Uhr

 

Workshopleitung

Ing. Josef Maria Schuster

Zum Vortragenden

Ing. Josef Maria Schuster verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Weinvertrieb und kennt die heimische Weinbranche wie seine Westentasche. Er stammt aus einem Weinbaubetrieb in der Nähe von Maissau im Weinviertel. Der Besuch der Weinbauschule Krems war logische Konsequenz und weckte das Feuer für die Önologie – so sehr, dass er nach Klosterneuburg in die Höhere Bundeslehranstalt für Wein- und Obstbau wechselte. Sein Interesse am Verkauf führte ihn auch in die Gastronomie. Als Sommelier servierte er im Gourmettempel Niky’s Kuchlmasterei die besten Weine der Welt. Seit November 2018 ist Ing. Josef Maria Schuster für die Leitung des Kompetenzcenters KASTNER AllesWein verantwortlich.

Inhalt

Autochthone Rebsorten sind ein schier endloses Thema: Es gibt sie aus dem Land der 1.000 Rebsorten (Italien), als 2.000 Jahre alte, natürliche Kreuzung (wie die „Zilavka“), oder als relativ „neue“ Rebsorteninnovation. In jedem Fall sind diese einheimischen Rebsorten heute eine wahre Schatzkiste für eigenständige und höchst charaktervolle Aromen. Verkosten Sie ein „Best Of“ aus „100 Autochthonen Rebsorten Raritäten“ und wagen Sie den Blick auf gänzlich Neues.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 39,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

09. November 2020



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Weihnachtszauber - Feiertagsgerichte mit Pfiff, 19. November 2020

Weihnachtszauber - Feiertagsgerichte mit Pfiff

19. November 2020, 14.00 - 18.00 Uhr

 

Workshopleitung

Martin Graf

Zum Vortragenden

Der Koch der Stars der Vereinigten Bühnen Wiens, Martin Graf, hat sie alle bekocht: Evita, Mary Poppins, Dracula, Don Camillo, Sisteract und die gesamten Stars des Ronacher Theaters in Wien. Zusätzlich richtet er noch Catering für bis zu 1000 Personen in der Stadthalle für VIP´s wie Eros Ramazotti, Zuccero usw. aus. Vom Buffet bis hin zur Haubenküche, Martin Graf kreiert Menüs für jeden Geschmack.

Inhalt

Alle Jahre wieder: In der Weihnachtszeit herrscht oft Hektik und Stress. Nehmen Sie sich etwas Zeit und lernen Sie im Seminar von Martin Graf, wie Sie das perfekte Weihnachtsmenü zubereiten. Von Crostini mit saftiger Eierspeise und gehobelten Trüffel, bis hin zu Wiener Gugumuck Schnecken mit gratinierter Gewürzbutter, Frühlingsrollen, einer knusprigen Bauernente und als Dessert eine zarte Mascarpone Creme mit Schmorbirne. Martin Graf gibt Ihnen Tipps, wie Sie ein herzhaftes X-Mas Menü zaubern können.

Ort

KASTNER KochStudio
KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH - 1210 Wien, Baldassgasse 3

Kosten*

€ 79,- pro Person (inkl. USt.)

Anmeldeschluss **

12. November 2020



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.kastner.at/datenschutzerklaerung.

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Kontakt:

Silvia Hager

Empfang / KASTNER KochStudio Seminaranmeldung
+43 1 25048-400