Unser Qualitätsleitbild

KASTNER-Qualität stellt die Zufriedenheit der Kunden in den Mittelpunkt

KASTNER-Qualität stellt die Zufriedenheit der Kunden in den Mittelpunkt! Um dieses Ziel zu erreichen setzen wir ein umfassendes Total Quality Management (TQM) ein. TQM ist ein aus internationalen Normen (ISO 9000) weiterentwickeltes kunden- und prozessorientiertes Qualitätssicherungsinstrument.

Die Qualitäts-Grundsätze, denen wir uns verpflichten, sind im Qualitäts-Leitbild festgelegt und bilden die Basis für TQM. Sie sind der Maßstab für die Beziehung des Unternehmens zu seinen 5 Interessenspartnern: Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten, Gesellschaft/Umwelt und Unternehmensführung.

Qualität & Kunde

Unser Ziel ist es, die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen!

Dies stellen wir kontinuierlich sicher durch:

  • kundenorientierte Sortimente
  • geprüfte Produktqualität
  • höchste Warenverfügbarkeit
  • dokumentierte Frischeund Qualitätskontrollen laut HACCP
  • Verpflichtung zur Produktsicherheit und -legalität
  • marktorientierte Preise
  • Pünktlichkeit – zum vereinbarten Zeitpunkt
  • umfassende Informationen
  • flexible Mitarbeiter und Organisation
  • aktive, freundliche und kompetente Kundenbetreuung
  • Kundenzufriedenheitsmessungen
  • Weiterentwicklung unserer umfangreichen Leistungspakete und Serviceangebote
  • Einsatz von neuen Technologien und Systemen zur Arbeitserleichterung und Effizienzsteigerung

Qualität & Mitarbeiter

Jeder von uns ist für die Qualität seiner Arbeit und die Zielerreichung verantwortlich. Unsere besondere Stärke ist unsere hohe Kompetenz, Motivation und Leistungsorientierung.

Dies stellen wir kontinuierlich sicher durch:

  • Sicherung der Arbeitsplätze durch stetiges Wachstum
  • pünktliche und leistungsorientierte Entlohnung
  • gezielte Mitarbeiterentwicklung und -förderung
  • Förderung des Qualitätsdenkens durch Aus- und Weiterbildung
  • offene Kommunikation und regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Chancengerechtigkeit
  • Verpflichtung zur aktiven Mitarbeit im Team
  • umfassende, zielgerichtete Informationen
  • Arbeitsbedingungen, die unseren Qualitätsanforderungen entsprechen
  • Förderung von gemeinsamen Freizeitaktivitäten

Qualität & Unternehmensführung

Wir sind bestrebt, die Gesamtqualität unseres Unternehmens ständig zu verbessern.

Dies stellen wir kontinuierlich sicher durch:

  • einen aktiven Strategieprozess, der durch ständige Expansion den Fortbestand der KASTNER Gruppe sichert
  • Optimierung des Ertrages zur weiteren Unternehmensentwicklung
  • Übernahme sozialer Verantwortung im Rahmen des Unternehmens
  • die Verpflichtung, das tägliche Handeln nach der dargelegten Qualitätspolitik auszurichten und mit gutem Beispiel voranzugehen

Qualität & Lieferant

Wir arbeiten zum gegenseitigen Nutzen gemeinsam mit unseren Lieferanten an der weiteren Verbesserung unserer Qualität.

Dies stellen wir kontinuierlich sicher durch:

  • langfristige, korrekte Geschäftsbeziehungen
  • Einbindung regionaler Anbieter österreichischer Produkte
  • Einsatz eines Lieferantenbeurteilungssystems
  • professionelles Handelsmarketing
  • Distributionssicherung durch mehrere Vertriebsschienen mit eigenem Außendienst

Qualität & Gesellschaft / Umwelt

Wir liefern einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität in der Region.

Dies stellen wir kontinuierlich sicher durch:

  • Schaffung von Arbeitsplätzen
  • Beitrag zur Sicherung der Nahversorgung
  • aktive Öffentlichkeitsarbeit
  • nachhaltiges und kreislauforientiertes Wirtschaften
  • Wertschöpfung in der Region

Qualitätsmanagement

Die Umsetzung unserer Qualitätsgrundsätze wird in allen Bereichen der KASTNER Gruppe mit Hilfe des Total Quality Managements, durch ein Qualitätsteam unter der Führung eines Qualitätsmanagement- Coaches geleitet.

Durch Erstellung des Unternehmensmodells und die Dokumentation der Unternehmensprozesse wird Transparenz in die Abläufe gebracht, die das Optimieren der Prozesse ermöglichen. Dabei werden Schnittstellen zu Nahtstellen gemacht.

Laufende Messungen und Interne Audits sind Voraussetzung für ständige Qualitätsverbesserung, mit dem Ziel der Effizienzsteigerung und Optimierung der Durchlaufzeiten.