Aus gutem Grund

Die Nachhaltigkeitsinitiative
der KASTNER Gruppe

Kooperation Jugend-Rotkreuz - Jugendprojekt „Call for action“

© ÖRK / Alexander Wagner
© ÖRK / Alexander Wagner

KASTNER verbindet eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz. Als Partner wird die Schwerpunktaktivität unter dem Motto „Gemeinsam mehr/get social“ des Jugend-Rotkreuzes unterstützt.

Bei dem Projekt geht es darum, Jugendliche dafür zu gewinnen, Not in ihrer unmittelbaren Umgebung zu erkennen, Verantwortung zu übernehmen und aktiv zu werden. Bei Call4Action konnten Projektanträge von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 14-30 Jahren eingereicht werden. Augenmerk sollte hierbei auf die Einhaltung der Rotkreuz-Grundsätze, dem Leitbild und der Mission "Das Leben von Menschen in Not und sozial Schwachen durch die Kraft der Menschlichkeit verbessern" gelegt werden.

Die eingereichten Projektanträge wurden von einer Jury evaluiert und bewertet. Die Erträge aus dem Spendenaufruf in den Nah&Frisch-Märkten sowie eine Spende der KASTNER Gruppe kam der Umsetzung der eingereichten sozialen und humanitären Projekten zugute.

Hier finden Sie weitere Informationen.
» www.get-social.at/call-4-action

VinziRAST Notschlafstelle

Die Notschlafstelle ist das tägliche Zuhause für bis zu 60 Menschen, vorwiegend alkoholabhängig, oft psychisch krank, finden hier ein warmes Bett, einfaches Abendessen und Frühstück, Ruhe, Entspannung, Vertrauen, ein Pflaster, ein Paar Socken, ein Gespräch und Zuwendung. Im Vordergrund steht bedingungslose Akzeptanz und Achtung vor dem Schicksal jedes Einzelnen. So kann dieser Ort für unsere Gäste Geborgenheit, Ruhe, Entspannung und vor allem Vertrauen ermöglichen. Für dieses Projekt gibt es immer wieder Freiwillige, die die Kocheinsätze machen. Eines dieser Teams wird von KASTNER einmal pro Monat mit Lebensmittel unterstützt.

Verein CliniClowns Austria

Im Zuge der Feierlichkeiten "25 Jahre KASTNER Abholmarkt Zwettl", übergaben KR Peter Kastner und Christof Kastner zusammen mit Ingrid Graf (Leiterin Marketing), einen Spendenscheck an die Vertreter des Vereins CliniClowns Austria. Neben der Generalsekretärin des Vereins, Frau Liane Steiner, waren auch Herr Dr. Hänsel (Hannes Bickel) und Herr Dr. Seltsam (Manfred Stella) vor Ort um den Scheck für die CliniClowns entgegenzunehmen.

Unterstützung Flüchtlingshilfe durch KASTNER

KASTNER unterstützt eine Vielzahl von Organisationen, die sich der Flüchtlingshilfe in den Jahren 2015/2016 gewidmet haben, mit Waren und sonstigen Aufwendungen:

  • Unterstützung der Veranstaltung "Kunst schenken" des Vereins „Willkommen Mensch in Zwettl“
  • Unterstützung des Vereins „Willkommen Mensch in Groß Gerungs“ (Unterstützung Flüchtlingsfamilie)
  • Unterstützung der gemeinnützigen Organisation „Gib mir deine Hand“ für die Flüchtlinge an der Grenze in Spielfeld
  • Sponsoring der Veranstaltung „Lange Nacht der Flucht“ in Zwettl
  • KASTNER spendete dringend benötigte Lebensmittel für das Flüchtlingslager in Wr. Neustadt
  • Sponsoring von Kosmetikartikeln für das Flüchtlingsheim in Horn für 100 Personen
  • Unterstützung des Vereins „Willkommen Mensch in Zwettl“ (Unterstützung Flüchtlingsfamilie)
  • Unterstützung der Wiener Tafel mit Lebensmittelspende
  • Unterstützung unseres Partners „Rotes Kreuz“ mit Logistik + Journaldienst
  • BIOGAST Warenspende für Flüchtlingsquartier in Wels
  • BIOGAST Warenspende an eine Initiative für Flüchtlinge in Traiskirchen
  • Unterstützung am Standort Jennersdorf mit Lebensmitteln in Kooperation mit dem Rotem Kreuz und der Diakonie
  • Der Standort Krems unterstützte mit Waren bzw. die Ausstattungen von Wohnungen für Flüchtlinge
  • Warenspende an das Restaurant Kussmaul
  • KASTNER unterstützt Sommerevent "Lange Tafel" für rund 1.000 Personen
  • Unterstützung mit Waren des Events "Fang den Ball" der Wiener Tafel mit rund 1.000 Gästen
  • Warenspende über Nah&Frisch Kauffrau Fr. Pscheiden in Nickelsdorf

KASTNER unterstützt "Lange Tafel"

Die „Lange Tafel“ ist ein Sommer-Event der Wiener Tafel im öffentlichen Raum, der heuer bereits zum siebten Mal statt fand. Es ist ein Brückenschlag zwischen Überfluss- und Bedarfsgesellschaft. Unter dem Motto „Lebensmittel retten macht Schule - gemeinsam engagieren und genießen“ steht die bewusstseinsbildende Arbeit für Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt des Events. KASTNER hat diese Veranstaltung als langjähriger Kooperationspartner mit Lebensmitteln unterstützt.

KASTNER Eisenstadt unterstützt die Pannonische Tafel und den Verband der österreichischen Tafeln

KASTNER sorgt mit seinen Aktionen dafür, dass so wenige Lebensmittel wie möglich auf dem Müll landen. Um die abgelaufenen Lebensmittel dort zu verwenden, wo sie am nötigsten gebraucht werden, spendet KASTNER Lebensmittel an den Verband der österreichischen Tafeln sowie an die Pannonische Tafel. Abgelaufene Lebensmittel sowie Obst und Gemüse werden so vor der Entsorgung gerettet.

AfB - social&greenIT

Die AfB ist eine gemeinnützige GmbH mit der Aufgabenstellung, Arbeitsplätze für behinderte Menschen zu schaffen. Diese Ziele werden erreicht, indem AfB gebrauchte, funktionstüchtige IT Produkte bei ihren Kooperationspartnern abholt, die Geräte aufarbeitet und mit 12 Monaten Gewährleistung vermarktet. Die KASTNER Gruppe hat 2013 eine Kooperationsvereinbarung mit AfB geschlossen und unterstützt als Partner die gemeinnützigen Ziele von AfB.

Hilfe im eigenen Land – KÖF

Im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten der KASTNER Gruppe Anfang September 2012 wurde eine Spende in Höhe von EUR 5.000,- an den Verein „HILFE IM EIGENEN LAND – Katastrophenhilfe österreichischer Frauen“ unter der Präsidentin Elisabeth Pröll übergeben. Ziel des Vereins, ist eine unbürokratische Unterstützung von Kindern und Familien in Österreich.

SOMA Österreich

Der Verein SOMA, ist Österreichs erster Verein für Menschen mit geringem Einkommen. Als gemeinnützige Initiative hat er folgende Ziele: Menschen an der Armutsgrenze unterstützen, Verwerten statt Entsorgen und Integrieren statt Ausgrenzen. KASTNER unterstützt den Verein mit Bereitstellung von Lebensmitteln.

FALTA Österr. Hilfsprojekte für Kinder in Not

Der Verein ist eine gemeinnützige Organisation, dessen Aufgabe es ist, Menschen zu helfen. Besonders den Kindern und deren Familien, die nicht zu den Privilegierten gehören, am "richtigen" Ort oder in die "richtige" Ethnie geboren worden zu sein. KASTNER ist auch ein Sponsor dieses Vereins.

KASTNER unterstützt Kinderrallye

Die Kinderrallye findet jährlich in Fuglau statt. Ziel dieser Veranstaltung ist es, Kindern - insbesondere jenen mit einer Behinderung - einen schönen, spannenden Tag zu bieten. KASTNER ist einer der Sponsoren und unterstützt die Kinderrallye jährlich.

Golfcharity Altenburger Sängerknaben

Die Sängerknaben des Stift Altenburg veranstalten jährlich ein Golfcharity-Event. KASTNER unterstützt dieses bereits seit Jahren.

Rotes Kreuz Österreich

Das Rote Kreuz Österreich wurde bereits bei zahlreichen Projekten finanziell und auch mit Warenspenden unterstützt.

Nachbar in Not

2010 erschütterte ein verheerendes Erdbeben Haiti. Ein Benefizkonzert, dessen Einnahmen der Organisation "Nachbar in Not" für den Wiederaufbau zur Verfügung gestellt wurde, ist auch durch KASTNER unterstützt worden.

VAMOS - Verein zur Integration

VAMOS ist ein Verein zur Integration und lebt ein Gesellschaftsbild, in dem Menschen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen miteinander respektvoll umgehen. Auch die Firmengruppe KASTNER unterstützt diesen Verein.

Wüstenlauf Bad Radkersburg

Der jährlich stattfindende Parkthermen-Wüstenlauf in Bad Radkersburg, ist ein regionales Event der Superlative geworden - welcher sich ganz dem Gesundheitsthema widmet. KASTNER unterstützt diesen Lauf.

Pro Mente Austria

pro mente austria, Gesellschaft für psychische und soziale Gesundheit, stellt mit seinen Mitgliedsorganisationen Menschen alltags- und lebensweltorientierte, gemeindenahe Hilfe zur Verfügung, um psychische und soziale Gesundheit zu fördern, zu erhalten oder wiederherzustellen. Auch KASTNER fördert diese Organisation.