News der
KASTNER
Gruppe

News der KASTNER Gruppe

KASTNER Anzeigenkampagne für den Goldenen Hahn nominiert

Die von der Agentur Andreas Gabler gestaltete Anzeigenkampagne "Einer für alles" wurde für den Goldenen Hahn 2017 nominiert.

Weiterlesen …

KASTNER AllesWein Journal Sommer

Blättern Sie ab sofort im druckfrischen KASTNER AllesWein Journal!

Weiterlesen …

Neue KASTNER AllesWein Preisliste

Wir haben für Sie in der neuen KASTNER AllesWein Preisliste rund 1.500 Weine von über 400 in- und ausländischen Winzern zusammengefasst.

Weiterlesen …

Besuch bei Landesberufsschule und Nah&Frisch Marsteurer in Waldegg

KASTNER Geschäftsführer und Bereichsleiter besuchten die Landesberufsschule und das Nah&Frisch Geschäft Marsteurer in Waldegg.

Weiterlesen …

Netzwerkpartner „Unternehmen für Familien“

Familienfreundlichkeit hat bei KASTNER einen großen Stellenwert. Aus diesem Grund ist KASTNER Netzwerkpartner bei „Unternehmen für Familien“.

Weiterlesen …

KASTNER bei waldviertelpur am Wiener Rathausplatz

Von 17.-19. Mai findet waldviertelpur am Wiener Rathausplatz statt. KASTNER unterstützt dieses Fest auch heuer wieder.

Weiterlesen …

Neueröffnung Nah&Frisch in Limbach

Melanie Wuscher hält die Nahversorgung in Limbach mit ihrem Nah&Frisch Geschäft aufrecht.

Weiterlesen …

KASTNER unter den Nominierten des TRIGOS Niederösterreich

KASTNER für TRIGOS Niederösterreich 2017, der größten Auszeichnung Österreichs für CSR, nominiert.

Weiterlesen …

myProduct.at versendet mit DPD jetzt im gesamten EU-Raum

myProduct.at erweitert sein Liefergebiet mit einem ausgewählten Sortiment nun auf den gesamten EU-Raum.

Weiterlesen …

Neueröffnung Nah&Frisch in Limbach

Melanie Wuscher hält die Nahversorgung in Limbach mit ihrem Nah&Frisch Geschäft aufrecht.

v.l.n.r.: Heinz Langerwisch, Franz Hoanzl, Melanie Wuscher, Prof. Karl Strobl, Margot Bösenhofer, Klaus Weber, Abby Rose und Rene Wuscher, Prok. Franz Müller

Limbach ist ein Ort mitten im südburgenländischen Hügelland, hat etwa 550 Einwohner und ist einer von vier Ortsteilen der Marktgemeinde Kukmirn im Bezirk Güssing. Im sanften Tourismus hat sich Limbach als Erholungsort einen Namen gemacht und ist bei Wanderern und Naturliebhabern ein beliebtes Ausflugsziel. Die naturnahe Lage abseits vom Verkehrslärm sowie die schöne, hügelige Landschaft sind ausschlaggebend dafür, dass Limbach als Ort mit sehr guter Wohn- und Lebensqualität bekannt ist.

Die 23-jährige Jungunternehmerin Melanie Wuscher aus Deutsch Kaltenbrunn hat sich den Traum von der Selbstständigkeit erfüllt und sichert somit die Nahversorgung in Limbach. Das Geschäft wurde mit sehr viel persönlichem Einsatz der Familie teilsaniert. Auch in Zukunft kann Melanie Wuscher auf die tatkräftige Unterstützung ihrer Familie zählen, um so ihrer Mutterrolle und der als Nahversorgerin gleichermaßen gerecht zu werden.

Neben Gütern des täglichen Bedarfs liegt ein Sortimentsschwerpunkt auf regionalen Produkten, die in einem Umkreis von 15 Kilometern rund um Limbach erzeugt werden und künftig unter der einheitlichen Marke "Aus‘m Dorf" verkauft werden. Weitere Extras sind eine eigene Backstation, Geschenkgutscheine, sowie Hauszustellung, die vor allem den älteren Bürgern zu Gute kommen soll.

Unterstützt wird das Projekt vom örtlichen Verschönerungsverein, dem Land Burgenland und der KASTNER Gruppe, die als Großhandelspartner das Nah&Frisch Geschäft vom Standort Jennersdorf aus betreut.

Bei der Eröffnungsfeier am 11. Mai waren neben Prok. Franz Müller und Heinz Langerwisch (KASTNER) auch Bürgermeister Franz Hoanzl, Ortsvorsteherin Margot Bösenhofer, Pfarrer Prof. Karl Strobl sowie der Obmann des Verschönerungsvereines Klaus Weber anwesend.

Wir wünschen Melanie Wuscher und Ihrem Team nach diesem gelungenen Start eine erfolgreiche Zukunft.

Die Presseunterlagen zum Download finden Sie hier.